das Kultur und Nachrichtenmagazin

STANOVSKY: der unkonventionelle Popküstler veröffentlicht neue Single: Arcachon

Stanovski Cover Sony Music„Was ein Bild, ja, was für ein Anblick - nur dein Schatten vorm Horizont / ganz allein im brennenden Atlantik, an der Küste von Arcachon“ – mit seiner neuen Single hat STANOVSKY nicht nur einen Song über den gleichnamigen Sehnsuchtsort an der französischen Atlantikküste geschrieben. „Arcachon“ ist auch ein Lied über die Magie des Moments und zwei Menschen, die schon am nächsten Tag getrennte Wege gehen werden.

Auch musikalisch fängt „Arcachon“ perfekt die Stimmung des zu Ende gehenden/endenden Sommers ein. Erst das Rauschen des Meeres und ans Land schwappende Wellen, ruhige Klavierakkorde und Gitarrenriffs. Die behutsamen Beats und Bässe steigern sich zu einem energetischen Finale. Darüber singt STANOVSKY mit eindringlicher Stimme und eindrücklicher Sprache von einem Versteck in den Dünen, verwischten Fußspuren im Sand und das rote Flammenmeer am Horizont. Augenblicke, die sich in die Erinnerung einbrennen. Wer denkt da schon an Morgen?

Mit „Arcachon“ demonstriert STANOVSKY nach Singles wie „Dünnes Eis“ und „Boombox“ einmal mehr sein Können. Nach ersten Veröffentlichungen mit seinem Projekt KAIND war STANOVSKY als Songwriter für Künstler:innen wie LEA, Prinz Pi, Namika, Adesse, Celine und Glasperlenspiel aktiv. Als STANOVSKY verbindet er jetzt Klavierakkorde mit elektronischen Sounds zu einem avantgardistischen Popentwurf von griffiger Strahlkraft, kontrastiert diesen mit einzigartigen deutschen Texten und existiert überhaupt nur, weil Peter Stanovsky nicht mehr nur für andere schreiben, sondern endlich wieder Musik machen wollte, die er auch wirklich verkörpern kann.

Den Sommer über stand STANOVSKY nicht nur als Support von Joris, Clueso und Lotte bei Konzerten in ganz Deutschland auf der Bühne, sondern hat auch einige Wochen in Portugal verbracht, um dort an neuer Musik arbeiten. Im Rahmen der Reise wurde dort nicht nur das Video zu „Arcachon“ gedreht. Bei einer Live-Session entstand auch eine intime Akustikversion des Songs. „Arcachon“ und das dazugehörige Video erscheinen am 17. September 2021, die komplette Live-Session folgt nur wenig später.

Quelle: www.sonymusic.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

LISTENING / HEARING Internationales Symposium b o n n h o e r e n

bonn hoerenMenschen können von Natur aus hören. Aber wann haben sie begonnen zuzuhören? Ihre volle Aufmerksamkeit einem Orchester zu widmen und dabei das Geplauder ihres Nachbarn zu ignorieren? Was können wir über Artenvielfalt lernen, wenn wir der Natur zuh...


weiterlesen...

4.600 neue Studierende starten an der TH Köln ins Wintersemester

50 Th KoelnMit rund 4.600 neuen Studierenden startet das Wintersemester 2021/2022 an der TH Köln. Insgesamt sind mehr als 27.600 Bewerbungen auf die 38 Bachelor- und 45 Masterstudiengänge eingegangen, die zum Wintersemester Studierende im ersten Fachsemester...


weiterlesen...

29.10.2021 Peter Vollmer mit "Es lockt das Weib, doch bockt der Leib" Senftöpfchen Theater Köln

Peter Vollmer   Es lockt das Weib doch bockt der Leib Fotografin Ulrike ReinkerEr hat gerade seinen Fünfzigsten gefeiert. Jedenfalls behauptet er das – seit zehn Jahren. In Wahrheit hat er die „Lebensmitte“ hinter sich gelassen und die nächste Etappe erreicht, die sogenannte „Restlaufzeit“. Sex gehört zu den schönsten Erinne...


weiterlesen...

Zukunft ohne Zukunft? Warum wir die Klimakrise ernst nehmen müssen

eventtippZur Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen für alle Menschen ist die Begrenzung der Erderhitzung auf 1,5 Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter unabdingbar. Ziel ist, der jungen und allen kommenden Generationen eine lebenswerte Zukun...


weiterlesen...

02.11.2021 Der „Köln Katalog“: Gebäudetypologien des Wohnens für kompakte und lebenswerte Quartiere (Online-Gespräch)

eine StundeIn welcher Form können in Köln kompakte, lebenswerte und nachhaltige Quartiere realisiert werden?

Mit dem Köln Katalog werden Gebäudetypologien des Wohnens für die drei Dichtekategorien (Innenstadt, innere Stadt und äußere Stadt) der Stadtstrategi...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

TH Köln – Themen und Termine vom 15. bis 24. Oktober 2021

TH KölnFreitag, 15. Oktober 2021
„bau.cameroon | Eröffnung Bücherpavillon“

TH Köln Campus Deutz, Ausstellung + Umtrunk, ab 17.00 Uhr

In dieser vorlesungsfreien Zeit erhielt die TH Köln auf dem Campus Deutz einen öffentlichen Bücherpavillon für den koste...


weiterlesen...

„Take My Name“ — Die neue Radiosingle von Parmalee

Parmalee coverNASHVILLE, TN. / LONDON, UK. – Die mit Platin ausgezeichnete Band Parmalee bringt ihre neue Single „Take My Name“ aus ihren aktuellen Album „For You“ ins Radio.

Sie veröffentlichten vor kurzem über BBR Music Group/Stoney Creek Records ihr heiß erw...


weiterlesen...

Köln blitzt – wer langsam fährt, nimmt Rücksicht

32 foto blitzer verkehrsdienstPlakatkampagne weist auf Gefahren durch zu schnelles Fahren hin

Bevor die dunkle Jahreszeit beginnt möchte der Verkehrsdienst des Ordnungsamtes der Stadt Köln noch einmal auf die Gefahren für die schwächsten Verkehrsteilnehmer*innen aufmerksam mac...


weiterlesen...

Intelligente und cloudbasierte Sound-Bibliothek für die Musikproduktion

TH KölnStart-up der TH Köln entwickelt Sample-Library-Tool

Musikproduzentinnen und -produzenten besitzen häufig eine große Menge an Soundbausteinen, die auf dem eigenen Computer-Laufwerk gespeichert sind. Um solche Sound-Bibliotheken besser zu strukturie...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 20.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

MUSIKVIDEO - Julien Falk covert Closer to the Egde in KölnVideo Musik
Videobeitrag

Musikvideo zu dem Coversong "30 Seconds To Mars - Closer To The Edge" aufgezeichnet in Köln

Was z...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.