das Kultur und Nachrichtenmagazin

Varieté im Urania Theater muss abgesagt werden!

urania theater köln LOGOUPDATE: Köln, 21. Dezember 2021. Wegen eines Coronafalls muss das Varieté im Urania Theater abgesagt werden. Dies betrifft alle Vorführungen vom 26. bis 31. Dezember 2021. Bereits gekaufte Karten können zurückgegeben oder für einen Nachholtermin im Frühjahr 2022 umgetauscht werden. Das Angebot für das Kölner Krankenhauspersonal, die Veranstaltungen des Varieté kostenlos besuchen zu können, gilt jetzt für alle Termine im Urania im kommenden Jahr. Zudem findet eine Aufführung von "Der Theaterkoch" im Februar exklusiv nur für Krankenhauspersonal statt.

Freikarten für Krankenhauspersonal gelten für alle Termine 2022

Köln, 14. Dezember 2021. Ende November besuchte der Chefarzt einer Kölner Lungenklinik das Urania Theater und war begeistert: nicht nur vom Stück, sondern auch von den Corona-Maßnahmen. Für den Mediziner waren 2G, Maskenpflicht auch am Platz, drei Hochleistungs-Hepafilter und die Beachtung der Abstände Anlass genug, das Theater seinen Kolleg*innen und Angestellten zu empfehlen. Der Austausch des Experten mit der Theaterleiterin Bettina Montazem führte zur Aktion "Wir für euch": Das Urania bietet allen Ärzt*innen und Pfleger*innen der Kölner Krankenhäuser mit Partner*innen und Kindern ein Freikontingent von 50 Karten für alle Vorstellungen des Urania Varieté an. Mit einem vereinbarten Codewort können alle Interessenten Karten unter info@uraniatheater.de reservieren oder an der Abendkasse bekommen. Die Termine: 26. bis 30.12.2021 jeweils um 20 Uhr, Silvester um 15 Uhr.

Bettina Montazem: "Wir möchten uns mit dieser Aktion als Kulturschaffende bei den Menschen bedanken, die seit Beginn der Pandemie Unglaubliches zum Wohle der Betroffenen, aber auch der Gesellschaft leisten. Vielleicht können wir mit der Einladung zu einem unterhaltsamen Theaterbesuch ein wenig von dem zurückgeben, was wir von der Ärzt*innen und Pfleger*innen seit fast zwei Jahren bekommen."

Beim Urania Varieté erwartet Jung und Alt unter dem Motto „Cabaret, Cabaret“ ein abwechslungsreiches Programm mit Zauber, Magie, Glamour und Musik, präsentiert von den Besten ihres Fachs: Weltmeister Gaston Florin mit herzerfrischendem Comedy-Zauber, Daniel Hochsteiner mit unglaublicher Speed-Jonglage, Joe Walthera & Pafema mit klassischer Zauberei zum Staunen und Isabel Anobian mit atemberaubender Luft-Akrobatik. Begleitet werden die Künstler*innen von stimmungsvoller Musik.

Urania Theater
Platenstr. 32
50825 Köln-Ehrenfeld
www.uraniatheater.de

Quelle: www.pr-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

TH Köln – Themen und Termine vom 16. bis 22. Mai 2022

TH KölnMontag, 16. Mai 2022
„Aus alt wird neu – Recycling von Fahrradreifen“

TH Köln, Vortrag, 18.30 bis 20.00 Uhr, Kölner Radstation, Breslauer Platz, 50667 Köln

Die Kölner Wissenschaftsrunde lädt am 16. Mai 2022 von 18.30 bis 20.00 Uhr zu einem Vortra...


weiterlesen...

Therapeutisches Reiten der Villa Kunterbunt sichern

Therapeutisches Reiten der Villa Kunterbunt in Köln c Barbara MüllerFörderprojekt beim Spendenportal „Hier mit Herz“ der Sparkasse KölnBonn

Köln, 18. Mai 2022. Seit vielen Jahren gehört das therapeutische Reiten zu den erfolgreichen Maßnahmen der Villa Kunterbunt, dem Therapie- und Schulhaus für psychisch kranke K...


weiterlesen...

Ausstellung „PANTA RHEI. Alles fließt.“ – Künstlerinnen und Künstler laden zu Treffen ein

Logo Rhein EnergieZu den Jubiläumsfeierlichkeiten öffnet die RheinEnergie die für die Öffentlichkeit sonst nicht zugängliche Industriearchitektur in der Kölner Südstadt – auch als Schauplatz von Tradition und Innovation.
Teil der einzigartigen Kulisse ist die Kunst...


weiterlesen...

Katar: FIFA sollte Arbeitsmigrant_innen entschädigen

amnesty logoDie FIFA sollte mindestens 440 Millionen US-Dollar für Arbeitsmigrant_innen bereitstellen, die in Vorbereitungen auf die Fußballweltmeisterschaft in Katar Menschenrechtsverletzungen erlitten haben. Dies fordert Amnesty International in einem neuen...


weiterlesen...

ECT: Reform des Anti-Klimaabkommens gescheitert

umweltBrüssel/München, Mai 2022. Die Reform des Energiecharta-Vertrags (ECT) ist gescheitert. Am Samstag wurde in Brüssel die 13. und damit letzte Verhandlungsrunde über eine Modernisierung des internationalen Handels- und Investitionsabkommens vorzeiti...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben in Köln

Nach der Pandemie: In der Pause den Anschluss leichter finden Freundschaftsbank „Hand in Hand“

Streitschlichterinnen auf der bunten HolzbankKöln, 19.05.2022. Eine bunte Holzbank schmückt seit einigen Wochen den Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Godorfer Hauptstraße. Kinder, die in der Pause keine Spielgefährten finden, können sich auf die Bank setzen und damit signalisieren, dass ...


weiterlesen...

WANDlabor verknüpft Kunst und Lebenswissenschaft

alanus logoPräsentation des Kunstprojektes art@immunosensation der Alanus Hochschule und des Universitätsklinikums Bonn

Bonn, 20. Mai 2022 – Das Exzellenzcluster ImmunoSensation2 der Universität Bonn verbindet über 500 Forschende und fördert den interdiszipl...


weiterlesen...

TheDoDo der Deutschrap-Rookie und Ausnahmekünstler veröffentlicht neue Single „Lipgloss“

TheDoDo Lipgloss Cover uai 720x720Mit dem Release von „Rockstar“ (feat. Bausa) und der Veröffentlichung seiner ersten EP „Traumfänger“ hat der junge Ausnahmekünstler TheDoDo im letzten Jahr bewiesen, dass man ihn musikalisch nicht in eine Schublade stecken kann. Nun meldet er sich...


weiterlesen...

28. Come-Together-Cup Köln: Sport, Party und Musik auf den Vorwiesen des RheinEnergieSTADION

CTC KÖLN Plakat honorarfreiKöln, 24. Mai 2022 – Traditionell findet an Christi Himmelfahrt der Come-Together-Cup Köln statt, in diesem Jahr bereits zum 28. Mal. Unter dem Motto „Mer maache alles bunt!“ wird viel Sport, aber auch Party und Musik geboten. 

20.000 Besucher wer...


weiterlesen...
neopop karte waltz the mall solo.JPG
Freitag, 27.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Samstag, 28.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 29.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 01.Jun 19:15 - 21:00 Uhr
Vortragsreihe: Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie

Plakat Witten.JPG
Montag, 06.Jun 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Plakat Witten.JPG
Dienstag, 07.Jun 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Plakat Witten.JPG
Mittwoch, 08.Jun 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 08.Jun 16:00 - 16:45 Uhr
Vortragsreihe: Mittwochsvorträge – in Corona Zeiten

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 08.Jun 19:15 - 21:00 Uhr
Vortragsreihe: Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie

Plakat Witten.JPG
Donnerstag, 09.Jun 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

lebeART Video

Künstlerpräsentation Bernd Wachtmeister "Auf dem Weg" 10 Jahre Vektorkunst - ein ZwischenhaltVideo Kunst und Kultur
Einladung AufDemWeg

Ausstellung vom 06.03.2010 - 10.04.2010

Bernd Wachtmeister
"Auf dem Weg"
10 Jahre Vektorkunst...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.