das Kultur und Nachrichtenmagazin

13. Kurzfilmfest für Jugendliche „.mov“ am Nikolaustag, 06.12.2020, im Cinenova Kino Köln

kultcrossing logo online 920x493Köln, 24.11.2020 Das gemeinnützige Bildungsunternehmen KultCrossing veranstaltet zur Medienbildung von Jugendlichen das 13. Kurzfilmfest „.mov“, im Kölner Cinenova Kino. Am Nikolaus-Sonntag, 06. Dezember 2020, können Filmfans ab 15 Jahren ab 14:00 Uhr ein Dutzend Kurzfilme genießen und sich mit dieser besonderen Filmqualität auseinandersetzen. Einige der Filmemacher werden - der Corona-Zeit geschuldet – per Video eingeladen und zu Wort kommen. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro pro Teilnehmer.

Das Programm unter dem Motto „Anders“ bietet Filmproduktionen aus den Themenkreisen „Identität“, „Fremd“ und „Besondere Begegnungen“. „Unsere medienpädagogischen Projekte bieten Informationen und Impulse in Kompetenzbereichen von Analysieren bis Produzieren und entsprechen damit ganz im Sinne der Strategie der Kultusministerkonferenz der ‚Bildung in der digitalen Welt‘ “, erklärt KultCrossing Geschäftsführerin Christa Schulte und ergänzt „Kultur eröffnet Perspektiven – sie wird nicht nur „konsumiert“, sondern hinterlässt Spuren, inspiriert zum Denken und zum Austausch. Das ist gerade in Krisenzeiten essenziell und wertvoll, wie schon Friedrich Schiller erkannte, der die Kunst sehr treffend als „eine Tochter der Freiheit[1]“ bezeichnet hat“.

Für diese Form der Medienbildung wurden für das 13. Kurzfilmfest Filme von deutschen und internationalen Filmschaffenden ausgewählt. Alle ausländischen Filme werden in Originalvertonung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Durch das das Kurzfilmfest führt der Moderator und Journalist Konstantin Klostermann.

Als ergänzendes Angebot aus der Medienkompetenzreihe Fusch „Funk und Schule“ bietet KultCrossing mit der kostenlosen Tutorial-Serie „TIK TAK“ außerdem kompaktes Videowissen in kurzen, informativen Clips, zu finden auf www.youtube.com/KultCrossing. Die ersten Themen sind „Videotelefonie“, „Videodreh“ und „Schnitt“. 

Interessierte sollten sich bereits jetzt auf www.kultcrossing.de zum Kurzfilmfest 2020 anmelden, denn die Plätze im Kino sind gemäß der amtlichen Corona-Richtlinien begrenzt.

Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der amtlichen Vorgaben und unter den erforderlichen Hygienemaßnahmen am genannten Termin statt.

[1] Friedrich Schiller, Ästhetische Erziehung des Menschen, Sämtliche Werke, Band V., Philosophische Schriften, Vermischte Schriften, Deutscher Bücherbund, Stuttgart, S. 313. „(...)denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit, und von der Nothwendigkeit der Geister, nicht von der Nothdurft der Materie will sie ihre Vorschrift empfangen.“

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Bibliothek to go - Stadtbibliothek Köln bietet Service für kontaktlose Mediennutzung an

stadt Koeln LogoMit dem Ende der Weihnachtsferien werden wieder verstärkt Lektüre und Literatur für Schule, Prüfungen oder Weiterbildung gebraucht – die Stadtbibliothek Köln bietet hierfür einen Service an. Das Land Nordrhein-Westfalen hat in seiner aktuellen Cor...


weiterlesen...

www.jeckstream.de: Mit diesem Streamingdienst kommen die Karnevalsstars direkt ins Wohnzimmer

Jeckstream Brings Foto  Kay Uwe Fischer honorarfreiKöln, 19. Januar 2021 – Dieser Streamingdienst ist total jeck. Christoph Runkel von der Großen Braunsfelder und Rabaue-Frontmann Alexander Barth haben Jeckstream ins Leben gerufen. 

Wie bei den bekannten Anbietern lassen sich über die Seite www.je...


weiterlesen...

Jetzt Spiele für den Deutschen Computerspielpreis 2021 einreichen

  • dcp logoEinreichungen bis zum 29. Januar 2021 möglich
  • Preisgelder steigen auf insgesamt 790.000 Euro
  • Neu: Gewinnerin oder Gewinner in der Kategorie „Spielerin/Spieler des Jahres“ wird von der Community mitbestimmt
  • Große Preisverleihung am 13. April 2021 i...

  • weiterlesen...

    TH Köln – Themen und Termine vom 11. bis 17. Januar 2021

    TH KölnMontag, 11. Januar 2021
    „Bluten, Blühen, Schwitzen – Oder wie heißt das?“
    TH Köln, Online-Vorlesung, 18.00 bis 19.30 Uhr

    Das Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln veranstaltet am 11. Januar 2021 von 18.00 bis 19.30 ...


    weiterlesen...

    Vanessa Mai: Neues Video "Leichter" OUT NOW

    vanessa mai„Ich will nur, dass du weißt / ich komm nie wieder los von dir / wollt nie, dass es so passiert, doch wir sind gescheitert“, singt Vanessa Mai zu sanften Klavierklängen über das Gefühl, wenn zwei Menschen sich verlieren, aber noch nicht vergessen ...


    weiterlesen...

    weitere Informationen

    Musik / Film

    Kings Of Leon kündigen neues Album (VÖ 05.03.) an und veröffentlichen die beiden ersten Singles

    kings of leonDie mit einem Grammy und mehrfach mit Platin ausgezeichnete Rockband KINGS OF LEON hat am Freitag offiziell die Veröffentlichung ihres mit Spannung erwarteten achten Studioalbums "When You See Yourself" angekündigt, welches am 5. März 2021 bei RCA...


    weiterlesen...

    40. Schülerzeitungswettbewerb gestartet

    KSK LogoRheinischer Sparkassenverband und Kreissparkasse Köln vergeben attraktive Preise an junge Nachwuchsredakteure

    Köln, den 8. Januar 2021 Das Rennen um die beste Schülerzeitung ist eröffnet − bereits zum 40. Mal sucht die Kreissparkasse Köln zusammen...


    weiterlesen...

    USA: Trumps Hetze gefährdet Rechtsstaatlichkeit, öffentliche Sicherheit und Menschenrechte

    amnesty logoBERLIN, 07.01.2021 – Amnesty International beobachtet mit Sorge die Weigerung des noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump, das Wahlergebnis vom 3.11.2020 anzuerkennen und sein Amt friedlich zu übergeben. Trumps Aufstachelung zu Gewalt gefährd...


    weiterlesen...

    JEBROER X HARRIS & FORD - THE MASTER

    Cover Jebroer x Harris  Ford   The MasterNach Ihrer erfolgreichen Mega-Collab „Mutter“, die mit insgesamt knapp 10 Millionen Streams für Furore sorgte, stehen Jebroer und Harris & Ford nun mit ihrem nächsten Track in den Startlöchern. Ihre neue Single „The Master“ überzeugt mit einer hyp...


    weiterlesen...
    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Donnerstag, 21.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    andy warhol.jpg
    Donnerstag, 21.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
    Andy Warhol - Now

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Freitag, 22.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    andy warhol.jpg
    Freitag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
    Andy Warhol - Now

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Samstag, 23.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    andy warhol.jpg
    Samstag, 23.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
    Andy Warhol - Now

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Sonntag, 24.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    andy warhol.jpg
    Sonntag, 24.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
    Andy Warhol - Now

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Montag, 25.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Dienstag, 26.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    lebeART Video

    VIDEO - Künstlerpräsentation Gabriele Gabriel und Maria Marias zur Ausstellung Unter Frauen in der Galerie-Graf-AdolfVideo Kunst und Kultur
    unter_frauen_1

    „unter Frauen“

    Das Projekt “Unter Frauen” entstammt den Köpfen zweier starker Frauen aus untersch...


    weiterlesen

    Werbung

    lebeART Kalender

    Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    week 53 1 2 3
    week 1 4 5 6 7 8 9 10
    week 2 11 12 13 14 15 16 17
    week 3 18 19 20 21 22 23 24
    week 4 25 26 27 28 29 30 31

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.