das Kultur und Nachrichtenmagazin

22.09.– 04.10.2020 lab.Bode Abschlussprojekt - Kunstmuseum Villa Zanders

labbodeMit Abschlusspräsentation in den Kabinetträumen des Kunstmuseum Villa Zanders

Im Rahmen ihres zweijährigen Volontariates mit dem Schwerpunkt Bildung und Vermittlung entwickelte Anna Arnold ein interaktives Kartenset mit dem Titel Papier-gestalten. Das Kartenset ist ein fester Bestandteil des Vermittlungsprogramm zur Sammlungspräsentation NEU AUFGESTELLT und kann im Rahmen eines Workshops – oder auch im Alleingang – von Ihnen ausprobiert werden. Dank der Förderung durch lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen kann es kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Eine Workshop-Gebühr fällt lediglich dann an, wenn Sie eine Begleitung durch unsere Mitarbeiter*innen buchen möchten. (Gebühr 4,- € inkl. Eintritt, Workshop und Material)
Das 11-teilige Kartenset besteht aus insgesamt acht Kreativkarten mit Aufgaben und Impulsen, die unterschiedliche Zugänge zu ausgewählten Kunstwerken der Sammlungspräsentation NEU AUFGESTELLT liefern. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf dem partizipativen und selbstständigen Entdecken der Ausstellungsinhalte, ohne dass es im Vorfeld einer Führung durch einen Fachexperten oder eine Fachexpertin bedarf. Das Kartenset möchte dazu anregen, Fragen zu stellen, Techniken zu hinterfragen, genauer hinzuschauen und selbst kreativ zu werden. Außerdem möchte es Offenheit und Toleranz gegenüber dem alltäglich verwendeten Werk- und Wertstoff Papier schaffen und ein Bewusstsein dafür entwickeln, wie vielfältig anwendbar und variabel dieses doch ist.

Eine Fragenkarte soll auf verbaler, reflektiver Ebene ebenfalls neue Zugänge zu zeitgenössischer und moderner Kunst geschaffen und Denkanstöße gegeben werden können – auf einer sogenannten Kritzelkarte können diese notiert werden.

Das Kartenset kann alleine oder in einer Gruppe angewendet werden und verfolgt keine strenge Reihenfolge: Es soll den Schöpfergeist anregen und Individualität fördern, aber auch Neugierde und Fantasie wecken, dazu motivieren, ausschließlich mit Papier zu arbeiten – und somit können durch das explorative Machen unter Verwendung des Kartensets neue „Papier-gestalten“ entstehen. Konzipiert wurde es vorrangig für Schüler*innen ab Klassenstufe 4, genauso kann es aber auch von Individualbesucher*innen jeden Alters genutzt und ausprobiert werden.

Schüler*innen der 7a, Q2 und EPH des Gymnasium Odenthal hatten bereits die Möglichkeit während eines jeweils dreistündigen Workshops das Kartenset unter Anleitung von Anna Arnold kennenzulernen und damit zu arbeiten.
Die Ergebnisse der drei Workshops werden im Rahmen einer kleinen Abschlusspräsentation in den Kabinetträumen des Kunstmuseum Villa Zanders vom 22.09. – 04.10.2020 zu sehen sein. Sie bilden nicht nur den Abschluss des lab.Bode Projekts, sondern auch das Ende des Volontariates von Anna Arnold.

Emma, 17: „Mir hat der Workshop heute super gut gefallen, da ich das Medium Papier nochmal ganz neu kennengelernt und dessen Vielfalt schätzen gelernt habe. Außerdem ist das Kartenset eine tolle Möglichkeit, die ausgestellten Kunstwerke auf eine ganz intensive und kreative Art und Weise zu entdecken, da man sie auf sich wirken lässt und im Anschluss versucht – mit Hilfe der Fragenkarte – die Techniken und Prozesse nachzuempfinden. So wird ein Museumsbesuch und Ausstellungsgang noch viel lebhafter und interaktiver.“
lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen wird durch die Kulturstiftung des Bundes und die Staatlichen Museen zu Berlin gefördert.

www.villa-zanders.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

IrschenBergfestival 2020 goes Ballhaus Rosenheim

Crossgrammy Music LogoDas Corona-Karussell 2020 dreht sich bei Konzerten und Veranstaltungen weiter und weiter. Veranstalten, absagen, veranstalten, absagen, ...

Das IrschenBergfestival, das in 2020 in die anscheinend verflixte 7. Runde geht, kommt nicht zur Ruhe und s...


weiterlesen...

MATTHIAS REIM “Nächster Sommer” out now/ Album “MR20 XXL” VÖ 23.10.2020

mathias reim XXLEigentlich hätte Matthias Reim in den letzten Monaten genügend Gründe dafür gehabt, den Erfolg seines aktuellen Albums MR20 in aller Ruhe zu genießen. Ende Oktober 2019 veröffentlicht, erklomm seine 20. Studioeinspielung nicht nur auf Anhieb die T...


weiterlesen...

Französische ZDF-Thrillerserie Die purpurnen Flüsse 2 (BD/DVD + Download; Edel Motion)

purpurnen flüsseWann immer sich unerklärliche Mordfälle ereignen, werden Kommissar Pierre Niémans (Olivier Marchal, 36 – Tödliche Rivalen, Braquo, Kein Sterbenswort) und seine junge Kollegin Camille Delaunay (Erika Sainte, Baron Noir, Familienbande) an den Tatort...


weiterlesen...

Kostbare Leihgabe aus dem Pariser Musée de Cluny bleibt vorerst in Köln

stadt Koeln LogoAusstellung "Arnt der Bilderschneider. Meister der beseelten Skulpturen" beendet

Die Ausstellung "Arnt der Bilderschneider – Meister der beseelten Skulpturen" endete am 20. September und wurde von rund 13.000 Besucherinnen und Besuchern gesehen. A...


weiterlesen...

Stromversorgung in Belgien auch ohne umstrittene Reaktoren Doel 1 und 2 gewährleistet

umweltMünchen, 13.10.2020: Die Sicherheit der Stromversorgung in Belgien wäre durch eine sofortige Abschaltung der Atomreaktoren Doel 1 und 2 nicht beeinträchtigt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Umweltinstitut München. Unter Beibehaltung der ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

DJ Sammy Sunlight (2020)

Cover DJ Sammy Sunlight 1500x1500„Sunlight“ ist einer von DJ Sammys Lieblingssongs. Der Track wurde 2002 auf seinem Heaven Album veröffentlicht, das sich millionenfach verkaufte. Mit Platz 6 in Schottland, 8 in den UK Charts, 12 in Belgien, 21 in Irland, 28 in den Niederlanden, T...


weiterlesen...

Stephan Bauer "Ehepaare kommen in den Himmel – in der Hölle waren sie schon"

Stephan Bauer   Pressefoto Fotocredit Dominik ReichenbachFrauen brauchen Männer und umgekehrt! Eigentlich eine Binsenweisheit. Doch wenn die Frau den Rasen mäht und der Mann sie mit Sonnenschirm begleitet, ist irgendwas nicht richtig. Aller Geschlechtergerechtigkeit zum Trotz sehnt sich auch die moderne...


weiterlesen...

„Einmal noch! 2“ Ab 23. Oktober 2020 im Handel

Wolfgang Petry COVER Einmal noch 2Endlich ist es soweit: Wolfgang Petry macht es noch einmal...

„Liebe Fans,
Wahnsinn wie die Zeit vergeht, ich hoffe es geht euch allen gut!
Das Album „Einmal noch!“ ist jetzt schon wieder sechs Jahre her
und es ist verdammt viel passiert in der Zwisc...


weiterlesen...

Berliner Hotels unterstützen neue Kita MANNA Maria mit: 1.000 Teller, Tassen und Schälchen für die 84 Kinder

Dankesfoto Kita Manna MariaBerlin – Unter Nachbarn hilft man sich. So war es für zwei Hotels der ARENA Hospitality Group auch in diesen schwierigen Zeiten selbstverständlich, dass sie die neue Kindertagesstätte „Kita MANNA Maria“ unterstützen. Schließlich pflegen das art’ot...


weiterlesen...
russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

eventtipp.jpg
Sonntag, 01.Nov 18:00 - Uhr
„Nacht der Lichter 2020“

yogalex.jpeg
Montag, 02.Nov 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

menschen am lenauplatz.jpg
Montag, 02.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

yogalex.jpeg
Montag, 02.Nov 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 2 – 3

lebeART Video

VIDEO Portrait der Künstlerin Eneida Perez de LückeVideo Kunst und Kultur
Eneida_02

"Das wesentliche beim Schachspielen ist genauso wie beim Buddhismus...seinen Geist zu beherrschen...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.