das Kultur und Nachrichtenmagazin

TH Köln – Themen und Termine vom 22. bis 28. November 2021

TH KölnMontag, 22. November 2021
„The adaptable conservation book support: a DIY and open-design conservation tool“

TH Köln, Online-Ringvorlesung, 18.00 bis 19.30 Uhr

Das Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln lädt am Montag, 22. November 2021, von 18.00 bis 19.30 Uhr zu einer digitalen Veranstaltung der Ringvorlesung des Wintersemesters 2021/22 mit dem Titel „The adaptable conservation book support: a DIY and open-design conservation tool“ ein. Referent Roger Shaw Williams stellt im Vortrag das „adaptable conservation book support“ vor, ein Werkzeug, welches mit offenem Design empfindliche Bücher während der konservatorischen Behandlung, der wissenschaftlichen Analyse oder Katalogisierung sicher fixiert. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in englischer Sprache statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen zur Teilnahme gibt es unter www.th-koeln.de/termine.

Dienstag, 23. November 2021
„Digitale Spiele in der Hochschule - Spielend lernen und verstehen (8-11 Jahre)“

TH Köln, digitaler Workshop, 16.00 bis 18.00 Uhr

Das Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln veranstaltet am Dienstag, 23. November 2021, von 16.00 bis 18.00 Uhr einen Online-Workshop in der Veranstaltungsreihe „Kölner KinderUni“. In der Veranstaltung mit Referent Jürgen Sleegers geht es um Lieblingsspiele, um Spielheldinnen und- helden und darum, was das alles mit einem Hochschulstudium zu tun hat. Die Online-Vorlesung ist kostenlos und richtet sich an Kinder von 11 bis 14 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich. Informationen und den Link zur Anmeldung gibt es unter www.th-koeln.de/termine.

Donnerstag, 25. November 2021
„Wie können wir uns vor Risiken schützen? Lehren aus der Corona-Pandemie im Hinblick auf neue Risiken“

TH Köln, Veranstaltung, 13.00 bis 17.15 Uhr, Campus Südstadt, Ubierring 48, 50678 Köln

Das Institut für Versicherungswesen der TH Köln lädt am Donnerstag, 25. November 2021, von 13.00 bis 17.15 Uhr in die Aula der TH Köln am Campus Südstadt, Ubierring 48, 50678 Köln, zum „26. Kölner Versicherungssymposium“ ein. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis setzen sich mit den Erfahrungen aus der Pandemie und dem Umgang mit neuartigen Risiken auseinander. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Informationen und den Link zur Anmeldung gibt es unter www.th-koeln.de/termine.

Donnerstag, 25. November 2021
„Eine virtuelle Reise nach China“

TH Köln, digitaler Workshop, 15.00 bis 16.30 Uhr

Das Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften der TH Köln veranstaltet am Donnerstag, 25. November 2021, von 15.00 bis 16.30 Uhr einen Online-Workshop in der Veranstaltungsreihe „Kölner KinderUni“. Die Referentinnen Tanja Lange und Sarah Lisa Wiest stellen in einer virtuellen Reise nach China die Städte Peking, Dalian und Shanghai vor. Unter anderem lernen die Teilnehmenden die chinesische Kultur kennen und lernen die chinesischen Zahlen von eins bis zehn. Die Online-Vorlesung ist kostenlos und richtet sich an Kinder von 10 bis 14 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich. Informationen und den Link zur Anmeldung gibt es unter www.th-koeln.de/termine.

Freitag, 26. November 2021
„VISION.LOGISTIK.extra. – ÜBERMORGEN! Perspektiven 2045.“

TH Köln, digitaler Fachkongress, 09.45 bis 14.00 Uhr

Die TH Köln, die Herzig Marketing GmbH und die Industrie- und Handelskammer Köln laden am Freitag, 26. November 2021, von 09.45 bis 14.00 Uhr zum digitalen Fachkongress mit dem Titel „VISION.LOGISTIK.extra. – ÜBERMORGEN! Perspektiven 2045.“ ein. Nach Zielvorgaben des Klimaschutzgesetzes soll Deutschland bis 2045 klimaneutral werden. Was diese Vorgabe für die Logistik-Branche bedeutet und welche Maßnahmen zu ergreifen sind, soll auf der Veranstaltung diskutiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Informationen zur Anmeldung gibt es unter www.th-koeln.de/termine.

Freitag, 26. November 2021
„Sozialpolitik in der Post-Pandemie: Die Corona-Krise als Impuls für soziale Innovationen“

TH Köln, Virtuelle Tagung, 13.00 bis 18.00 Uhr

Die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln, die Gesellschaft für Sozialen Fortschritt e.V. und das Deutsche Institut für Interdisziplinäre Sozialforschung laden am Freitag, 26. November 2021, zu einer Kooperationsveranstaltung mit dem Titel „Sozialpolitik in der Post-Pandemie: Die Corona-Krise als Impuls für soziale Innovationen“ ein. Expertinnen und Experten diskutieren, inwiefern sich Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Corona-Krise für die Zeit nach der Pandemie nutzen lassen. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet online mit dem Dienstleister „[WE]STREAM“ statt, weshalb eine Registrierung für die Teilnahme erforderlich ist. Informationen zur Teilnahme gibt es unter www.th-koeln.de/termine.

Freitag, 26. November 2021
„Neustart - Veranstaltung für Studienzweifler*innen“

TH Köln, digitaler Messe, 14.00 bis 17.00 Uhr

Die Zentrale Studienberatung der TH Köln lädt am Freitag, 26. November 2021, von 14.00 bis 17.00 Uhr zur digitalen Messe mit dem Titel „Neustart - Veranstaltung für Studienzweifler*innen“ ein. Zweifel, Probleme bei der Finanzierung und Existenzängste hindern viele Studierende an einem erfolgreichen Abschluss. Mit der Online-Messe „Neustart“ möchte die Zentrale Studienberatung der TH Köln dabei helfen, den sinnvollsten Weg zu finden – damit aus einer Krise ein echter Gewinn wird. Experteninnen und Experten geben wertvolle Tipps und Informationen rund um den persönlichen „Neustart“. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen und den Link zur Teilnahme gibt es unter www.th-koeln.de/termine.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

SMASH INTO PIECES Not Waiting For Heaven

Not Waiting For Heaven CoverEs war in vielerlei Hinsicht ein seltsames Jahr, aber Smash Into Pieces geben uns weiterhin allen Grund zum Feiern. Die international anerkannte Alternative-Rock-Gruppe feiert Silvester mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single „Not Waiting For ...


weiterlesen...

DXVE verwischt Genre - Grenzen mit "Keine Träne" - OUT NOW!

DXVE verwischt Genre cover„Musik ist meine Bestimmung“, sagt DXVE – und nach einem Blick in seine Discographie bleibt einem gar nichts anders übrig, als ihm zuzustimmen. Geboren in Hamburg-Nord, startet er gemeinsam mit einem guten Freund 2013 den YouTube-Kanal Blunted Bea...


weiterlesen...

Matthias Reim startet das neue Jahr mit einem neuen Album - "MATTHIAS" erscheint am 14.01.2022

Matthias reim Cover sony musicMatthias Reims zeitlos-legendärer 1990er-Song „Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist heute, über 30 Jahre später, ein Evergreen, der von Generation zu Generation textsicher mitgesungen wird. Und mit jeder neuen Veröffentlichung, entdeckt ein ganz junges P...


weiterlesen...

Sarah Engels veröffentlicht heute die 3-Track EP zu ihrem Schauspieldebüt als Hauptdarstellerin im Film "Die Tänzerin und der Gangster"

sarah engels cover sony musikHeute erscheint die 3-Track-EP zu Sarah Engels‘ Schauspieldebüt als Hauptdarstellerin in dem Sat.1-Movie „Die Tänzerin und der Gangster“. In dem Song „Gebe nicht auf“ präsentiert sich die Künstlerin als herausragende Popsängerin und selbstbewusste...


weiterlesen...

Sattel-Hosen-System für den Triathlon-Sport

TH KölnEin Großteil der Überlastungsbeschwerden bei Triathletinnen und Triathleten betrifft den Sitzbereich – so verursachen Reibungen unter anderem Reizungen der Knochenhaut und eine falsche Sitzposition kann zu einer erhöhten Belastung der Wirbelsäule ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur

07.02.- 04.03.2022 Gemeinschaftsausstellung "EINFACH KUNST!"

einfach kunst Flyer Vorderseite KopieDie Volkshochschulen in Deutschland und anderen Ländern ermöglichen es auch Menschen ohne Qualifikation, wie z.B. das Abitur, sich in vielen Richtungen „akademisch“ weiterzubilden. Augenzwinkernd könnte man behaupten, dass dort auch „Nicht-Akademi...


weiterlesen...

08.02.2022 Mit dem Zufall Stadt gestalten? (Online-Gespräch)

eine StundeBei der Gestaltung der Umgebung von Rathaus und Gürzenich in Köln hatte der Zufall die Hand im Spiel. 1979 haben 250 nach dem Zufallsverfahren aus dem Einwohnermelderegister ausgeloste Kölnerinnen und Kölner in zehn Planungszellen Vorschläge zu In...


weiterlesen...

JEROME X LUNAX X ORANGE INC FEAT. NATHALIE BLUE BREATHE ME TO LIFE (AYAHUASCA)

Cover Breathe Me To Life AyahuascaPünktlich zum Neujahr hat sich Jerome mit der derzeit angesagtesten Dance-Künstlerin LUNAX und Newcomer Orange INC für eine massive Kollaboration zusammengetan: „Breathe Me To Life (Ayahuasca)“ (feat. Nathalie Blue) leitet 2022 mit einem fulminant...


weiterlesen...

Neue Professorin für Bildhauerei an der Alanus Hochschule

Neue Bildhauerei Professorin Leunora Salihu Alanus HochschuleHans-Joachim Pieper, Rektor der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, hat Leunora Salihu zur Professorin für Bildhauerei ernannt.

Salihu studierte von 1997 bis 1999 Freie Graphik an der Akademie der Bildenden Künste Prishtina. Nach ihrer F...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 23.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Bilder der Jugendkunst im Bezirksrathaus Köln-MülheimVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Am 24. November 2010 fand im Bezirksrathaus Köln-Mülheim eine besondere Veranstaltung statt.
Es w...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.