das Kultur und Nachrichtenmagazin

Saudi-Arabien: Behörden verschärfen Unterdrückung nach G20-Präsidentschaft

amnesty logoBERLIN, 02.08.2021 – Amnesty International belegt in einem am Dienstag veröffentlichten Briefing, dass die saudi-arabischen Behörden die Verfolgung von Menschenrechtsverteidiger_innen und Dissident_innen seit der G20-Präsidentschaft im vergangenen Jahr drastisch verschärft haben. Die Zahl der Hinrichtungen hat sich in den vergangenen sechs Monaten vervielfacht. Während der G20-Präsidentschaft waren weniger Aktivist_innen verfolgt und die Todesstrafe seltener verhängt worden.
 
Der Bericht „Saudi-Arabiens Vorgehen gegen die Meinungsfreiheit nach dem G20-Gipfel“ dokumentiert, wie die Behörden seit der Übergabe der G20-Präsidentschaft mindestens 13 Personen strafrechtlich verfolgt, verurteilt oder deren Urteile bestätigt haben, nachdem sie in grob unfairen Verfahren vor dem Sonderstrafgerichtshof verurteilt worden waren. Nach einem Rückgang der registrierten Hinrichtungen um 85 Prozent im Jahr 2020 wurden zwischen Januar und Juli 2021 mindestens 40 Menschen hingerichtet – mehr als im gesamten Jahr 2020.

Quelle: www.amnesty.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Syrien: Geheimdienste foltern zurückgekehrte Flüchtlinge

amnesty logoSyrische Geheimdienste haben zurückgekehrte Flüchtlinge inhaftiert, gefoltert und verschwinden lassen – das dokumentiert ein neuer Bericht von Amnesty International. Die Menschenrechtsorganisation fordert die internationale Staatengemeinschaft daz...


weiterlesen...

25.09. - 03.10.2021 Ausstellung "SECRET GARDEN "

secret Garden Dorissa lemNatur, Boden, Zuflucht, Oase, Versteck, Flucht, Entdeckung, Ruhe, Schönheit, Licht, Suche, Geheimnis, Abgeschiedenheit, Eingrenzung, Abgrenzung, Freiheit, Sehnsucht, Begegnung, Präsenz... Die Assoziationen eines Geheimen Gartens sind vielfältig. A...


weiterlesen...

Literatur zum Leben erwecken Von Kafka bis Izzuddin Abulaish

Franz Kaffka Plakat„Ich werde nicht hassen“ von Izzuddin Abulaish (Friedensnobelpreis Nominierter) mit Mohammad-Ali Behboudi (Preis der Stiftung Kunst und Kultur)

Kafka:
In seinem „Bericht“ lässt Franz Kafka den Affen
Rotpeter über seine Menschwerdung berichten,
die ih...


weiterlesen...

MARTERIA sendet “Love, Peace & Happiness”

Marteria Ätna und Yasha Sony MusicNeuer Song mit ÄTNA & Yasha OUT NOW

“Deine Augen Flugzeugfenster, brauchst paar schnelle Nächte, musst was aus dem Kopf kriegen.”
Wo Nächte schnell sind und trotzdem nie enden wollen, ist Marteria nicht weit. Er hat diesen Nächten sein neues Album ...


weiterlesen...

Neues Roland Kaiser Video zu seiner Single "In the Ghetto" OUT NOW

roland Kaiser WeihnachtszeitEin Tonstudio an einem kalten und grauen Wintermorgen. Zwar nicht in Chicago, sondern in Berlin-Wilmersdorf: Hier begann im Dezember 1973 eine der erfolgreichsten, beständigsten und wohl beispiellosesten Karrieren der deutschen Musikgeschichte. Du...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Alexa Feser feat. Kool Savas mit Fluchtwagen

Fluchtwagen Cover Sony MusicDie wundervolle Alexa Feser hat einen neuen Song veröffentlicht und diesmal mit einem ganz besondern Gast. Der KING OF RAP Kool Sava sist als Featuregast auf FLUCHTWAGEN zu hören und im brandneuen Video.

“Was du mir sagst ist nie egal – ich bin lo...


weiterlesen...

Bring Me The Horizon veröffentlichen Hyperpop Single „Die4u.“

Bring me the Horizon Sony MusicvBring Me The Horizon setzen die sorgfältig ausgearbeitete nächste Phase ihrer äußerst erfolgreichen „Post Human“ EP-Serie mit der Veröffentlichung einer neuen Single unter dem Titel "DiE4u" fort, die Teil der zweiten Phase der EP-Kampagne einläute...


weiterlesen...

Du hast die Wahl | Seçim senin | У тебя есть выбор | أنت لديك الاختيار

bPb LogoInfobroschüre „Du hast die Wahl“ zur Bundestagswahl in vier Sprachen / Wahlfibel behandelt auch das Thema Fake News / Ergänzendes Online-Angebot bei www.duhastdiewahl.de

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veröffentlicht pünktlich zur he...


weiterlesen...

KLIMA FREUNDE zum Strategiepapier „Kölner Perspektiven 2030+“

Klima Freunde KölnDie Wähler*innengruppe KLIMA FREUNDE lehnen das Strategiepapier „Kölner Perspektiven 2030+“ in der vorliegenden Form ab. Hauptkritikpunkt ist, dass die in dem Papier formulierten Klimaziele bezüglich des CO2-Reduktionspfades nicht mit dem Pariser ...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 19.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

starke frauen ausstellung.jpg
Sonntag, 19.Sep 16:00 - 21:00 Uhr
STARKE FRAUEN WILDE KERLE

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 21.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 22.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 23.Sep 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 24.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 25.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 25.Sep 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 26.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 26.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

lebeART Video

Theater Festival Impulse 2009 - Video InterviewVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Sabine Teichmann und Dirk Conrads von Köln InSight haben die Künstlerischen Leiter des Festivals ...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4 5
week 36 6 7 8 9 10 11 12
week 37 13 14 15 16 17 18 19
week 38 20 21 22 23 24 25 26
week 39 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.