das Kultur und Nachrichtenmagazin

Jecke Tön im Gaffel am Dom – Björn Heuser, Miljö und Fiasko treten diese Woche auf

Gaffel am Dom Sonntagskonzert Foto Gaffel honorarfrei

Köln, 24. Januar 2022 – Kölsche Tön sind in dieser außergewöhnlichen Session selten geworden. Im Gaffel am Dom kann die jecke Seele diese Woche bei gleich vier Auftritten ein wenig auftanken. Auf vielfachen Wunsch gibt Björn Heuser am Donnerstag (27.1.) um 21 Uhr einen Zusatzauftritt zu seinen wieder stattfindenden Freitagskonzerten. Am Tag darauf (28.1.) steht der kölsche Barde dann wie gewohnt ab 22.30 Uhr auf der Bühne. Wie immer ist der Eintritt frei. Einlass nur mit 2G+. Reservierungen

Köln auf dem Weg zur Zero Waste City

stadt Koeln Logo

Kölner*innen können über das städtische Beteiligungsportal Ideen einbringen

Köln macht sich auf den Weg zur Zero Waste City. Alle, denen ein lebenswertes Köln am Herzen liegt, sind eingeladen, sich jetzt aktiv mit Ideen für ein gemeinsames nachhaltiges Handeln in ihrer Stadt zu beteiligen. Die konkreten Ziele lauten: bewahren, verantwortungsvoll produzieren, nachhaltig konsumieren, sinnvoll wiederverwerten und alles in allem möglichst wenig Abfall produzieren.  

"Zero Waste"

Wohnraumförderung - Mehr als 1.200 Förderzusagen in 2021

stadt Koeln Logo

Das Amt für Wohnungswesen konnte trotz der Pandemie im Jahr 2021 Förderzusagen für insgesamt 1.254 Wohnungen mit Mietpreisbindung und Belegungsbindungen für Haushalte mit Wohnberechtigungsschein erteilen (2020: 1.073 Wohnungen). Damit wurde ein Ratsauftrag, der die Förderung von mindestens 1.000 Wohnungen jährlich vorsieht, erfüllt und zum dritten Mal in Folge übertroffen.

Im Einzelnen wurden Bewilligungen von 21 Bauprojekten mit 878 Neubauwohnungen erteilt. Bei weiteren 376 Wohnungen im

Virtueller Jahresauftakt: TH Köln begrüßt neu berufene Professorinnen und Professoren

Foto Thilo SchmülgenTH Köln

Die TH Köln hat in den zurückliegenden zwölf Monaten 23 Professorinnen und Professoren neu berufen. Beim virtuellen Jahresauftakt, der live aus der Aula am Campus Südstadt übertragen wurde, hat die Hochschule diese nun vorgestellt. Vor Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die online zugeschaltet waren, präsentierten die

Stadt ruft komplette Fördersumme für Digitalisierung ab

stadt Koeln Logo

Köln beantragt rund 47 Millionen Euro aus „DigitalPakt NRW“ für Kölner Schulen

Die Stadt Köln investiert in die Digitalisierung der Kölner Schulen und hat dafür Mittel in Höhe von 47,3 Millionen Euro aus dem Förderprogramm "DigitalPakt NRW" beantragt. Die Stadt selbst stockt die Summe auf insgesamt 52,5 Millionen Euro auf und schafft so bis

weitere Beiträge

Musik / Film

Die Foo Fighters präsentieren ihren Trailer zu STUDIO 666

studio 666 poster sony musicIn STUDIO 666 zieht die legendäre Rockband Foo Fighters in ein Herrenhaus in Encino, das von einer grausamen Rock'n'Roll-Geschichte geprägt ist, um ihr mit Spannung erwartetes zehntes Album aufzunehmen. Im Haus angekommen, sieht sich Dave Grohl mi...


weiterlesen...

PAROOKAVILLE 2022

MAINSTAGE    Julian Huke Photography 1200Deutschlands größtes Electronic Music Festival:
PAROOKAVILLE steigert mit Afrojack, KSHMR, Oliver Heldens und
weiteren Stars die Vorfreude auf seine sechste Edition im Sommer
In sechs Monaten erwacht die legendäre Madness-City endlich wieder zum Lebe...


weiterlesen...

Komplett online: Berufsbegleitender Vorbereitungskurs Technischer Betriebswirt IHK (m/w/d) - Online-Infotag am 5.2.22

LOGO INFORMATION c Koeln InSight.TVIn einem komplett online durchgeführten Vorbereitungskurs können sich qualifizierte technische Fachkräfte berufsbegleitend und ortsunabhängig für die IHK-Prüfung „Technischer Betriebswirt IHK“ (m/w/d) fortbilden. Mit dem 12-monatigen Online-Lehrga...


weiterlesen...

China: Internationale Gemeinschaft darf kein Sportswashing betreiben

amnesty logoDie internationale Gemeinschaft muss die Olympischen Winterspiele in Peking zum Anlass nehmen, um Verbesserungen der Menschenrechtslage in China zu fordern – sonst betreibt sie Sportswashing. Darauf drängt Amnesty International knapp zwei Wochen v...


weiterlesen...

Fernweh: Schüleraustausch und Gap Year— AUF IN DIE WELT-Messe Köln am 15.01.2022 zeigt was geht

Auf in die WeltAUF IN DIE WELT-Messe am 15.01.2022 in Köln: Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Gap Year für das Auslandsjahr 2022

Der Schüleraustausch in Corona-Zeiten: Es ist viel mehr machbar als die meisten Menschen wissen: Vor allem die TOP-Ziele ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben

EU-Taxonomie: Über 220.000 gegen grünes Atom- und Gas-Label

EU Taxonomie Appell Aktion CR Campact Paul Wagner 1v2Bündnis bringt seinen erfolgreichen Appell gegen die Taxonomie-Pläne der EU-Kommission zum Bundeskanzleramt

Berlin, 11. Januar 2022. Über 220.000 Bürger:innen haben innerhalb von nur vier Tagen den Eil-Appell “Nein zu Atom und Gas” unterschrieben...


weiterlesen...

Richard Siegal / Ballet of Difference Vorstellungen werden verlegt

NEWS LOGOAufgrund einzelner Erkrankungen im Ensemble (pandemiebedingt) muss das geplante Gastspiel von Richard Siegal / Ballet of Difference am SchauspielKöln: MADE TWO WALKING // MADE ALL WALKING in der Muffathalle München am Donnerstag 20.01. und Freitag...


weiterlesen...

Ehrenfelder Kinogeschichte(n) Leo, Urania und Primus, Rochus und Astörchen

ehrenfelder kinogeschichtenFotografische Ausstellung mit multimedialen Elementen
14. + 16. Jan. 22  | Epiphaniaskirche

Köln Die fotografische Ausstellung zu den 14 alten Ehrenfelder Kinos eröffnete am 29. Dezember: der Joseph Wirges Vorsitzender des Vereins „Veedelsmanageme...


weiterlesen...

Nino De Angelo überrascht mit neuer rockiger Musik - Single "An Irgendwas glauben" VÖ 21.01.22

nino de angeloDas Album „Gesegnet & Verflucht – Träumer Edition“ erscheint am 11.02. und ist gleichzeitig Teil 3 der Trilogie

Ddie Veröffentlichung seines Albums „Gesegnet und Verflucht“ und der gleichnamigen Biografie, wirkte wie ein Befreiungsschlag für Nino ...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Ausstellung "100. Jahrestag Genozid an Armeniern" Erinnern - Gedenken - Gestalten von Hasan Hüseyin DeveciVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

„Erinnern – Gedenken – Gestalten"
Die Installation vermittelt armenische Geschichte und setzt sic...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.