Dr. Walser Dental GmbH - Ausweitung nach Frankreich

dr_walser_dental_gmbh

Der Hersteller für zahnärztliche Instrumente, der vor allem für seine WALSER® Matrizen bekannt ist, mit denen Zahnärzte in über 80 Ländern weltweit arbeiten, kommt so den über 38.000 französischen Zahnärzten noch näher. Seit vielen Jahren wickelt Walser vom Stammhaus aus Aufträge ab und korrespondiert dabei in französisch. Jedoch wird durch den direkten Kontakt zum Kunden, in dessen eigenem Land, in der eigenen Sprache, ein besserer Service angeboten, um Hemmschwellen und Barrieren

Drucken E-Mail

5medQM - Qualitätsmanagement für ÄrzteInnen

qm_logo

Mit geringem Aufwand zum gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsmanagement!

5medQM - die professionellen Übersetzungshelfer für Qualitätsmanagement in Arzt- und Zahnarztpraxen.
Die effiziente Übersetzung des Qualitätsmanagements von der Theorie in den Praxisalltag erfordert spezielles Managementwissen. Wir bieten Ihnen ein QM-System aus der Medizin für die Medizin!

QUALITÄTSMANAGEMENT – EINE FORDERUNG VOLLER FRAGEN:
• Welche Normen betreffen meine Praxis und wann soll ich das alles machen?

Drucken E-Mail

Fortbildungen für Ärzte/innen bei 5medical-management

5_medical_management

Eine Arztpraxis ist ein Unternehmen. Somit ist der Arzt neben der Behandlung seiner Patienten auch Geschäftsführer seiner eigenen Firma. Aus diesem Grund können sich Ärzte/innen in den Coachings und Training von Michael und Karin Letter die Fertigkeiten einer guten Unternehmensführung aneignen.

Die 5medical management GmbH

ist das spezialisierte Kompetenzzentrum für die wirtschaftliche Entwicklung medizinischer und pharmazeutischer Unternehmen und karin_letterEinrichtungen. Aus der Medizin für die

Drucken E-Mail

Das Zahnfleisch (Gingiva)

zahnfleisch

Das Zahnfleisch (lat. Gingiva) ist der epitheliale Bestandteil des Zahnhalteapparates. Es besteht histologisch aus einem mehrschichtigen Plattenepithel, das nur wenige Hornschichten aufweist. Da eine Unterhaut (Subkutis) fehlt, ist das Zahnfleisch nicht verschiebbar. Zahnfleisch kann nicht nachgebildet werden.

 
Zahnfleischtasche (spanisch: bolsa)Die Furche zwischen Zahn und Zahnfleisch heißt Sulcus gingivae („Zahnfleischfurche“). Bei gesunden parodontalen Verhältnissen beträgt die

Drucken E-Mail

Seit wann gibt es Zahnbürsten?

alte_zahnbuersten

Archäologische Funde in altägyptischen Gräbern aus der Zeit um 3.000 v. Chr. belegen, dass die früheste uns bekannte Zahnbürste ein kleiner Stock zum Kauen war. Es war das dünne Stück eines Astes, das an einem Ende zerfasert wurde. Bei einigen Naturvölkern sind solche Kaustöckchen noch heute in Gebrauch (z. B. Miswak). Sie werden aber auch nach

Drucken E-Mail

Zahnersatz - Brücke

bruecke_zahnersatz_chident

Eine Brücke ist ein Zahnersatz, der seine Abstützung ausschließlich auf Zähnen, Zahnwurzeln oder Zahnimplantaten – auch Anker genannt – findet. Werden Teleskopkronen als Anker (Synonym: Brückenpfeiler) genutzt, kann eine solche Brücke auch herausnehmbar sein. Beim Brücken-Zahnersatz bezeichnet man die Pfeiler auch als Fixierelemente und die

Drucken E-Mail

Zahnersatz - Was ist Dentin?

Das Dentin, auch Zahnbein (lat. Substantia eburnea), stellt einen großen Anteil des Zahns dar. Im Gegensatz zum Zahnschmelz kann es lebenslang durch einen Prozess der Biomineralisation neu gebildet werden, allerdings nur an der Grenzfläche zum Zahnmark.

Das Dentin ist knochenähnlich und besteht zu ca. 70 % aus Kalziumhydroxylapatit (hauptsächlich

Drucken E-Mail

Zahnersatzlexikon

bruecke_zahnersatz_chident

Von A bis Z: Von „Abformung“ bis „Zahnpulpa“ - Begriffe, die Sie kennen sollten

Abformung:
Vom Zahnarzt hergestellte Negativform des Kiefers und der Zähne. Der Zahntechniker stellt daraus seine wichtigste Arbeitsunterlage her, das Modell.
Amalgam:
Füllungswerkstoff aus einer silberfarbenen Quecksilber-Silber-Zinn-Kupfer-Legierung
Ankerzahn:

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.