das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO - Im Kunstrausch - Die 13. Lange Nacht der Kölner Museen 2012 begeistert 20.000 Besucher

92 G Schokoladenmuseum Nacht06Die Lange Nacht der Kölner Museen 2012 war ein voller Erfolg. Rund 20.000 begeisterte Besucher nutzten die einmalige Möglichkeit, in nur einer Nacht all das zu sehen, zu hören und zu entdecken, was die Museumsstadt Köln zu bieten hat. Und für jeden Einzelnen war etwas dabei: Ob Avantgarde- Kunst im Museum Ludwig, Fotografie und Musik »Made in China« im MAKK oder Kölsch und Kunst in Kölns ältester Künstlerkneipe.

Startschuss für 20.000 Besucher. Pünktlich um 18 Uhr eröffnete der Oberbürgermeister Jürgen Roters gemeinsam mit dem Dompropst der Hohen Domkirche zu Köln Dr. Norbert Feldhoff und der Pressesprecherin der NetCologne GmbH Judith Schmitz die Nacht der Museen. Oberbürgermeister Jürgen Roters erklärte begeistert: »Die Lange Nacht mit ihrem abwechslungsreichen Programm zeigt unsere Museen von ganz verschiedenen Seiten.

Unglaublich viele Menschen sind in dieser Nacht unterwegs und man merkt, dass diese besondere Mischung aus Musik, Rahmenprogramm und den Möglichkeiten, Kunst zu erleben bei den Besuchern sehr gut ankommt.« In der Domgrabung Köln gab er den Startschuss für 45 Stationen, die ihre Tore öffneten für Museumsliebhaber aus Köln, NRW und ganz Deutschland. Denn die Domgrabung glänzte mit einer ganz besonderen Neuheit: Erstmalig und exklusiv zur Langen Nacht war ein Rundgang begehbar, der den Blick über die gesamten südlichen Langhausfundamente ermöglicht.

Die sieben Neulinge. Doch das war noch lange nicht die einzige Neuheit:

Hier unser Videobeitrag

In HD auf YouTUbe sehen

Sieben Stationen waren zum ersten Mal dabei, darunter die GAG Museumswohnung in Köln Höhenberg, die älteste Künstlerkneipe Kölns »Kleine Glocke« oder der Fernwärmetunnel der RheinEnergie. Energiegeladen nutzten die Besucher dort die Möglichkeit, sich in die 1920er Jahre zurück versetzen zu lassen, bei einem Kölsch zwischen Kunstwerken zu verschnaufen oder den Rhein einmal unterhalb des Flussbetts zu überqueren. Die Besucher der Kleinen Glocke schätzten vor allem die besondere Atmosphäre: »Die Stimmung ist super und es ist faszinierend, etwas über die hier ausgestellten Künstler und die Jahrzehnte lange Geschichte der Kleinen Glocke als Treffpunkt von Künstlern zu erfahren.«

Großer Andrang vor Ludwig und Wallraf Gleichzeitig zogen riesige Besucherscharen zu den mit Spannung erwarteten Ausstellungen in den großen Häusern, wie der Retrospektive von Art Spiegelman, der Hockney-Show im Museum Ludwig

oder der großen Ausstellung »1912 - Mission Moderne « im Wallraf. Wie nebenbei konnten die Besucher im Museum Ludwig außerdem mit Suse Wächter Deutschlands zurzeit beste Puppenspielerin erleben, bei der Kölner Pop-Band Klee mitsingen oder den Avantgarde-Elektronikern von Kreidlern dabei zusehen, wie man ein Konzert auf iPhone und iPad spielt. Ausverkauft auch der Stiftersaal im Wallraf bei Corinna Harfouchs klanguntermalter Lesung zu Else Lasker- Schüler. Auf beste Stimmung trafen die Gäste im Stadtmuseum wo Ralf König persönlich seine aktuelle Ausstellung präsentierte und mit Witz und Charme die Museumsbesucher begeisterte. Museumsdirektor Dr. Mario Kramp resümiert: »Mit dem berühmtesten Comic-Zeichner Deutschlands und seiner Version der Legende der Heiligen Ursula hatten wir heute großes Kino im Stadtmuseum. Es war so voll wie lange nicht mehr, das Publikum reichte von Stammgästen bis zu Museums-Neulingen und die Stimmung war einfach klasse.«So vielfältig und international wie Köln selbst.

Weitere Programm-Highlights gab es im MAKK und im Rautenstrauch-Joest-Museum zu sehen, denn hierwaren Klänge aus aller Welt zu Gast. Die Mitarbeiter der StadtRevue als Veranstalterin der Langen Nacht trafen sich weit nach 3.00 Uhr auf der Aftershowparty im Museum Ludwig wieder: »Unser Programm von Corinna Harfouch bis Suse Wächter hatte eine sagenhaft gute Resonanz beim Publikum, unzählige Besucher zogen in die großen Museen, die ganze Stadt schien auf den Beinen um diese Nacht der Nächte mitzuerleben.« sagt Ina Höffken, Projektleiterin der Langen Nacht der Kölner Museen.

 

92 G Wallraf Richartz Museum06

 

Mehr sehen. Mehr hören. Mehr erleben! - Ein einzigartiger Abend, der endlos viele Entdeckungen bereit hielt und Tausenden von Besuchern auf ein Neues gezeigt hat, das die Museumsstadt Köln ihren Ruf als Kulturmetropole zurecht trägt.

Die nächste Lange Nacht der Museen findet statt am 2. November 2013 und wird schon jetzt mit Spannung erwartet.

www.museumsnacht-koeln.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Wasserversorger fordern Umsteuern in der Agrarpolitik

umweltMünchen, 11.01.2021: Verbände von Trinkwasserversorgern fordern in einem heute veröffentlichten Appell an die Europäische Kommission und an die Landwirtschaftsminister:innen der EU-Mitgliedstaaten ein sofortiges Umsteuern der Gemeinsamen Agrarpoli...


weiterlesen...

Auslandsjahr 2021/22 in Kanada, Australien und Neuseeland – Infos in zehn Online-Meetings mit Schulen und Video-Einblick in den Unterricht

online meetings auslandsjahr mystudychoiceSchüler und Eltern, die Informationen über ein Auslandsjahr und den Schüleraustausch suchen, lädt die Informationsplattform MyStudyChoice in Bonn zu zehn interaktiven Online-Meetings ein. Vom 5. bis 10. Februar stehen Repräsentanten von zahlreiche...


weiterlesen...

Norwegischer Thriller The Tunnel - Die Todesfalle (VoD; SquareOne Entertainment)

VoD Cover The TunnelIn Norwegen gibt es über 1.100 Tunnel. Die meisten von ihnen haben keine Notausgänge oder Noträume.
In puncto Sicherheit gilt das Selbstrettungsprinzip. Jeder ist für seine eigene Rettung verantwortlich.
Seit 2011 verzeichnete Norwegen acht große Tu...


weiterlesen...

Alle Farben veröffentlicht Remix von “Too Much“ von den drei Hitgiganten Marshmello, Imanbek und Usher

too much coverDer gemeinsam geschriebene Song "Too Much" von Marshmello und Imanbek mit Usher in der Hauptrolle ist ein energiegeladener Track darüber, für denjenigen da zu sein, den man liebt: "Was auch immer du von mir verlangst, du musst dir keine Sorgen mac...


weiterlesen...

Vize und Tokio Hotel veröffentlichen gemeinsame Single und Titelmelodie von GNTM - "White Lies" out now

tokio hotel BerlinDie einen schreiben seit anderthalb Jahrzehnten Musikgeschichte und haben den deutschen Pop wie kaum jemand sonst geprägt. Die anderen haben sich in den letzten zwei Jahren mit ihren Club- und Radiohits im einzigartigen und energiegeladenen Slap-H...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben

Bosnien und Herzegowina: Regierung und EU müssen endlich die menschenunwürdige Situation Geflüchteter in Lipa beenden

amnesty logoSeit drei Wochen harren mehr als 900 Geflüchtete in einem abgebrannten Flüchtlingslager in Lipa in Bosnien und Herzegowina aus. Weder die lokalen Behörden noch die EU haben es geschafft, die Menschen in das bereits vorhandene winterfeste Camp zu v...


weiterlesen...

ZAYN mit Video zur Single „VIBEZ“ // Sein neues Album „NOBODY IS LISTENING“ erscheint am 15.01.2021

zayn vibesDer Clips fügt sich ein in eine ziemlich beeindruckende Sammlung – seine Videos haben mittlerweile mehr als 3,6 Mrd. Youtube Views.
„Vibez” ist der Nachfolger von Zayns letzter Single „Better”, die mittlerweile über 105 Millionen Streams über alle ...


weiterlesen...

Zahlreiche Tote durch wahllosen Waffeneinsatz im Konflikt um Bergkarabach

amnesty logoIn einem neuen Bericht untersucht Amnesty International Angriffe durch armenische und aserbaidschanische Streitkräfte. Der wiederholte Einsatz von ungenauen und wahllosen Waffen im Konflikt um Bergkarabach, darunter Streubomben und Sprengwaffen mi...


weiterlesen...

Bundesverband GEDOK e. V. - Neuwahl des Vorstandes

Gedok ev LogoDer Bundesverband GEDOK e. V. wählte im November 2020 einen neuen Vorstand. Unter den Bedingungen der Corona-Pandemie erfolgte die Vorstandswahl per Briefwahl.

Wiedergewählt wurden als Präsidentin die Kunsthistorikerin Dr. habil. Ursula Toyka, Pri...


weiterlesen...
entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Dienstag, 26.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Dienstag, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Mittwoch, 27.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Mittwoch, 27.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Donnerstag, 28.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Donnerstag, 28.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Freitag, 29.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Freitag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Samstag, 30.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Samstag, 30.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

lebeART Video

VIDEO - Im Kunstrausch - Die 13. Lange Nacht der Kölner Museen 2012 begeistert 20.000 BesucherVideo Kunst und Kultur
92 G Schokoladenmuseum Nacht06

Die Lange Nacht der Kölner Museen 2012 war ein voller Erfolg. Rund 20.000 begeisterte Besucher nu...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.