das Kultur und Nachrichtenmagazin

JEROME & ANGEMI FEAT. MINGUE – STARING AT THE BOTTLE

Cover Jer Ang Min Staringatthebottle„Staring At the Bottle“ heißt das neueste Meisterwerk von Jerome! Und da es gemeinsam mehr Spaß macht, hat sich der Hamburger DJ & Produzent diesmal mit dem italienischen Star-DJ Angemi und der niederländischen Sängerin Mingue zusammengetan. Gemeinsam reiten die drei auf einer Klangwelle aus brachialen 909s, der wohl eingängisten Dance-Hook 2021 und brechenden Synthbass-Lines. Also alles in Allem ein typisches Jerome-Hit-Gewand, aber dennoch vollkommen anders.

Der Hamburger DJ, Produzent und Entertainer Jerome ist seit zehn Jahren das Aushängeschild von Kontor Records. 2020 wurde er für seine Single „Light“ in Deutschland und Österreich mit Gold ausgezeichnet und war er gleichzeitig mit drei Singles in den Top 100 Single-Charts vertreten. Neben dem Erfolg seiner Singles "Take My Hand" (Gold in Österreich & Schweiz), "Lonely" (Gold in Polen) oder "You & Me" sind aber auch seine zahlreichen Remixes für Big Names wie Timmy Trumpet, Armin van Buuren, Sam Feldt, The Underdog Project, Brennan Heart, VINAI u.v.m. hervorzuheben. Mit Millionen von monatlichen Hörern und insgesamt über 350 Millionen Streams allein auf Spotify ist Jerome nicht mehr aus der Dance-Szene wegzudenken.

Der heute 25 Jahre alte Angemi produziert schon seit 11 Jahren Musik und gehört mittlerweile zu den aufstrebendsten italienischen Dance-Acts. Wer ihn nicht von der Bühne des Tomorrowlands, Creamfields oder des World Club Domes kennt, hat mit Sicherheit schon seine „What If“-Videoreihe auf YouTube gesehen, wo der DJ & Producer bekannte Songs im Stile anderer Künstler neuproduziert, oder zu einem seiner zahlreichen Remixe für große DJs wie u.a. Armin van Buuren, Lost Frequencies Dimitri Vegas & Like Mike oder Afrojack getanzt.

Multitalent Mingue ist nicht nur Sängerin, sondern auch eine herausragende, vielseitige Autorin, die 2020 von den Fans von Future House Music zur besten Sängerin gewählt worden ist. Ihr Katalog füllt sich mit der Zusammenarbeit vieler namenhafter Künstler wie LIZOT, EDX, LANNÉ und Moguai.

„Staring At the Bottle“ von Jerome & Angemi feat. Mingue ist für deinen nächsten Rave ab sofort überall als Stream & Download erhältlich.

Quelle: www.berlinieros.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Traditioneller Weltspartag dieses Jahr im Zeichen der Nachhaltigkeit

KSK LogoKreissparkasse Köln veranstaltet vom 25.10. – 29.10.2020 zum 22. Mal die 100pro-Kindersparwoche

Köln, den 18. Oktober 2021
Aufgrund ihres öffentlichen Auftrages ist es der Kreissparkasse Köln ein Anliegen, den Sparsinn von Kindern zu fördern und di...


weiterlesen...

Intelligente und cloudbasierte Sound-Bibliothek für die Musikproduktion

TH KölnStart-up der TH Köln entwickelt Sample-Library-Tool

Musikproduzentinnen und -produzenten besitzen häufig eine große Menge an Soundbausteinen, die auf dem eigenen Computer-Laufwerk gespeichert sind. Um solche Sound-Bibliotheken besser zu strukturie...


weiterlesen...

4.600 neue Studierende starten an der TH Köln ins Wintersemester

50 Th KoelnMit rund 4.600 neuen Studierenden startet das Wintersemester 2021/2022 an der TH Köln. Insgesamt sind mehr als 27.600 Bewerbungen auf die 38 Bachelor- und 45 Masterstudiengänge eingegangen, die zum Wintersemester Studierende im ersten Fachsemester...


weiterlesen...

Notschlafstelle für Studierende - Stadt Köln und AStA richten befristetes Angebot ein

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln plant gemeinsam mit dem AStA der Universität zu Köln die befristete Einrichtung einer Notschlafstelle für Studierende. Solche Notschlafstellen wurden bereits in der Vergangenheit regelmäßig zum Start des Wintersemesters von Seiten d...


weiterlesen...

Imanbek x Hollywood Undead - Runaway

IMANBEK HU RUNAWAY ARTWORKEine Zusammenarbeit, die man nicht erwartet hätte und von der man nicht denken würde, dass man sie braucht; Der Grammy-prämierte EDM-Produzent Imanbek schließt sich für seine neue Single „Runaway“ mit der großen amerikanischen Rockband Hollywood U...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

GRENZGANG präsentiert die Reise-Reportage: Neuseeland – Ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis

GRENZGANG Presse Reise Reportage Neuseeland Heiko Beyer Urheber Hinweis Heiko Beyer 0009 Im Dezember 2021 reist der Reisefotograf Heiko Beyer mit den Zuschauer*innen in sieben Städten NRWs ans schönste Ende der Welt, nach Neuseeland – zwischen eisigen Gletschern und rauchenden Vulkanen! Düsseldorf, So. 05.12., 11.30, UFA Palast / Müns...


weiterlesen...

29.10.2021 Peter Vollmer mit "Es lockt das Weib, doch bockt der Leib" Senftöpfchen Theater Köln

Peter Vollmer   Es lockt das Weib doch bockt der Leib Fotografin Ulrike ReinkerEr hat gerade seinen Fünfzigsten gefeiert. Jedenfalls behauptet er das – seit zehn Jahren. In Wahrheit hat er die „Lebensmitte“ hinter sich gelassen und die nächste Etappe erreicht, die sogenannte „Restlaufzeit“. Sex gehört zu den schönsten Erinne...


weiterlesen...

02.11.2021 In Visitá (zu Besuch) - Dokumentarfilm von Martin Rosswog

Filmstill aus In VisitaNachholtermin für die ursprünglich 2020 im Rahmen der Ausstellung „Es wird einmal gewesen sein - Jutta Dunkel und Martin Rosswog“ in der Reihe Ortstermin geplante Veranstaltung.

2003 begann Martin Rosswog nach Abschluss der Arbeit über die Siebenb...


weiterlesen...

Vorverkaufsstart - Lord of the Dance: 25 years of standing ovations

lord of the dance semmelLondon, 20.10.2021 – Es ist ein besonderer Tag für alle Fans von „Lord of the Dance“ und Michael Flatley dürfte mit seiner heutigen Ankündigung weltweit für Begeisterung sorgen: Die seit 25 Jahren generationsübergreifend populäre Bühnen-Tanzshow „...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 02.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 03.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 04.Nov 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 05.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 06.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 07.Nov 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 09.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Köln-InSight.TV trifft die Band „DIE NEUERER" auf dem Kiosk Konzert in EhrenfeldVideo Musik
Videobeitrag

Selda Güven-Strohhäcker sprach mit Jörn Milack und Rainer Welsch von "Die Neuerer" über die Entst...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.