das Kultur und Nachrichtenmagazin

30 Jahre Brings! Zum Jubiläum wird die Film-Doku im Kino und in den Kölner Gastronomien gezeigt

210013  Brings Film PK I Foto S. Klein honorarfrei IKöln, 13. Oktober 2021 – 30 Jahre Brings! Eine der bekanntesten Bands feiert Geburtstag! Superjeilezick, Kölsche Jung oder Polka, Polka, Polka. Brings produzieren Hits, die nicht nur im Karneval die Stimmung in den Kneipen und Brauhäusern zum Kochen bringt.

Zum Jubiläum wird ein aufwendig produzierter Film über die fünf Jungs veröffentlicht. „Brings – nix för lau“ zeigt den kometenhaften Aufstieg als deutsche Nachwuchshoffnung und den steilen Abstieg Anfang 1990. Danach gelang Brings etwas Außergewöhnliches: die Wiederauferstehung im Karneval. In ihrer bemerkenswerten Karriere spielten sie als Vorgruppe von AC/DC. Mittlerweile stehen sie auch mit Florian Silbereisen auf der Bühne. Diesen Spagat schaffen nur wenige. Daneben gilt Brings als eine der bestens Livebands. 

Der 90-minütige Dokumentarfilm von Andreas Fröhlich und Wilm Huygen begleitet Brings durch ihr Jubiläumsjahr und blickt zurück auf 30 Jahre Bandgeschichte. Dabei werden noch nie gezeigte Privataufnahmen zu sehen sein. 

„Brings - nix för lau“ wird ab dem 27. Oktober in ausgewählten Kinos gezeigt. Unter dem Motto „Weetschaffshilfe / Nix is verjesse, nix is vörbei“ läuft der Film vom 4. November bis 22. Februar als Kneipentour in den Gastronomien im Rheinland und überall, wo es Brings-Fans gibt. Gastros können sich jetzt noch anmelden unter bringsfilm@mindjazz-pictures.de. 

Zu Karneval wird es ein Special Edition Mediabook mit DVD und umfangreichem Bonusmaterial geben. Von den Erlösen der DVD gehen 10 Prozent an die IG Kölner Gastro. 

BRINGS – nix för lau

Buch und Regie: Andreas Fröhlich, Wilm Huygen

Mit: Klaus „Major“ Heuser, Uli Kurtinak, Carolin Kebekus, Eko Fresh, Stoppok, Jürgen Zeltinger und Brings 

www.brings-der-film.de
gaffel.de 

Quelle: DIE KOELNER Agentur für Public Relations

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Kinder haben Rechte – 365 Tage im Jahr

2021 11 16   KJA Köln   Kinder Rechte BoxKöln, 18.11.2021. Der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Übergriffen jeglicher Art, ist ein besonderer Auftrag der Katholischen Jugendagentur Köln (KJA Köln). Wöchentlich besuchen etwa 8.000 junge Menschen die 90 Einrichtungen und Projekte de...


weiterlesen...

Hauptstelle am Neumarkt leuchtet in Orange

KSK LogoKreissparkasse Köln beteiligt sich am Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen 

Köln, den 22. November 2021 Die Kreissparkasse Köln bekennt sich zur Achtung von Menschenrechten und setzt sich für mehr Gleichstellung ein. So zählt sie unter ander...


weiterlesen...

MARILLION: “An Hour Before It’s Dark” – der lang ersehnte Nachfolger des Erfolgs-Albums „F E A R“ erscheint weltweit am 04.03.2022 bei earMUSIC.

marillionDie erste Single „Be Hard On Yourself“ ist ab sofort verfügbar. 

earMUSIC freut sich über die Veröffentlichung des 20. Studioalbums von Marillion: „An Hour Before It’s Dark” erscheint am 04. März 2022. Ab heute gibt es einen ersten Einblick in das...


weiterlesen...

Deutschland: „Koalitionsvertrag macht auf den ersten Blick Mut“

amnesty logoAmnesty International in Deutschland zur Vorstellung des Regierungsprogramms von SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP 

Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, sagt zum heute vorgestellten Koalitionsvertrag: „Auf den...


weiterlesen...

Fernweh: Schüleraustausch und Gap Year— AUF IN DIE WELT-Messe Köln am 20.11.2021 zeigt was 2022 geht

schüleraustauschAUF IN DIE WELT-Messe am 20.11.2021 in Köln: Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Gap Year für das Auslandsjahr 2022

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year n...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

GRENZGANG präsentiert den Livestream: Nordwärts – Abenteuer in der hohen Arktis

GRENZGANG Presse Livestream Nordwärts Norbert Rosing Urheber Hinweis Foto Norbert Rosing 0010 Am Donnerstag, den 06. Januar 2022 um 20 Uhr berichtet Norbert Rosing auf www.grenzgang.de/streams live aus dem GRENZGANG-Studio von der eiskalten Arktis – mit heißer Leidenschaft!

Wenn arktische Stürme über das Land fegen und meterhohe Schneewehe...


weiterlesen...

23.11.2021 Salongespräche - Warum ist die Landschaft schön? Die Spaziergangswissenschaft von Lucius Burckhardt

c Peter TollensWir sind heute so mobil wie nie zuvor. Auto, Bahn und Flug bringen uns an jeden Ort der Welt. Das hat nicht nur unsere sichtbare Umgebung in Form von Straßen, Bahnstrecken, Flughäfen und Ansiedlungen verändert, sondern auch unseren Blick auf die W...


weiterlesen...

21.11.2021 Dialog mit dem Original - mit Sabine Elsa Müller M.A.

Gesa Lange Sutur 2 Ausschnitt 2021Gesa Lange (*1972 in Tongeren, Belgien) setzt sich in ihrer Ausstellung "Filament" (Fadenwerk) mit der Linie und ihrer Entwicklung in der Zeit und im Raum auseinander. In den letzten Jahren entdeckte sie die Arbeit mit Nadel und Faden als Möglichk...


weiterlesen...

MILK & SUGAR ‘WINTER SESSIONS 2022’

MS Artwork WinterSessions2022 DigitalCover FRONT ohneStoererMilk & Sugar präsentieren ihr neues Mix-Album "Winter Sessions 2022".
Die letzten Sonnenstrahlen des Spätherbstes haben sich verabschiedet und enthusiastische Clubabende haben ab sofort wieder Hochkonjunktur. Die langen Nächte verlangen nach Musik,...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 03.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 04.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 05.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 07.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 09.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 10.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 11.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 12.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 14.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Künstlerpräsentation André Boeck zur Ausstellung Nimm 3 in der Galerie-Graf-AdolfVideo Kunst und Kultur
ab-e61

Im Gegensatz zu seinen Fotografien, die immer einer thematischen Idee entsprungen sind, möchte de...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4 5
week 49 6 7 8 9 10 11 12
week 50 13 14 15 16 17 18 19
week 51 20 21 22 23 24 25 26
week 52 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.