das Kultur und Nachrichtenmagazin

Bob Dylan - Springtime In New York: The Bootleg Series Vol. 16 (1980-1985)

bob dylan Springtime in New York„Bob Dylan - Springtime In New York: The Bootleg Series Vol. 16 (1980-1985)“ das neueste Kapitel der hochgelobten Bob Dylan Bootleg Series. Die Bootleg Series Vol. 16 beleuchtet einen fast in Vergessenheit geratenen Teil von Dylans umfangreichem und komplexem Katalog an Songs und wirft ein neues Licht auf die provokanten neuen musikalischen Richtungen, die Dylan als Songwriter und Künstler zwischen 1980 und 1985 einschlug. In den frühen 1980er Jahren, als die Musikindustrie mit dem Aufkommen neuer Trends und Technologien - von MTV über Compact Discs bis hin zu digitalen Aufnahmen - zu kämpfen hatte, schrieb und nahm Bob Dylan neue Songs für ein neues Jahrzehnt auf und schuf ein wichtiges neues Kapitel in seinem Studiokatalog.

„Bob Dylan - Springtime In New York (1980-1985)“ zelebriert die kreative Periode rund um Dylans Alben „Shot Of Love“, „Infidels“ und „Empire Burlesque“ mit bisher unveröffentlichten Outtakes, alternativen Takes, Probeaufnahmen, Live-Auftritten und mehr.

Die 5CD-Deluxe-Edition des Albums präsentiert 57 seltene Bob-Dylan-Aufnahmen aus den Jahren 1980-1985, von denen 54 bisher in keinem Format veröffentlicht wurden.

„Bob Dylan - Springtime in New York: The Bootleg Series Vol. 16 (1980-1985)“ ist in einem Deluxe 5CD Boxset (mit Buch, Erinnerungsstücken, Fotos und mehr) sowie als 2CD und 2LP 12" Vinyl-Highlight erhältlich.

In seinen Linernotes zu „Bob Dylan - Springtime In New York schreibt“ Damien Love: "Und das ist die eigentliche Geschichte dieser herrlich ungehemmten Sammlung. Die Lieder. Die Songs, die frei von Fallen, Manipulationen, Geschmacksverirrungen und Urteilen sind. Die Songs, die auf den Klang von Menschen heruntergebrochen sind, die das wirklich tun, genau jetzt, die nach ihrem Instinkt handeln. Die Lieder sind rau und rüpelhaft, zerschrammt und zärtlich, scherzend und weinend, nörgelnd und strebend und sehnsüchtig. Die Lieder waren schon immer da, und hier sind sie immer noch und halten mit uns Schritt."

Quelle: www.sonymusic.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

SCHANK Tresenfolk aus Deutschlands Wildem Westen

SCHANK im StallSCHANK sind die neue Folk Sensation aus Köln. (Stadtanzeiger Köln) 

Ihre Konzerte haben die Stimmungskurve eines gelungenen Zechabends: 

Ungestüme Songs, wenn man loszieht um etwas zu bewegen, beseelte Trinklieder wenn die Party ihrem Zenit entgeg...


weiterlesen...

Das Miteinanderreden in ländlichen Räumen geht weiter

bPb LogoZum zweiten Mal werden bundesweit 100 MITEINANDER REDEN Projekte in ländlichen Räumen gefördert / Informationen unter www.miteinanderreden.net und ab sofort auch auf Instagram @miteinanderredenbpb

Mit dem Förder- und Qualifizierungsprogramm MITE...


weiterlesen...

06.11.2021 Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ erneut im Jugendzentrum Bauspielplatz Friedenspark

Mach was  2.0Kosmetik selber machen, Beats bauen und alkoholfreie Cocktails mixen: Am Samstag, den 06.11.2021 findet am „Baui" das Nachhaltigkeitsfestival "Mach was!“ nach einem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr in der zweiten Auflage für Jugendliche ab 12 Jahr...


weiterlesen...

LISTENING / HEARING Internationales Symposium b o n n h o e r e n

bonn hoerenMenschen können von Natur aus hören. Aber wann haben sie begonnen zuzuhören? Ihre volle Aufmerksamkeit einem Orchester zu widmen und dabei das Geplauder ihres Nachbarn zu ignorieren? Was können wir über Artenvielfalt lernen, wenn wir der Natur zuh...


weiterlesen...

Afghanistan: Sicherheitskräfte der ehemaligen afghanischen Regierung außergerichtlich getötet

amnesty logoBERLIN, 04.10.2021 – Die Taliban haben 13 Angehörige der ethnischen Gruppe der Hazara getötet und damit laut Amnesty International wohl ein Kriegsverbrechen begangen. Eine aktuelle Untersuchung zeigt, dass in der Provinz Daykundi neun Sicherheitsk...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

12.11.21 – 12.01.22 AUSSTELLUNG | BOARD OF DIRECTORS | GEORG SCHNITZLER

schotten Dicht Landman 31 KölnSchotten dicht! Fassade hoch! Board of Directors, die Haie im Haifischbecken mit Anzug und Krawatte als Schutz-Verkleidung… und was bleibt, wenn die Hülle fällt?

Georg Schnitzer reduziert die Erkenntnis darüber in seinen gezeigten Arbeiten aufs We...


weiterlesen...

"Wie engagiert Ihr Euch für die demokratischen Werte des Grundgesetzes?"

bPb Logo70 Jahre Bundesverfassungsgericht: Begleitbuch zum Wettbewerb WIR IST PLURAL | Preis zur Stärkung der Demokratie ab sofort und kostenlos im bpb-Shop bestellbar unter www.bpb.de/340083

Dieser Tage feierte das Bundesverfassungsgericht sein 70. Jubil...


weiterlesen...

Iran: Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi ein Jahr unrechtmäßig inhaftiert

amnesty logoBERLIN, 14.10.2021 – Am 16. Oktober jährt sich die Festnahme der Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi im Iran. Amnesty International fordert die neue Bundesregierung dazu auf, sich für die sofortige und bedingungslose Freilassung von Nahid Taghavi und a...


weiterlesen...

ARMAND VAN HELDEN X MECK FEAT. LEO SAYER – THUNDER IN MY HEAR

Cover ARMAND VAN HELDEN X MECK FEAT. LEO SAYER   THUNDER IN MY HEARTEndlich ist es wieder soweit: Eine brandneue Single des legendären Armand Van Helden, der den ehemals britischen Nr.1-Hit "Thunder In My Heart Again" sampelt und neu interpretiert. An seiner Seite hatte er hierbei den britischen DJ/Produzenten Mec...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 20.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Im Kunstrausch - Die 13. Lange Nacht der Kölner Museen 2012 begeistert 20.000 BesucherVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Die Lange Nacht der Kölner Museen 2012 war ein voller Erfolg. Rund 20.000 begeisterte Besucher nu...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.