das Kultur und Nachrichtenmagazin

Wahlamt bestätigt: KLIMA FREUNDE treten in ganz Köln an

KLIMAFREUNDE LOGO vorab 300x20126.7.2020, Köln. Das Wahlamt der Stadt Köln hat am Freitag bestätigt, dass die Wähler*innengruppe KLIMA FREUNDE genügend gültige Unterstützungsunterschriften gesammelt hat, um bei der Kommunalwahl im September zu allen Wahlen und in allen 45 Kölner Wahlbezirken anzutreten.
 
Dafür hatte das Wahlamt über 1.000 Unterschriften von wahlberechtigten Kölner*innen verlangt, die die Kandidatur der KLIMA FREUNDE unterstützen. Diese Pflicht besteht eigentlich nur für neue Parteien und Wähler*innengruppen. Doch obwohl es die KLIMA FREUNDE schon seit 2009 (damals noch unter dem Namen DEINE FREUNDE) gibt und sie schon bei den letzten beiden Kommunalwahlen Sitze im Stadtrat und in den Bezirksvertretungen Innenstadt und Ehrenfeld gewonnen hatten, mussten sie diesmal wieder Unterschriften sammeln.

"Das ist einerseits komisch", erklärt Dr. Ute Symanski, die für die Wähler*innengruppe von 2014 bis 2015 im Stadtrat saß, "weil wir in unserem Gründungsjahr 2009 bereits Unterstützungsunterschriften gesammelt haben. Andererseits haben wir das sehr gerne gemacht, weil wir so mit vielen Wähler*innen ins Gespräch kommen konnten und jetzt ein noch besseres, diverseres Bild davon haben, was den Menschen in Köln von Chorweiler bis Porz auf der Seele brennt."

Grund für die Verwirrung im Wahlamt war der Austritt der zwei Mandatsträger im Stadtrat aus der Wähler*innengruppe im Jahr 2016. Diese waren über die Reserveliste der KLIMA FREUNDE (damals DEINE FREUNDE) in den Rat gekommen. Als sie 2016 die Gruppe verließen, gaben sie die Mandate nicht an die Liste von KLIMA FREUNDE zurück. Doch nun blicken KLIMA FREUNDE, allen voran Oberbürgermeister-Kandidatin Nicolin Gabrysch, nach vorne: "Dieser Vorfall, so bedauerlich er auch ist, liegt in der Vergangenheit und wir lassen ihn mit dem Erfolg beim erneuten Sammeln der Unterschriften jetzt endgültig hinter uns. Der überwältigende Zuspruch der über 1.000 Unterstützer*innen gibt uns Recht. Mehr noch: Es motiviert uns, jetzt mit aller Energie in den Wahlkampf zu gehen."

Diese KLIMA FREUND*INNEN stehen zur Wahl
Die Kandidat*innen der KLIMA FREUNDE spiegeln den Drang in der Bevölkerung nach sozialer, ökologischer und vor allem zukunftsweisender Veränderung wider: jüngere Menschen, Aktivist*innen aus verschiedenen Kölner Gruppen und People Of Color. 25 von 45 Direktkandidat*innen sind Frauen. Fünf Frauen und vier Männer kandidieren als Bezirksbürgermeister*innen. Oberbürgermeister-Kandidatin und Klima-Aktivistin Nicolin Gabrysch (44) steht mit dem nigerianisch-kölschen Politikwissenschaftler Dr. John Emeka Akude (56)  vor 33 weiteren KLIMA FREUND*INNEN auf der Reserveliste für den Stadtrat.

Gemeinsam stehen sie für mehr Bürgerbeteiligung in der Kommunalpolitik, konsequenten Klimaschutz und ein gutes Leben für alle.

Quelle: www.klimafreunde.koeln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Runder Tisch Karneval kam erneut zusammen - Planungen für den 11.11. werden konkreter

stadt Koeln LogoAm 6. Oktober 2020, kam auf Einladung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker erneut der Runde Tisch Karneval im Rathaus zusammen. Im Zentrum der konstruktiven Gespräche standen vor allem die aktuellen Planungen für den 11.11.

Der Präsident des Fe...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 104,5

stadt Koeln LogoAktuell sind 1.350 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Mittwoch, 21. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 7.419. (Vortag: 7.219) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 78,7

stadt Koeln LogoAktuell sind 1.122 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Samstag, 17. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 6.744. (Vortag 6.588) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die I...


weiterlesen...

Köln im Spitzenfeld der smartesten Städte Deutschlands

stadt Koeln LogoStadt belegt Platz 3 des "Bitkom Smart City Index 2020"

Im diesjährigen Smart City Index des Branchenverbands Bitkom erreicht Köln den dritten Platz und liegt damit nur knapp hinter Hamburg und München. Gegenüber dem vergangenen Jahr hat sich Köln...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 12. bis 18. Oktober 2020

TH KölnDienstag und Donnerstag, 13. und 15. Oktober 2020
„TalkToTwo – TH Köln und Uni Köln // Online-Austauschrunde zu allen Fragen rund ums Studium“
TH Köln/Universität zu Köln, Webkonferenz, 15.00 bis 16.00 Uhr

Kein Abschluss ohne Anschluss-Berater*innen...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

MIKE CANDYS – BEGIN AGAIN

Cover Mike Candys   Begin AgainNachdem der Schweizer Mastermind MIKE CANDYS kürzlich mit seinem Riddle Anthem Rework die Marke von 25 Millionen Streams erreicht hat, gönnt er sich keine Sekunde Ruhe und feuert nach diversen Releaes in diesem Jahr direkt nach: mit einem weiteren...


weiterlesen...

GDD INDIE AWARD 2020: Die Preisträger

dev days indie awardHessischer Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir schickte Grußwort

Wiesbaden, 02. Oktober 2020 - Der GDD Indie Award 2020 wurde gestern im Live-Stream in acht Kategorien verliehen. Insgesamt konnten 10.000 Euro an Nachwuchsentwickler/innen und junge ...


weiterlesen...

HERZ KRAFT WERKE - Sarah Connor - Zusatztermine 2021

sarah connorTourneeverschiebung ins Frühjahr 2022

Berlin, 14.10.2020 – Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezw...


weiterlesen...

Evangelia veröffentlichte mit “Fotia” einen Song der dazu ermutigen soll auf sein Herz zu hören

fotiaWährend sich in vielen Ländern dieser Welt der Sommer langsam dem Ende zuneigt, wird es bei der amerikanisch/griechischen Sängerin und Songwriterin Evangelia demnächst nochmal richtig heiß. „Fotiá“ –griechisch für „Feuer“ – heißt ihr neuer Track, ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Der Künstler Klaus de Huber von Ars Vitalis im Interview mit Selda Güven-Strohhäcker Video Kunst und Kultur
Portrait_Klaus_de_Huber_bei_Lesung

Während des Kultursamstags in Fort Paul traf Köln InSight TV auch den Künstler Klaus de Huber.

De...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.