das Kultur und Nachrichtenmagazin

Stadt Köln und TH Köln weiten Kooperation aus - Enge Zusammenarbeit für innovative Lösungen und mehr Bürgerservice

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln hat am 24. Oktober 2019 einen Kooperationsvertrag mit der "Köln International School of Design" (KISD) der TH Köln unterzeichnet. Damit sichert sich die Stadt für drei weitere Jahre die Zusammenarbeit und Unterstützung von Expertinnen und Experten aus dem Bereich "Service Design".

Die KISD und die Stadt Köln wollen bisherige Projekte weiterentwickeln, aber es sollen auch neue Bereiche hinzukommen. Im Zentrum steht: Wie können Abläufe in der Verwaltung verändert werden, damit Bürgerinnen und Bürger stärker von den städtischen Angeboten und Services profitieren können? Deshalb nehmen Studierende der KISD konsequent den Blick von Bürgerinnen und Bürgern ein und prüfen, wie Dienstleistungen im öffentlichen Sektor weiterentwickelt werden können. Dabei sollen die Erkenntnisse ganz konkret in die praktische Arbeit der Verwaltung einfließen. Die Forschung bleibt nicht im wissenschaftlichen Raum, sondern soll ganz konkret erprobt werden. Hier liegt auch ein Schwerpunkt der Disziplin "Service Design": Design ist nur ein Werkzeug, um Probleme zu lösen und die Ausstattung nur ein Mittel, um Arbeitsweisen auf den Prüfstand zu stellen.

Die Methoden können im Prinzip in der ganzen Verwaltung angewendet werden. Denn alle Abteilungen stehen mit der voranschreitenden Digitalisierung vor Herausforderungen, die die Stadt Köln aber als wichtige Triebfeder versteht. Mit der Verbesserung der Abläufe und dem Ausbau von bürgerfreundlichen Dienstleistungen soll es eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern geben. Zum Beispiel ist denkbar, dass bestimmte Anträge von den Kundinnen und Kunden von Zuhause gestellt werden können und es dadurch geringere Wartezeiten in den Servicezentren gibt. Welche Projekte zuerst angegangen werden sollen, wir zurzeit noch abgestimmt.

Mit dem Abschluss der Kooperation wird die "Köln International School of Design" der TH Köln in der Ausbildung von Moderatorinnen und Moderatoren und der Entwicklung Stadt Köln-spezifischer Methoden und Tools das Projekt "ZukunftsLabor" weiter eng begleiten. Ende April 2019 wurde das "ZukunftsLabor" der Stadt Köln eröffnet. Der im Rahmen der Verwaltungsreform entstandene Raum lädt dazu ein, Prozesse neu zu denken und Digitalisierungsmöglichkeiten auszuprobieren. Das "ZukunftsLabor" steht allen Mitarbeitenden der Stadt Köln zur Verfügung und wird schon intensiv unter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern genutzt.

Von der Zusammenarbeit profitieren beide Seiten. Die KISD hat sich im bisherigen Projektverlauf als zuverlässige und innovative Partnerin gezeigt und möchte ihre Sichtbarkeit als Kooperationspartnerin für die Stadt Köln weiter ausbauen. Mit dem Schwerpunkt "Service Design" verfügt sie über eine Alleinstellung in Deutschland. Gleichzeitig fördert die Stadt Köln mit dieser Kooperation auch die Ausbildung der teilnehmenden Studierenden. Geplant ist ein Projekt pro Semester. Es können aber auch eigene Projekte der Studierenden oder Aufgabenstellungen aus der Verwaltung hinzukommen.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Katja Reuter / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

27.06 – 27.09.2020 Joachim Brohm - Ruhrlandschaften 1981-83

ruhrlandschaften2006 erwarb das Museum Ludwig aus der Serie Ruhrlandschaften von Joachim Brohm (*1955) elf Arbeiten, die er zwischen 1981 und 1983 aufgenommen hat. Ab dem 27. Juni 2020 zeigt das Museum Ludwig diese Aufnahmen in einer Präsentation im Fotoraum. Erg...


weiterlesen...

Kindheitspädagogik studieren: Virtueller Info-Abend mit Vorträgen

csm Alanus Hochschule X Exchange Students Copyright Smilla Dankert 1091c41da7Das Institut für Kindheitspädagogik lädt Sie herzlich dazu ein, sich einen persönlichen Eindruck von unserem Studienangebot in Vollzeit und in Teilzeit zu machen und das Team des Instituts für Kindheitspädagogik kennenzulernen. Nehmen Sie gerne an...


weiterlesen...

TASSO - Sonne, Strand und Meer? Urlaubszeit mit Haustieren

sonne starnd und meerGeht es für Sie dieses Jahr in den Urlaub? Oder haben Sie bedingt durch die Corona-Krise Ihre Pläne abgesagt? Eine kleine Umfrage unter unserer Social Media-Community hat ergeben, dass vor allem viele Hundehalter in diesem Jahr fast wie gewohnt ve...


weiterlesen...

Dr. Dormagen-Guffanti Stiftung vergibt Stipendium über 10.000 Euro

stadt Koeln LogoKünstlerinnen und Künstler können sich bis bis 30. September 2020 bewerben

Für das Jahr 2021 können sich Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich "Video/Videoinstallation/Klanginstallation" um ein sechsmonatiges Stipendium bewerben, das die Dr.&...


weiterlesen...

Kiara Nelson’s Video "Kisses For Breakfast" OUT NOW!

kiara nelsonNach ihrer ersten Single „Adore You“, welche bis dato über 1,5 Million Plays auf Spotify erzielen konnte, ist Kiara Nelson nun bereit ihren nächsten Track „Kisses For Breakfast“ zu veröffentlichen.

Selbstbewusstsein ist essenziell. Und die 22-jähr...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

26.06.- 12.07.2020 Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART" Bunker K101

entwurf we love pop art kleinerDie Künstler agii gosse und FOS verwandeln den Bunker nach Monaten der Corona bedingten Schließung mit ihren Pop-Art Werken in eine positive Aufbruchstimmung.

Dazu gehört auch ein Pop-Shop mit Pop-Masken, kleinen Demonstranten und Aufpassern, dem ...


weiterlesen...

John Dewey und die Neupräsentation der Sammlung zeitgenössischer Kunst im Museum Ludwig 20. August 2020 – 19. August 2022

john deweyZum dritten Mal zeigt das Museum Ludwig im Untergeschoss eine Neupräsentation seiner Sammlung von Gegenwartskunst. Es sind etwa 50 Arbeiten von 34 Künstler*innen in allen Medien – Malerei, Installation, Skulptur, Fotografie, Video und Papierarbeit...


weiterlesen...

Schuleingangs-Untersuchungen finden wieder statt

stadt Koeln LogoÄrzte sind wieder im Einsatz – Untersuchungen auch nach den Ferien

Nach mehr als drei Monaten Pause finden seit dieser Woche die Schuleingangsuntersuchungen wieder statt. Die Schuleingangsuntersuchungen sind ein wichtiges Instrument, um eine alter...


weiterlesen...

Brings-Fieber im Sauerland: Kölsche Jungs spielen am Samstag in der neu geschaffenen Drive-in-Arena in Olpe

Brings Olpe honorarfreiKöln, 30. Juni 2020 – Das Sauerland ist im Brings-Fieber. Am 4. Juli spielen die kölschen Jungs in der neu geschaffenen Drive-in-Arena in Olpe.

Es stehen 400 Stellplätze zur Verfügung, in die Ordner vor Ort einweisen. Der Veranstalter hält sich da...


weiterlesen...
CAAL 202.JPG
Dienstag, 07.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

galerie firla.jpg
Dienstag, 07.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 08.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

mitmach mittwoch.jpg
Mittwoch, 08.Jul 15:00 - 17:00 Uhr
Mitmach-Mittwoch in den Sommerferien

galerie firla.jpg
Mittwoch, 08.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 08.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

clemens-orth-254x203.jpg
Mittwoch, 08.Jul 19:00 - Uhr
CLEMENS ORTH TRIO Jazz in der Kantine #4

20200511_195800-1.jpg
Donnerstag, 09.Jul 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung KLAUS HANS FINDL „Das rote Telefon“ Neue Bilder - Englischrot

galerie firla.jpg
Donnerstag, 09.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 09.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

lebeART Video

VIDEO - 3. Burgauer Filmnacht zeigt den Film des Regisseurs Wolfgang Dinslage Für Elise Video Kunst und Kultur
fuerelise

Das Hilfswerk des Lions Club Düren Marcodurum richtete in Partnerschaft mit der Stadt Düren in de...


weiterlesen

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.