das Kultur und Nachrichtenmagazin

Bob Dylan veröffentlicht am 17.09. das Album „Bob Dylan

Bob Dylan CoverSpringtime In New York/The Bootleg Series Vol. 16 (1980 - 1985)“

Am 17.09. veröffentlicht Bob Dylan ein neues Album und damit ein weiteres Kapitel seiner Bootleg Series „Bob Dylan - Springtime In New York/The Bootleg Series Vol. 16 (1980 - 1985)“.

Das neuste Kapitel der von Fans und Medien gleichermaßen hochgelobten Serie beschäftigt sich mit der etwas in Vergessenheit geratenen Schaffensphase Dylans in der ersten Hälfte der 1980er Jahre. In den frühen Achtzigern, wo sich die Musikindustrie mit vielen neuen medialen Trends und technischen Neuerungen konfrontiert sah, von MTV über die CD bis zum Digital Recording, schrieb Bob Dylan die Songs für die beginnende neue Dekade und schuf mit diesen Aufnahmen, die er auf insgesamt drei Alben („Shot Of Love“ 1981, „Infidels“ 1983 und „Empire Burlesque“ 1985) veröffentlichte, ein neues Kapitel in seinem Oeuvre. „Springtime In New York“ beleuchtet diese spannende Periode mit bislang unveröffentlichten Outtakes, Alternativversionen von Songs, Probe- und auch einigen Live-Aufnahmen.

„Springtime In New York“ erscheint bei Sony Music neben der digitalen Form in drei physischen Formaten:
-das Deluxe Boxset enthält auf fünf CDs insgesamt 57 Tracks, bis auf drei Tracks alle bislang unveröffentlicht, und zusätzlich in gewohnter Ausstattung ein 100-seitiges Hardcover-Buch u.a. mit Fotos von seltenen Dylan-Memorabilien dieser Zeit.
-Eine Doppel-CD und
-eine 2-LP-Vinylausgabe beinhalten eine Auswahl von Highlights aus diesen 57 Tracks.

Die ausführlichen Liner Notes dieser 16. Folge der Bootleg Series schrieb der britische Autor und Journalist Damien Love.
Zusätzlich wird Jack White über sein Label Third Man Records und dort über sein D2C-Programm „The Vault Series“ eine 4-LP-Version von „Springtime In New York“ herausbringen.

Quelle: www.sonymusic.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

CLEEZ & R.I.O. – EVERYBODY CRIES

Cover CLEEZ  R.I.O.   EVERYBODY CRIESDeutschlands Hit-Produzent Manuel Reuter (u.a. Cascada, twoloud), der auch hinter dem vielfach mit Gold & Platin ausgezeichnetem Dance-Projekt R.I.O. steht, schlägt ein neues Kapitel auf. Hin und wieder arbeitet er mit Newcomer-Producern in der Da...


weiterlesen...

ELA – EIN LETZTES MAL

Cover ELA   EIN LETZTES MALOhne Zweifel zählt Ela zur neuen Generation des deutschen Dance-Schlagers. Sie ist jung, frisch und verbreitet bei ihren Auftritten, wie z.B. im „ZDF Fernsehgarten“ oder der „Ross Antony Show“, positive Energie, die ihre Zuhörer unmittelbar in ein...


weiterlesen...

Iran: Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi ein Jahr unrechtmäßig inhaftiert

amnesty logoBERLIN, 14.10.2021 – Am 16. Oktober jährt sich die Festnahme der Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi im Iran. Amnesty International fordert die neue Bundesregierung dazu auf, sich für die sofortige und bedingungslose Freilassung von Nahid Taghavi und a...


weiterlesen...

Weiterhin Zuschüsse für "Sommerblut" und "raum 13"

stadt Koeln LogoExperimentelle Stadtentwicklung und Weiterentwicklung digitaler Formate

Für die Sitzung des Rates am Dienstag, 9. November 2021, bringt die Kulturverwaltung eine Vorlage ein, die die Verlängerung der Betriebskostenzuschüsse an die "raum13 gGmbH" (...


weiterlesen...

„Take My Name“ — Die neue Radiosingle von Parmalee

Parmalee coverNASHVILLE, TN. / LONDON, UK. – Die mit Platin ausgezeichnete Band Parmalee bringt ihre neue Single „Take My Name“ aus ihren aktuellen Album „For You“ ins Radio.

Sie veröffentlichten vor kurzem über BBR Music Group/Stoney Creek Records ihr heiß erw...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Streifzug durch Deutschland

streifzug durch DeutschlandKultur und Landschaft in 3 Bänden mit 2112 Seiten und 6000 Abbildungen

Köln, 21. September 2021. Reisebibel, Geschichtsatlas, Naturführer, Bilderbuch, Heimatkunde, Lexikon oder Daumenkino XXL: Auf den neuen dreiteiligen Band „Deutschland – Kultur ...


weiterlesen...

WDR Rundfunkchor LIVE @ Philharmonie Werden und Vergehen

PM WRC Mozart Große Messe 10102021 Große Gefühle: WDR Rundfunkchor und Kölner Kammerorchester mit großen Chor- und Orchesterwerken von Mozart und Webern

(Köln, 16.09.2021) Werden und Vergehen: Während der Sommer geht, wächst das Kultur- und Konzertleben wieder heran. Der WDR Rundfu...


weiterlesen...

Zukunft ohne Zukunft? Warum wir die Klimakrise ernst nehmen müssen

eventtippZur Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen für alle Menschen ist die Begrenzung der Erderhitzung auf 1,5 Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter unabdingbar. Ziel ist, der jungen und allen kommenden Generationen eine lebenswerte Zukun...


weiterlesen...

30.10.2021 Köln-Premiere: ONKeL fISCH mit "Wahrheit – die nackte und die ungeschminkte"

ONKeL fISCH   Pressefoto Hochformat 1   Wahrheit  die nackte und die ungeschminkte Fotograf Rainer HolzIn der gesamten Geschichte der Menschheit ist nichts so umkämpft, wie die Wahrheit. Gerade wer in der Politik die Meinungshoheit oder das Narrativ beherrscht, hat die Wahrheit für sich gepachtet. Und viele, die die Wahrheit suchen, wollen sie in W...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 20.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

Miniaturecompositionen von Stéphane Suarez präsentiert in der Galerie-Graf-Adolf am 12.09.2009Video Kunst und Kultur
privatkoch

Miniaturecompositionen von Stéphane Suarez, 

Stéphane Suarez, geboren 1970 in Paris, lebt seit 20...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.