das Kultur und Nachrichtenmagazin

Europawahl: Rekordwerte bei Brief- und Direktwahl - Wahlamt bittet: Ausgefüllte Wahlbriefe möglichst bald abschicken

stadt Koeln LogoDer schon bei früheren Wahlen zu beobachtende Trend zu mehr Brief- und Direktwahl setzt sich bei der EU-Wahl 2019 fort. Stand heute, Donnerstag, 16. Mai 2019, haben fast 12.000 Bürgerinnen und Bürger direkt in den Kundenzentren gewählt, zudem sind 155.000 Briefwahlanträge eingegangen. Damit werden erneut Rekordwerte erreicht.

Im Vergleich dazu waren es bei der Europawahl 2009 insgesamt rund 4.400 Stimmen per Direktwahl abgegeben und 64.600 Briefwahlanträge gestelt, die bis zum Wahltag eingegangen waren. Bei der Europawahl 2014 waren es rund 10.550 Direktwahlen zuzüglich 121.800 Briefwahlanträge.

Wer am Wahlsonntag, 26. Mai 2019, nicht selbst persönlich zur Urne gehen kann oder möchte, sollte möglichst bald die Brief- oder Direktwahl nutzen: Trotz der Produktions- und Versandzeiten ist es erforderlich, müssen beantragte Briefwahl-Unterlagen rechtzeitig beim Wahlberechtigten eintreffen, denn bei der Rücksendung der roten Wahlbriefe müssen ebenfalls Versandzeiten einkalkuliert werden. Der ausgefüllte Stimmzettel sowie der unterschriebene Wahlschein müssen in den dafür vorgesehenen Umschlägen bis spätestens 26. Mai 2018, 18 Uhr, beim Wahlamt eingehen. Rein formal können Briefwahlunterlagen bis Freitag, 24. Mai 2019, 18 Uhr, beantragt werden, doch angesichts der Postlaufzeiten ist eine Teilnahme an der Direktwahl und die Urnenwahl sind der sicherste Weg, die Stimme sicher abzugeben.

Anstelle der postalischen Rücksendung des roten Wahlbriefs kann dieser auch persönlich beim Wahlamt der Stadt Köln, Ottmar-Pohl-Platz 1, 51103 Köln, von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr abgegeben werden. Ausschließlich am Wahltag, 26. Mai 2019, von 12 bis 18 Uhr, kann der Wahlbrief zudem auch im Briefwahlzentrum, Kongress-Centrum Ost, Koelnmesse, Infopoint, Deutz-Mülheimer Straße 51, 50679 Köln-Deutz, abgegeben werden. Das Wahlamt weist darauf hin, dass der Eingang der Wahlbriefe beim Wahlamt am Wahltag bis 18 Uhr sichergestellt sein muss, um die Stimme berücksichtigen zu können.

Die Direktwahl als Sonderform der Briefwahl ist die schnellste Möglichkeit der Stimmabgabe und wird immer beliebter. Die letzte Woche der Direktwahl ist erfahrungsgemäß die Besucherstärkste, so dass hier die gesamten Öffnungszeiten genutzt werden sollten. In den Kundenzentren sind die Direktwahlschalter für die im jeweiligen Stadtbezirk wohnenden Wahlberechtigten zu den Öffnungszeiten des Kundenzentrums besetzt. Letzter Termin dort ist Freitag, 24. Mai 2019, bis 12 Uhr. Im Wahlamt (Eingangshalle Kalk Karree) sind die speziellen Direktwahl-Schalter montags bis freitags von 8 Uhr bis 18 Uhr bis einschließlich 24. Mai 2019 durchgehend geöffnet. Für die Direktwahl ist das Mitbringen der Wahlbenachrichtigung hilfreich für eine schnelle Bedienung, doch reichen der Personalausweis oder der deutsche Reisepass beziehungsweise ein Identitätsausweis eines Mitgliedstaates der Europäischen Union aus.

Das gleiche gilt für die Urnenwahl vor Ort am 26. Mai: Hier genügen ebenfalls anstelle der Wahlbenachrichtigung der Personalausweis oder Reisepass beziehungsweise ein Identitätsausweis eines Mitgliedstaates der Europäischen Union.

Bei allen Fragen rund um die Wahl und insbesondere zur Brief- oder Direktwahl steht das Info-Telefon des Wahlamts unter der Telefonnummer 0221/221-34567 zur Verfügung. Insbesondere bei Problemen bittet das Wahlamt um unverzügliche Kontaktaufnahme.

Weitere Informationen zu den Kundenzentren in den Bezirken
Weitere Informationen zum Antrag auf Briefwahl
Weitere Informationen Direktwahl in Ihrem Stadtbezirk

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Lars Hering / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Jan PerDu – "Ich kann es nicht allein" Single und Video out now

jan perduMan kann die schönsten Träume haben, die buntesten Fantasien und die romantischsten Gefühle: ist man mit ihnen allein, sind sie nur halb so viel wert. Davon singen Jan PerDu in „Ich kann es nicht allein“, ihrer Debüt-Single, die am 21.06.2019 bei ...


weiterlesen...

27.09. - 29.09.2019 Grenzenlos-Messe "Gesundheit, Spirit, Heilen" Hofheim am Taunus

Kopfteil Hofheim2019Seit 2005 gibt es die Grenzenlos-Messe® in der Stadthalle Hofheim am Taunus. Mit 130 bis 140 Ausstellern ist die "Grenzenlos" die größte Messe um ganzheitliche Gesundheit, Spirit und Heilen in Hessen.

Auch 2019 bietet die Messe in der Stadthalle a...


weiterlesen...

Die Welt der Kunst unter einem Dach: 90 Künstler/innen laden Kunstinteressierte ins Atelierhaus Quartier ein

TAAP Banner Website 1500x1000px 1 675x450Köln, 12. Juni 2019 – Am 15. und 16. Juni 2019 findet im Atelierhaus Quartier am Hafen in Köln-Poll zum ersten Mal das multidisziplinäre Festival the artists are present statt. 90 Künstler/innen aus Tanz, Bildender Kunst, Film, Design, Musik, Medi...


weiterlesen...

MONSTA X feat. French Montana – “WHO DO U LOVE?“ – OUT NOW!

monstaxSpätestens seit den Welterfolgen von BTS und Blackpink ist K-Pop als das ganz große globale Musik-Phänomen im internationalen Chart-Mainstream angekommen - Musikfans in Europa und den USA scheinen gar nicht genug zu bekommen vom supereingängigen H...


weiterlesen...

FERIEN ZU HAUSE in Seeberg

1656023 631944110174626 1346615902 nKöln, 13.6.2019. Vom 12. bis 27.08. startet FERIEN ZU HAUSE für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren. Das gemeinsame Ferienprogramm von jmd köln und FIZ e.V. im Interkulturellen Haus (Riphahnstr. 9, Köln-Seeberg) bietet von 9-17 Uhr für...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

Chill & Grill: Lagerfeuerromantik im Prienavera Strandbad

Prienavera VA SommerPriMa Michaela RoepkePrien – Sternenhimmel, Seeblick und das Knistern eines Lagerfeuers: Nichts macht einen Sommerabend so unvergesslich wie gesellige Stunden am Feuer. Am Donnerstag, 27. Juni erwartet die Besucher von „Chill & Grill“ Lagerfeuerromantik direkt am Ufer...


weiterlesen...

8. Revierkunst 2019 auf Zeche Ewald - Der Kunstevent im Ruhrgebiet 28.06. - 30.06.2019

revierkunstEinmal im Jahr - an drei Tagen präsentieren Künstler aus dem Revier und Gastkünstler auf der Revierkunst ihre neuen eigensinnigkraftvollen Werke mit viel Revierkunstpower in den Hallen unserer Industriekultur der Metropole Ruhr. Im stimmungsvollen...


weiterlesen...

Grüngürtelrosen: Kölns schrägster Männerchor tritt am 21. Juni in der Live Music Hall auf

15120 0 Gaffel Koelsch Gruenguertelrosen Foto Wearecity Joernn Strojny honorarfreiKöln, 18. Juni 2019 – Am 21. Juni treten die Grüngürtelrosen in der Live Music Hall auf. 75 Jungs werden dann auf der Bühne stehen und ihr Bestes geben. Chormitglied Sepp Bleibtreuboy vom Team Rhythmusgymnastik legt auf und stimmt zur Massenkaraok...


weiterlesen...

Verbraucherberatung im Quartier - Beratungsangebot soll weiter ausgebaut werden

stadt Koeln LogoDer Ausschuss für Soziales und Senioren befasste sich in seiner Sitzung am Montag, 24. Juni 2019, mit einer Neufassung des Vertrags über die Finanzierung der Verbraucherberatungsstelle Köln und einer Neufassung des Vertrags über die Finanzierung d...


weiterlesen...
Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 27.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 27.Jun 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

agii gosse, Big Barbie, Fotografie.JPG
Donnerstag, 27.Jun 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung Gruppe 56 feat. agii gosse "BARBIE"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Donnerstag, 27.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Freitag, 28.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Freitag, 28.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Samstag, 29.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 30.Jun 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

Howard Smith Universe.jpg
Sonntag, 30.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 30.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

lebeART Video

Künstlerportrait des Malers Rolf Jahn zur Ausstellung "Entschuldigen Sie bitte wo geht es denn hier zur Kunsthalle"Video Kunst und Kultur
web01

In dieser Filmdokumentation begleiten Sie Rolf Jahn bei der Arbeit an zwei Werken. Sie erlangen e...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok