das Kultur und Nachrichtenmagazin

12.11.21 – 12.01.22 AUSSTELLUNG | BOARD OF DIRECTORS | GEORG SCHNITZLER

schotten Dicht Landman 31 KölnSchotten dicht! Fassade hoch! Board of Directors, die Haie im Haifischbecken mit Anzug und Krawatte als Schutz-Verkleidung… und was bleibt, wenn die Hülle fällt?

Georg Schnitzer reduziert die Erkenntnis darüber in seinen gezeigten Arbeiten aufs Wesentliche und entkleidet dafür malerisch mit Öl den Manager. Es bleibt der Mensch. Ein Wesen mit Gefühlen, Emotionen wie Angst und Verletzlichkeit. Schnitzlers zurückhaltenden Farbwahl wirkt dabei wie ein Verstärker, der dem Betrachter Raum zur Selbstreflexion öffnet. 

„… das Dargestellte ist nicht allein die Person, ihre Haltung oder ihr Bewegungsgestus, sondern zugleich auch das Mit- oder vielleicht Gegeneinander von Farben, Flächen und Linien auf der Leinwand. Die Figuren werden zum Vehikel eines Prozesses, der über die malerischen Mittel enthüllt…“ [Textauszug der Kunsthistorikerin Dr. Barbara Zelinsky über die Arbeit von Georg Schnitzler] 

In seiner Einzelausstellung zeigt Georg Schnitzler Werke aus seiner aktuellen Bilder Serie „Board of Directors“, verletzlich und authentisch. Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, dem 12. November wird der Künstler anwesend sein und dem Besucher die Möglichkeit geben, mit ihm in Dialog zu treten.

Geboren in Mainz, arbeitet Georg Schnitzler nach dem Studium der Kunst als Dozent an der Freien Kunstschule und als Künstler in Köln. Geprägt von der figürlichen Malerei der Moderne konzentriert sich Schnitzler auf die Auseinandersetzung mit dem Bild des Menschen. Anfang 2017 wurde Schnitzler mit dem Grand Prix des Salon “L’Art au Coeur de L’Europe” in Frankreich ausgezeichnet.

Ausstellungsdauer:

12.11.21 – 12.01.22, täglich von 10 – 22 Uhr
Vernissage Fr., 12.11.2021 um 18:00 Uhr
Finissage   Mi., 12.01.2022 ab 17:30 Uhr 

Ausstellungsort:

LANDMANN-31 | Eine-ART-Passage
Landmannstr. 31 in Köln Neuehrenfeld

Aufgrund der momentanen Hygiene- und Abstandsregelungen gibt es für uns alle gewisse vorübergehende Einschränkungen und Änderungen bei Ihrem Besuch. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die in Köln aktuell geltenden Regeln.

https://landmann-31.com/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

Deine Sitzung huldigt wieder dem Mett: Alternative Karnevalssitzung feiert am 14.01.2022 Premiere

Foto Deine Sitzung honorarfrei„God save the Mett“ forderte das Ensemble von Deine Sitzung 2019. Nach Pause im letzten Jahr reist die alternative Karnevalssitzung wieder zurück in die Zeit des goldenen Metts und der spektakulären Rekorde.

In dieser Session kämpft Elke Pohn gege...


weiterlesen...

Volkswagen sponsert Fußballjugend aus dem Kölner Süden

Copyright Foto FC RheinsüdFahrzeuge und Ausrüstung für erfolgreiche U 15-1 des FC Rheinsüd

Köln, 7. Dezember 2021. VFL Wolfsburg, Deutsche Nationalmannschaft – und U 15-1 des FC Rheinsüd: Volkswagen sponsert die Besten im Fußball, auch beim Nachwuchs. Der Automobilherstell...


weiterlesen...

NEPTUNICA & BEACHBAG Runaway

Cover Neptunica  Beachbag   RunawaysDie DJs und Produzenten Neptunica und Beachbag haben sich zusammengetan und releasen nun ihre Collab-Single „Runaways“. 

Neptunicas Produktionen sind hauptsächlich im Bereich EDM, Future-Psy und House angesiedelt. Bereits in jungen Jahren steuerte...


weiterlesen...

Das Nachtleben der Götter - amüsantes Hörspiel

das Nachtleben der GötterBewertung ab 12: Nacktheit, sexuelle Inhalte, Schimpfwörter, Gewalt, Alkoholkonsum, Alkoholkonsum, Alkoholkonsum
 
Folgenreich, das seit 2008 bestehende Jugend- und Erwachsenen-Hörspiellabel aus dem Haus Universal Music, hat sich zu einem der popu...


weiterlesen...

26.03 – 31.07.2022 ISAMU NOGUCHI - Museum Ludwig

The Isamu Noguchi Foundation and Garden MuseumVG Bild Kunst Bonn 2021 Foto Kevin NobleDas Museum Ludwig widmet dem amerikanisch-japanischen Bildhauer Isamu Noguchi (*1904 in Los Angeles, † 1988 in New York) nach über 20 Jahren die erste umfassende Retrospektive in Europa. Sie zeigt erstmalig mit 150 Arbeiten alle Schaffensphasen Is...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben

Katastrophenschutz-Übung der Kölner und Engelskirchener Malteser

Malteser LogoKöln. Engelskirchen. Am Samstag trafen sich 40 Einsatzkräfte der Einsatzeinheiten der Malteser Oberberg und Köln um gemeinsam zu üben. Ziel der Übung war das Verlegen von taktischen Einheiten im Rahmen eines geschlossenen Verbandes. Hierbei werden...


weiterlesen...

Landeslehrpreis NRW für zwei Lehrende der TH Köln Hochschule in zwei Kategorien erfolgreich

TH KölnFür ihre herausragenden und innovativen Leistungen in der Hochschullehre sind eine Professorin und ein Professor der TH Köln mit dem Landeslehrpreis Nordrhein-Westfalen 2021 ausgezeichnet worden. Prof. Dr. Anja Richert wurde als Preisträgerin in d...


weiterlesen...

MARILLION: “An Hour Before It’s Dark” – der lang ersehnte Nachfolger des Erfolgs-Albums „F E A R“ erscheint weltweit am 04.03.2022 bei earMUSIC.

marillionDie erste Single „Be Hard On Yourself“ ist ab sofort verfügbar. 

earMUSIC freut sich über die Veröffentlichung des 20. Studioalbums von Marillion: „An Hour Before It’s Dark” erscheint am 04. März 2022. Ab heute gibt es einen ersten Einblick in das...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert den Livestream: Nordwärts – Abenteuer in der hohen Arktis

GRENZGANG Presse Livestream Nordwärts Norbert Rosing Urheber Hinweis Foto Norbert Rosing 0010 Am Donnerstag, den 06. Januar 2022 um 20 Uhr berichtet Norbert Rosing auf www.grenzgang.de/streams live aus dem GRENZGANG-Studio von der eiskalten Arktis – mit heißer Leidenschaft!

Wenn arktische Stürme über das Land fegen und meterhohe Schneewehe...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 09.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 10.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 11.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 12.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 14.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 15.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 16.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 17.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 18.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Regina Nußbaums Künstlergespräch mit Eneida Perez de LückeVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Regina Nußbaum von Köln-InSight.TV besuchte die Künstlerin und achtfache Schachmeisterin der Domi...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4 5
week 49 6 7 8 9 10 11 12
week 50 13 14 15 16 17 18 19
week 51 20 21 22 23 24 25 26
week 52 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.