das Kultur und Nachrichtenmagazin

Dr. Ursula Löffler tritt Amt als Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung der TH Köln an

dienstbeginnAm 1. August ist Dienstbeginn.

Im Januar hatte die Hochschulwahlversammlung der TH Köln Dr. Ursula Löffler zur neuen Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung gewählt; Anfang Juli hatte Staatssekretärin Annette Storsberg im Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW die Ernennungsurkunde überreicht – am 1. August tritt Dr. Ursula Löffler nun ihr Amt an. Sie folgt auf Prof. Dr. Rüdiger Küchler, der in den Ruhestand geht.

Als Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung komplettiert Dr. Löffler das Präsidium der TH Köln mit dem Präsidenten Prof. Dr. Stefan Herzig, der Vizepräsidentin für Studium und Lehre Prof. Dr. Sylvia Heuchemer und dem Vizepräsidenten für Forschung und Wissenstransfer Prof. Dr. Klaus Becker.

"Ich freue mich auf die Aufgabe, die Entwicklung der TH Köln mitzugestalten und dazu beizutragen, dass die Hochschule ihre ambitionierten Ziele erreichen kann. Insbesondere die kooperativen Leitungsstrukturen der TH Köln haben mich davon überzeugt, dass auch dem Hochschulmanagement ein besonderer Stellenwert beigemessen wird. Meine ersten hundert Tage im Amt werde ich dafür nutzen, die Hochschule intensiv kennenzulernen und die Schwerpunkte meiner Arbeit für die ersten zwei Jahre meiner Amtszeit festzulegen.“

Dr. Ursula Löffler (geboren 1970) studierte Geschichte an der Universität Bielefeld und promovierte in Halle (Saale). Danach arbeitete sie mehrere Jahre für die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover und wechselte 2006 als Referentin für Berufungsangelegenheiten an die Leibniz Universität Hannover. Berufsbegleitend absolvierte sie an der Hochschule Osnabrück den MBA-Studiengang Hochschul- und Wissenschaftsmanagement. Von 2009 bis 2013 war Dr. Löffler als Referentin für Angelegenheiten des Hochschulbaus und Rechtsaufsicht im Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW sowie als Stellvertreterin der Kanzlerin an der Hochschule Mannheim tätig. Seit Oktober 2013 war sie Dezernentin für Haushalt, Beschaffung, Forschung und Drittmittel der Bergischen Universität Wuppertal.

Die TH Köln bietet Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Arbeits- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind mehr als 26.000 Studierende in über 90 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin und Wegbereiterin. Die TH Köln wurde 1971 als Fachhochschule Köln gegründet und zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.

Foto: Dr. Ursula Löffler, neue Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung der TH Köln. Copyright Thilo Schmülgen / TH Köln
Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

10.09.2020 Kunstgespräche Kunstmuseum Villa Zanders - Künstlerin Jutta Dunkel

jutta dunkelDie Bergisch Gladbacher Künstlerin Jutta Dunkel erschließt sich die Welt über die Buntstiftzeichnung. Mit dieser sehr langwierigen und zur Herausarbeitung von Details besonders geeigneten Technik nähert sie sich sehr behutsam unterschiedlichen, au...


weiterlesen...

„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess: Ab 18. September gibt es die Oktoberfest-Wochen im Gaffel am Dom

gaffel wiesnKöln, 15. September 2020 – Bayerische Spezialitäten, zünftige Musi und „O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess. Vom 18. September bis zum 4. Oktober feiert das Gaffel am Dom kölsches Oktoberfest und das mit dem richtigen Maß. Denn das Gaffel Wiess wird zu d...


weiterlesen...

Dorrey Lyles »Dancing In The Rain« die neue 70s-Disco-Funk Single der Soul Super Woman – Single und Video out now

dorrey lylesDorrey Lyles ist die Soul Super Woman. Das beweist sie einmal mehr mit ihrer neuen Single "Dancing In The Rain", die heute veröffentlicht wird.

Produziert wurde der Titel von Rob Hardt (Cool Million), mit dem Dorrey Lyles diesen Titel auch gemeins...


weiterlesen...

Stichwahl am 27. September 2020

stadt Koeln LogoErneut Urnenwahl im Wahllokal, Briefwahl und Direktwahl möglich / wer online Briefwahl beantragt hatte bekommt automatisch die neuen Wahlunterlagen

Die Kölner Wahlorganisation trifft die Vorbereitungen für die Stichwahl zur Wahl des künftigen Stad...


weiterlesen...

Waldskin veröffentlichten zweite Single "Odonata"

waldskinWaldskins «Odonata» klingt nach erdrückende Hitze, einer Atmosphäre des Kreuzzugs und Sand, der unterden Hufen der angreifenden Zerstörer knirscht. Der treibende und kuriose Groove ist inspiriert von balkanischen und arabischen Rhythmen. In einer ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

23.10.2020 Tanzperformance "Soundtracking the Stage" von Özlem Alkis

FrankenSoundtracking1Angespannte Hände und Füße fräsen sich beharrlich in den Tanzteppich. Fünf Körper bearbeiten ihn mit all ihrer Schwere, mit Haut, Schuhsohlen, Kleidungsoberflächen. Es schrammt, jault, schleift, kratzt, röhrt und dröhnt. Die Wucht des anschwellend...


weiterlesen...

VCD begrüßt die Umgestaltung des Eigelsteins zwischen Torburg und Dagobertstraße

VCDKöln, den 15. September 2020: Vor dem Brauhaus „Em Kölsche Boor" sind bei sonnigem Wetter die Veränderungen am deutlichsten sichtbar: viele Tische sind besetzt, Fußgänger*innen flanieren Richtung Eigelstein-Torburg oder Richtung Hauptbahnhof, Radf...


weiterlesen...

URBANATIX dreht einen außergewöhnlichen Videoclip:

URBANATIX Bochum MichaelSchwettmann

Ganz Bochum wird zur Bühne für urbane Artistik +++ URBANATIX – die Show geht erst in 2021 weiter

Nach der gefeierten Jubiläums-Inszenierung von URBANATIX – X in 2019 ist die URBANATIX-Familie inklusive Kreativ-Team und Cast in diesem Jahr dazu ge...


weiterlesen...

Danny Avila & Ekko City – Bleeding Love

BleedingLoveDanny Avila ist Spaniens größter Exportschlager und konnte im Alter von 25 Jahren nicht nur als Tournee-DJ, sondern auch als international versierter Songschreiber & Produzent großen weltweiten Erfolg erzielen. Im Jahr 2017 schaffte er mit Platz 5...


weiterlesen...
landmann ausstellung.jpg
Samstag, 26.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Samstag, 26.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Kunsthaus Troisdorf.jpg
Samstag, 26.Sep 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "KAZEM HEYDARI - RETROSPEKTIVE"

landmann ausstellung.jpg
Sonntag, 27.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

Förderverein Bauspielplatz logo.jpg
Sonntag, 27.Sep 10:30 - 19:00 Uhr
Nachhaltigkeitsfestival im Bauspielplatz Friedenspark

Kunsthaus Troisdorf.jpg
Sonntag, 27.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "KAZEM HEYDARI - RETROSPEKTIVE"

gaffel wiesn.jpg
Sonntag, 27.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

landmann ausstellung.jpg
Montag, 28.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

gaffel wiesn.jpg
Montag, 28.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

lebeART Video

VIDEO Pierre Pihl - laptapping und feetbass Gitarrist Video Musik
pierrephilgk

Helena Katsiavara von Köln-InSight.TV traf Pierre Phil, den spannenden jungen Mann, der latapping...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.