das Kultur und Nachrichtenmagazin

zamus strahlt aus

zamusAuch das zamus kann im November / Dezember kein reguläres Live-Konzertprogramm veranstalten, hat aber seinem Publikum und den Künstler*innen trotzdem einiges zu bieten:

Bis 15. November (Bewerbungsschluss!):
zamus: advanced
das neue Förderprogramm richtet sich speziell an neu gegründete Ensembles der Alten Musik. Für eine begleitende künstlerische, finanzielle und organisatorische Unterstützung und Weiterbildung – vor allem in ihrer Gründungsphase – können sich Formationen noch bewerben, die maximal seit vier Jahren existieren.
Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier

Mo. 23. November ab 10:30 Uhr
zamus: musiklabor
OHNE BROT KEINE SPIELE - Rethinking Ahesthetics of Cultural Economy 
(Online-Symposium)

zamus: musiklabor die wissenschaftliche Gesprächsreihe mit Persönlichkeiten der Musikwelt lädt ein zum Symposium Ohne Brot keine Spiele: Rethinking Ahesthetics of Cultural Economy. Wissenschaftler*innen an der Schnittstelle von Ästhetik, Kunst, Kultur, Ökonomie und Politik (Mark Banks, Dagmar Comtesse, José María Durán, Christoph Henning, Maud Simonet) diskutieren anlässlich der Proben zur Musik/Tanzproduktion „Was frag ich nach der Welt“ J. S. Bach: Das Kapital – eine Koordinatenverschiebung Fragen zur Ökonomie künstlerischer/kultureller Arbeit.
Kostenlos / Online-Konferenz per Zoom. Nur mit Anmeldung unter: info@zamus.de

status quoDi. 1. Dezember 19:00 – 20.30  Live-Stream
zamus: stay at home
STATUS QUO?
Eine künstlerische Reise durch die Covid-19 Pandemie in 4 Akten im virtuellen Raum

Das ensemble 01 Chemnitz und Musiker*innen aus NRW erzählen mit STATUS QUO? eine emotionale Geschichte von Kulturschaffenden, wie sie die Covid-19 Krise getroffen hat und welche Lebensreise sie seitdem gemacht haben.
Die vier Akte finden an diesem Abend im Wechsel in Nordrhein Westfalen und in Sachsen statt und können vom Publikum via Live-Stream aus dem WELTECHO Chemnitz und aus dem Ausstellungsraum des BBK Kunstforum Düsseldorf miterlebt werden.
Von & mit: ensemble 01 Chemnitz sowie David Erler (Altus), Katja Heinrich (Schauspiel), Jan Krawczyk (Schauspiel), Bernadett Meszaros (Cembalo), Fiona Stevens (Violine), Noam Zur (Live-Elektronik)
Musik von: Johann Christoph Bach, Johann Sebastian Bach, Paul Ben-Haim, Antonio Caldara, Iris ter Schiphorst, Abigél Varga, Noam Zur.
Mehr Informationen und den Link zum Live-Stream finden Sie hier

Veranstalter
Kölner Gesellschaft für Alte Musik e.V.
zamus - Zentrum für Alte Musik Köln
Heliosstraße 15 50825 Köln

www.zamus.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Alle Farben x Fools Garden - "Lemon Tree" Remake zum 25-jährigem Jubiläum

lemon treeEinen Hit neu interpretieren und daraus etwas erschaffen, das sich auf Höhe der Zeit bewegt und es trotzdem mit dem Original aufnehmen kann? In der Vergangenheit hat Alle Farben mehr als einmal bewiesen, dass er ein Händchen für genau diese Aufgab...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 114,7

stadt Koeln Logo1.812 Kölnerinnen und Kölner sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand, Dienstag, 29. Dezember 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 25.393sten bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl lie...


weiterlesen...

40. Schülerzeitungswettbewerb gestartet

KSK LogoRheinischer Sparkassenverband und Kreissparkasse Köln vergeben attraktive Preise an junge Nachwuchsredakteure

Köln, den 8. Januar 2021 Das Rennen um die beste Schülerzeitung ist eröffnet − bereits zum 40. Mal sucht die Kreissparkasse Köln zusammen...


weiterlesen...

Vanessa Mai: Neues Video "Leichter" OUT NOW

vanessa mai„Ich will nur, dass du weißt / ich komm nie wieder los von dir / wollt nie, dass es so passiert, doch wir sind gescheitert“, singt Vanessa Mai zu sanften Klavierklängen über das Gefühl, wenn zwei Menschen sich verlieren, aber noch nicht vergessen ...


weiterlesen...

Über 100.000 Zuschauer – Silvester Special des Kontor DJ Delivery Service knallte gewaltig!

Jerome Press Pic by Emil Levy KopieHamburg, 05. Januar 2021: Kontor Records hatte es sich seit Beginn der COVID-19 Pandemie zur Aufgabe gemacht, den Fans der elektronischen Klänge, Dance Music ins Wohnzimmer zu liefern. Mit dem KONTOR DJ DELIVERY SERVICE streamt Kontor Records seit...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben

Bosnien und Herzegowina: Regierung und EU müssen endlich die menschenunwürdige Situation Geflüchteter in Lipa beenden

amnesty logoSeit drei Wochen harren mehr als 900 Geflüchtete in einem abgebrannten Flüchtlingslager in Lipa in Bosnien und Herzegowina aus. Weder die lokalen Behörden noch die EU haben es geschafft, die Menschen in das bereits vorhandene winterfeste Camp zu v...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 94,9

stadt Koeln Logo1.998 Kölnerinnen und Kölner sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Freitag, 1. Januar 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 26.017ten (Vortag: 25.806) bestätigten Corona-Virus-Fall. Di...


weiterlesen...

BEACHBAG – WE ARE YOUNG

Cover Beachbag   We Are YoungBeachbag besteht aus den beiden DJs und Produzenten Andreas und Thomas. Die beiden gebürtigen Rosenheimer legen seit etlichen Jahren gemeinsam auf und starteten im Jahre 2013 mit ihren ersten Produktionen.

Nun erscheint mit „We Are Young“ ihre mit...


weiterlesen...

Digitaler Bürgertreff am 07.01.2021 mit Rodenkirchens neuem Bezirksbürgermeister Manfred Giesen

manfred giesen rodenkirchen 300x261Zum digitalen Bürgertreff mit Manfred Giesen, dem neuen Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Rodenkirchen, lädt die Bürgervereinigung am Donnerstag, 7. Januar 2021 um 19.30 Uhr ein.
Manfred Giesen wurde am 9.11.20 von der Bezirksvertretung zum ne...


weiterlesen...
entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Samstag, 16.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Samstag, 16.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Sonntag, 17.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Sonntag, 17.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Montag, 18.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Dienstag, 19.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Dienstag, 19.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Mittwoch, 20.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Mittwoch, 20.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Donnerstag, 21.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

lebeART Video

VIDEO - Köln-InSight.TV - Der unbekannte Nachbar: Das Totenfest Teil 2Video Kunst und Kultur
bilder veranstaltungen der unbekannte nachbar trilogie 1024

An drei aufeinanderfolgenden Tagen fand der zweite Teil der Trilogie von Futur 3 im Bestattungsha...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.