das Kultur und Nachrichtenmagazin

27.06.- 28.08.2021 Ausstellung - Die Kunst des Wartens - KunstForumEifel Gemünd

ausstellung die kunst des wartens

Die Kunst desWartens - Warten gilt es wieder zu erleben. Als Lebenszeit. Als einen subversiven Zeitraum, als ein ”zögerndes Geöffnetsein” für den individuellen und kreativen Blick auf die Auswirkung einer Idee. Außerhalb durchkommerzialisierter und digital durchgetakteter Lebenszeit, wo das smarte Endgerät zum stets greifbaren Mittel narzisstischer Extase geworden ist. Innehalten könnte ja gefährlich werden. Die Kunst desWartens liegt dagegen im Zurück zur

11.06.2021 Artist Performance und Artist Talk mit Gabriele Horndasch | Livestream

schadenschnelldienst 2010 Gabriele Horndatsch c Krischan Ahlborn

Gabriele Horndasch zeigt eine Live-Performance und gewährt im Gespräch mit Sibylle Feucht, Künstlerin und Kuratorin, Bonn/DE, Einblicke in die Schadenschnelldienst-Performance in der PASSAGE sowie in ihre Arbeitsweise.

Die Lichtinstallation Schadenschnelldienst (2010) von Gabriele Horndasch, Düsseldorf/DE, die im Rahmen des Ausstellungsprojektes PASSAGE, in der Kaiserpassage Bonn/DE noch bis Ende Juni 2021 zu sehen ist, ist Objekt, Installation und Performance Requisite. – Der ursprüngliche

15.06.2021 Gespräche im Roten Salon -Vortrag zur Ausstellung "Leere Kisten als plastisches Thema bei Joseph Beuys"

beuys c VG Bild Kunst Bonn 2021

Prof. Hartmut Kraft, Kurator der Ausstellung und Autor des Katalogs, erläutert die titelgebende Thematik der Beuys-Ausstellung. „Intuition“ (1968) ist das bekannteste Multiple von Joseph Beuys. Es handelt sich um eine unscheinbare kleine Kiste aus Fichtenholz. Mit einer Auflage von rund 12.000 Exemplaren stellt sie das bei weitem am häufigsten produzierte Auflagenobjekt des Künstlers dar. Leere Kisten spielen immer wieder eine Rolle im Werk des Künstlers. Gerade die Intuitionskiste

„Kunstspaziergang am Rheinufer“

Kunstspaziergang Rheinufer Bonn Webauflösung 06

„In erster Linie sollen diese Bilder Zuversicht geben und Freude machen“, sagt Till Eitel. „Zugleich sind sie ein Gradmesser für die Wahrnehmung der eigenen Situation in der Pandemie.“ Eitel, Künstler aus Bonn, spricht von 40 Straßenfotografien, die er seit dem Wochenende als 'Kunstspaziergang' an der Bonner Rheinpromenade zwischen

architektura

architektura

In der neuen Ausstellung in der Fuhrwerkswaage sind Arbeiten von zwei Generationen von Künstler*innen zu sehen, die alle Bezüge zur Architektur haben. Raum steht dabei im besonderen Fokus, sowohl der Bildraum als auch der architektonische. Nicht zuletzt die Ausstellungshalle mit ihrer sakral anmutenden Industriearchitektur bildet einen besonderen

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

08.10.2022 - 05.02.2023 HIER & JETZT im Museum Ludwig. Antikoloniale Eingriffe

Paula Baeza PailamillaDas achte Projekt der Ausstellungsreihe HIER UND JETZT im Museum Ludwig unternimmt einen antikolonialen Streifzug durch die ständige Sammlung. Zusammen mit den  Künstler*innen Daniela Ortiz (*1985 in Peru), Paula Baeza Pailamilla (*1988 in Chile),...


weiterlesen...

Rammor - Your Number

Rammor Your Number 3000px 300dpiGib mir ein bisschen von dir, dann gebe ich dir etwas von mir – eine Beziehung sollte im Idealfall ein Austausch auf Augenhöhe sein. Ob es um die geteilte Zeit, die Emotionen oder solch alltägliche Dinge wie den gemeinsamen Kleiderschrank geht: be...


weiterlesen...

Das 68elf - studio präsentiert in der Reihe PARALLELE PROZESSE: "unterland" Klara Graf und Christine Kaul

Entwurf unterland mit titel und namenDas 68elf - studio präsentiert in der Reihe PARALLELE PROZESSE: Malerei und Fotografie "unterland" Klara Graf und Christine Kaul

Laufzeit:                                         05.11.2022 - 17.12.2022
Eröffnung:                                  &...


weiterlesen...

23.09.2022 Studierende der Alanus Hochschule unterstützen den globalen Klimastreik in Bonn

meinung sagenKlimaschutz ist kein Luxusproblem, es geht um Menschenleben! Eine studentische Initiative mobilisiert die Studierenden und Mitarbeitenden der Alanus Hochschule zum Klimastreik von Fridays for Future am 23. September in Bonn. Das diesjährige Motto ...


weiterlesen...

11.10.2022 Internationaler Mädchentag: Podiumsgespräch „Mädchen heute – Gleiche Rechte! Gleiche Chancen?“

23210 allDer Weg ins Design war für Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch steinig. Den Studentinnen des Bauhaus beispielsweise war die Weberei zugedacht, nicht aber die Ausbildung in anderen Gewerken oder gar in der bildenden Kunst. Als Zielgruppe hat...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

Serhij Zhadan beim Festival „Politik im freien Theater“

bPb LogoDer designierte Träger des diesjährigen Friedenspreises des deutschen Buchhandels, der ukrainische Schriftsteller Serhij Zhadan, tritt am 1. Oktober in Frankfurt a.M. auf / Bundeszentrale für politische Bildung organisiert Ukraine-Schwerpunkt im R...


weiterlesen...

Workshops zum Thema Buchbinden im Rahmen der Ausstellung "BIBLIOMANIA - Das Buch in der Kunst

takako saito c wittassekBuchbinden – Hefte mit Sattelstichbindung
Was ist eine Ahle? Wozu braucht man ein Falzbein und wie können wir Fäden zum Quietschen bringen? Diesen Fragen gehen wir auf die Spur! An diesem Vormittag sind die Großen die Assistenten der Kleinen. Geme...


weiterlesen...

Semesterstart an der TH Köln

TH Köln4.200 Studierende beginnen zum Wintersemester 2022/2023 ihr Studium an der TH Köln – damit sind insgesamt rund 25.000 Menschen eingeschrieben. Die Hochschule möchte das Semester vollständig in Präsenz durchführen.

„Ich freue mich im doppelten Sin...


weiterlesen...

Dr. Ulrich Mitzlaff verlässt die KZVK

2022 ulrich mitzlaff R KZVK Silvia KriensDer Aufsichtsrat hat dem Wunsch von Dr. Ulrich Mitzlaff entsprochen, seinen Vertrag als Vorsitzender des Vorstands der KZVK zu beenden und das Unternehmen zu verlassen.

Köln, 12.09.2022. Der Vorsitzende des Vorstands der KZVK, Dr. Ulrich Mitzlaff,...


weiterlesen...
iwNbXM2Q.png
Sonntag, 25.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Mittwoch, 28.Sep 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Freitag, 30.Sep 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 02.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Mittwoch, 05.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Freitag, 07.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 09.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

Köln Panorama 29062020 (c) Tatjana Zieschang .jpg
Sonntag, 16.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln

lebeART Video

Köln InSight stellt den Maler und Musiker Darski vor.Video Kunst und Kultur
darski

 „Eigentlich wächst alles organistisch. Genauso wie ein Baum, wachsen auch eine Meinung, eine Fir...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4
week 36 5 6 7 8 9 10 11
week 37 12 13 14 15 16 17 18
week 38 19 20 21 22 23 24 25
week 39 26 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.