das Kultur und Nachrichtenmagazin

Wiedereröffnung der Pop Art- und Fluxus-Sammlung des Museum Ludwig ab Samstag 31. Juli 2021

Pop Art und Fluxus Sammlung des Museum LudwigKünstler*innen: Arman, Mary Bauermeister, Peter Blake, George Brecht, Teresa Burga, Christo, William Copley, Jim Dine, Franz Gertsch, Richard Hamilton, David Hockney, Jasper Johns, Howard Kanovitz, Allan Kaprow, Edward Kienholz, R.B. Kitaj, Yves Klein, Ferdinand Kriwet, Yayoi Kusama, Roy Lichtenstein, Richard Lindner, Marisol, Marta Minujin, Louise Nevelson, Claes Oldenburg, Nam June Paik, Yvonne Rainer, Robert Rauschenberg, James Rosenquist, Dieter Roth, Niki de Saint-Phalle, Peter Saul, George Segal, Daniel Spoerri, Wayne Thiebaud, Jean Tinguely, Günther Uecker, Jacques de la Villeglé, Wolf Vostell, Andy Warhol, Tom Wesselmann

Nach mehrmonatiger Schließung ist die Pop Art- und Fluxus-Sammlung des Museum Ludwig ab diesen Samstag, 31. Juli 2021 in einer neuen Präsentation zu sehen. Zahlreiche bekannte Highlights wie auch selten gezeigte Werke und Neuerwerbungen beleuchten Themen wie Individuum und Masse, Konsum, Ware und Fetisch oder den ironischen und kritischen Künstler*innenblick auf gesellschaftliche Strukturen und Mechanismen. Der große Saal im ersten Stock startet mit James Rosenquists über 14 Meter langem Monumentalgemälde Star Thief (1980), das seit der Rosenquist- Ausstellung in 2017 nicht mehr zu sehen war. Das andere Ende des Rundgangs markiert Nicki de Saint Phalles dynamische Frauenfigur Black Nana (1968/69), die in den vergangenen Jahren ebenfalls von vielen Besucher*innen vermisst wurde. Auch bei uns weniger bekannte Positionen, wie die argentinische Künstlerin Marta Minujin, setzen Akzente, so tritt ihr 1962 entstandenes Werk My Mattress in einen spannenden Dialog mit Arbeiten von Robert Rauschenberg und Jasper Johns.

Öffnungszeiten

Ein Museumsbesuch ist möglich ohne Terminbuchung oder Test (Stand: 29.7.2021). Die Tickets erhalten Sie direkt im Museum.
Dienstag – Sonntag (inkl. Feiertage*): 10 – 18 Uhr
Jeden 1. Donnerstag im Monat: 10 – 22 Uhr

Eintrittspreis
Erwachsene: 11,00€
Ermäßigt: 7,50€
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: frei
Gruppen: 7,50€ pro Person (ab 20 Personen)
Personen mit einem GdB von mind. 50%: 6,00€
Eintritt am 1. Donnerstag im Monat: 7,00€ (für Kölner*innen frei)

Museum Ludwig
Heinrich-Böll-Platz
50667 Köln

www.museum-ludwig.de

Bildcredit: Roy Lichtenstein, M-Maybe (A Girl’s Picture), Museum Ludwig, Köln, © Estate of Roy Lichtenstein, VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Finissage - Rückbau Deutsche Welle - 01. und 02. Juli 2022

ru ckbau deutsche welle foto dmitry zakharov jan glismanMit einer raumgreifenden multimedialen Installation beendet der Künstler Jan Glisman das Langzeitprojekt „Rückbau Deutsche Welle“. Gemeinsam mit dem Multimediakünstler Dmitry Zakharov und der Soundkünstlerin Jiyun Park erweitert Glisman seine Auss...


weiterlesen...

07.07. -15.07. 2022 Kunst über die Einsamkeit

Christi Knak Tschaikowskaja protogynous collective the manifold gender Performance in der Kunsthalle Düsseldorf 2021 Copyright Christi Knak TschaikowskajaAusstellung mit Performance, Videokunst, Objektkunst, Malerei und Gedichten

Köln, den 20.06.2022 – Einsamkeit – was macht sie mit uns? Vier künstlerische Positionen zu diesem wichtigen Thema unserer Zeit bilden die Ausstellung „loneliness – negoti...


weiterlesen...

01.07.2022 »ifs-Begegnung« Edimotion mit Editorin Ana de Mier y OrtunÞo

Alles über meine Mutter c picture alliance United Archives IFTNIn der Reihe »ifs-Begegnung« Edimotion stellen Editor*innen ihre Lieblingsfilme vor und gehen im anschließenden Gespräch auch auf deren Montage ein. Die Filmeditorin Ana de Mier y OrtunÞo präsentiert Pedro Almodóvars vielfach preisgekröntes Meiste...


weiterlesen...

Großbritannien/USA: Auslieferung würde Assange in große Gefahr bringen

amnesty logoBERLIN, Juni 2022 – Die britische Innenministerin Priti Patel hat die Auslieferung von Julian Assange an die USA genehmigt. Dort soll er unter dem Anti-Spionagegesetz angeklagt werden. Die internationale Generalsekretärin von Amnesty International...


weiterlesen...

01.07. - 27.08.2022 Peter Szalc – Black Waves

peter SzalcIn der Ausstellung „Black Waves“ bezieht Peter Szalc mit seiner Kunst Stellung zum Krieg in der Ukraine. Das historische Ereignis, aber auch persönliche Erlebnisse, mit denen sich der Künstler in diesem Jahr 2022 auseinandersetzt, werden in den ak...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Das gesamte Bild – persönliche Ansichten aus der Ukraine

bPb LogoBilder und Texte vom Krieg // Intellektuelle aus der Ukraine berichten // Fotoserie der bpb gestartet // Online unter www.bpb.de/das-gesamte-bild

Der Krieg in der Ostukraine nahm im Frühjahr 2014 seinen Anfang mit der gewaltsamen Besetzung von Reg...


weiterlesen...

THE ROLLING STONES - SIXTY Europe Tour 2022 Sensationelle Zusatzshow!

sixties stonesSensationelle Überraschung zum Tourende! Zusatz-Show für The Rolling Stones in Deutschland: Mick Jagger, Keith Richards und Ronnie Wood spielen das letzte Konzert ihrer „SIXTY“-Europa- Jubiläumstour am 3. August 2022 in der Berliner Waldbühne.

Der...


weiterlesen...

USA: Entscheidung des Obersten Gerichtshofs verletzt Recht auf Schwangerschaftsabbruch

amnesty logoAmnesty International kritisiert die heutige Entscheidung des US-amerikanischen Supreme Court als Aberkennung des Rechts, einen Schwangerschaftsabbruch vorzunehmen. Ungewollt Schwangere werden folglich gezwungen, Schwangerschaften auszutragen oder...


weiterlesen...

TB5 veröffentlichen Album "Windmühlen stehlen

Coverfoto TB5 Album Windmühlen stehlenTB5 sind ein bunter Haufen mit Sänger und Sängerin als Doppelspitze und einer Frau am Bass. Fünf sehr unterschiedliche, sympathische Musiker, die sich nicht nur musikalisch, sondern auch optisch von der typischen deutschen Popband unterscheiden.

A...


weiterlesen...
Plakat Witten.JPG
Freitag, 01.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Freitag, 01.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

ausstellung Ostwind.jpg
Freitag, 01.Jul 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "OSTWIND"

Plakat Witten.JPG
Samstag, 02.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Samstag, 02.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

ausstellung Ostwind.jpg
Samstag, 02.Jul 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "OSTWIND"

Plakat Witten.JPG
Sonntag, 03.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Sonntag, 03.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

kunstraum Ausstellung 383.jpg
Sonntag, 03.Jul 15:00 - 18:00 Uhr
linear \\ dimensional

ausstellung Ostwind.jpg
Sonntag, 03.Jul 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "OSTWIND"

lebeART Video

VIDEO - ART Cologne Programm - Ausstellungseröffnung Tomorrow in der Bastei KölnVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Die Ausstellung Tomorrow in der Bastei zu Köln anlässlich der Art Cologne ( 18 -22. April 2012) k...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2 3
week 27 4 5 6 7 8 9 10
week 28 11 12 13 14 15 16 17
week 29 18 19 20 21 22 23 24
week 30 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.