das Kultur und Nachrichtenmagazin

Radweg Deutzer Brücke - Verbesserungen für den Radverkehr im Rahmen der Fahrbahnsanierung

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln verbessert in der Kölner Innenstadt die linksrheinische Abfahrt von der Deutzer Brücke in Richtung Augustinerstraße / Neumarkt für Radfahrende. Hierfür wird die Fahrbahn im Bereich der Brückenrampe um knapp einen Meter verbreitert und Platz für einen 1,75 Meter breiten Schutzstreifen geschaffen. Da zusätzlich auch die daneben liegende Autospur etwas verbreitert wird, werden in der Vergangenheit auftretende Konflikte zwischen Radfahrenden und Kfz auf dem rechten Fahrstreifen entschärft. Die Radverkehrsführung wird sicherer und komfortabler. Im Einzelnen werden:

der Schutzstreifen für Radfahrende auf 1,75 Meter verbreitert
die rechte Kfz-Fahrstreifen auf 2,75 Meter verbreitert
der linke Kfz-Fahrstreifen wie bisher in einer Breite von 3,0 Meter ausgebildet
die Überleitung vom Hochbord der Deutzer Brücke auf den Fahrbahnbereich der Rampe verlängert und verbreitert
die Verflechtungsbereiche zwischen Kfz-Verkehr und Radverkehr in rot eingefärbt
die Aufstellfläche für Radfahrende vor der Fußgängerquerung Heumarkt optimiert
eine neue Fahrbahndecke aufgebracht
Erforderlich für die Verbreiterung der Fahrbahn war neben dem Abbruch und Neuaufbau des rechtsseitigen Bordsteins zur Einhaltung des erforderlichen Lichtraumprofils (seitliche Abstände von Einbauten) auch ein Versetzen des vorhandenen Ampelmasts sowie der Straßenlaterne.

Der nun verbesserte Abschnitt bildet für Radfahrende vom rechtsrheinischen den Auftakt der Ost-West-Achse. Aufgrund der Bedeutung für den Radverkehr wurde bereits vor Jahrzehnten eine direkte Radführung über die Fahrbahn von der Deutzer Brücke zur Augustinerstraße geschaffen. Die direkte Führung hat seinerzeit neue Maßstäbe gesetzt und in der Folge mit dazu beigetragen, dass die Deutzer Brücke inzwischen im Tagesverkehr von etwa 5.000 Radfahrenden befahren wird.

Gleichzeitig entsprach die zur Verfügung gestellte Breite der Radverkehrsführung in den vergangenen Jahren immer weniger den Anforderungen an eine attraktive, moderne Radinfrastruktur. Zudem wies die Fahrbahnoberfläche Bodenwellen und Verwerfungen auf, sodass das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau und das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung nun in einer gemeinsamen Baumaßnahme die Fahrbahnoberfläche instand setzen und die Verkehrsinfrastruktur an die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse anpassen.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Katja Reuter

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Vanessa Mai: Neues Video "Leichter" OUT NOW

vanessa mai„Ich will nur, dass du weißt / ich komm nie wieder los von dir / wollt nie, dass es so passiert, doch wir sind gescheitert“, singt Vanessa Mai zu sanften Klavierklängen über das Gefühl, wenn zwei Menschen sich verlieren, aber noch nicht vergessen ...


weiterlesen...

SONO & RAFAEL CERATO - ON MY MIND

Cover Sono  Rafael Cerato   On My Mind minMit seinem Überhit „Keep Control“ hat das Hamburger Elektro-Trio SONO Geschichte geschrieben. Unzählige Male hat der minimalistisch Song Platz den Weg in Playlisten und Sets gefunden und nationale sowie internationale Hitlisten geentert. In Amerik...


weiterlesen...

Alle Farben x Fools Garden - "Lemon Tree" Remake zum 25-jährigem Jubiläum

lemon treeEinen Hit neu interpretieren und daraus etwas erschaffen, das sich auf Höhe der Zeit bewegt und es trotzdem mit dem Original aufnehmen kann? In der Vergangenheit hat Alle Farben mehr als einmal bewiesen, dass er ein Händchen für genau diese Aufgab...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 18. bis 24. Januar 2021

TH KölnMontag, 18. Januar 2021
„Einzelfadenverklebung in der Gemälderestaurierung: Klebstoffe, Prüfsystematiken und Ergebnisse.“

TH Köln, Online-Vorlesung, 18.00 bis 19.30 Uhr

Das Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln v...


weiterlesen...

APACHE 207 veröffentlicht mit ANGST seine erste Single in 2021

apacheApache bleibt gleich – auch, wenn 2020 vermutlich das bisher erfolgreichste Jahr in der Karriere des Rappers aus Ludwigshafen gewesen sein dürfte:

Gleich fünf Singles aus seinem Album „Treppenhaus“ landeten hintereinander an der Chartspitze. Zudem...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

ZAYN mit Video zur Single „VIBEZ“ // Sein neues Album „NOBODY IS LISTENING“ erscheint am 15.01.2021

zayn vibesDer Clips fügt sich ein in eine ziemlich beeindruckende Sammlung – seine Videos haben mittlerweile mehr als 3,6 Mrd. Youtube Views.
„Vibez” ist der Nachfolger von Zayns letzter Single „Better”, die mittlerweile über 105 Millionen Streams über alle ...


weiterlesen...

U.D.O. –Live-DVD/CD „Live In Bulgaria

udo live in bulcaria coverPandemic Survival Show“ erscheint am 19. März – sie ist das Dokument einer der außergewöhnlichsten Shows, die es während der Corona-Pandemie gab und das Zeitdokument eines surreales Kulturlebens

Wuppertal - Es gibt Ereignisse, die selbst für erfah...


weiterlesen...

MRS. GREENBIRD – Baby-News zum ersten Hochzeitstag: Streaming-Konzert mit sehr besonderer Botschaft: Sarah und Steffen sind bald schon zu dritt!

sarah babybauchKöln - Keine Frage, Musik verbindet. MRS. GREENBIRD bewiesen gestern Abend während einem ganz besonders stimmungsvollen Streaming-Konzert, dass diese Aussage in jeglicher Hinsicht auf sie zutrifft. In einem ganz besonders privaten, intimen Konzert...


weiterlesen...

“Press Play – Livestream Konzerte”

press playLivemusik macht sich auf den Weg in eine neue Dimension

Hypertension-Music-Entertainment und Groh-P.A. führen unter dem Titel „Press Play – Livestream Konzerte“ gemeinschaftlich eine Konzert-Streaming Reihe durch.

Der Konzertveranstalter Hypertens...


weiterlesen...
entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Samstag, 16.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Samstag, 16.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Sonntag, 17.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Sonntag, 17.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Montag, 18.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Dienstag, 19.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Dienstag, 19.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Mittwoch, 20.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Mittwoch, 20.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Donnerstag, 21.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

lebeART Video

VIDEO - Rapunzeltürmchen luden ein zur Adventsausstellung 2016Video Kunst und Kultur
kunstbasar

Am 27. November, dem 1. Advent, fand die alljährliche Weihnachtsausstellung im Fort Paul der Köln...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.