das Kultur und Nachrichtenmagazin

Stadt Köln - Neue Corona-Regelungen

i respekt kampagneZugang zu Dienstgebäuden nur mit 3G

Die Stadt Köln hat eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Danach dürfen ab 1. Dezember 2021 die städtischen Dienstgebäude nur von vollständig immunisierten oder getesteten Personen betreten werden (3G-Regelung). Ausnahmen bestehen grundsätzlich unter anderem nur noch für Notfälle, oder für Personen, die von der Stadt Köln vorgeladen oder sonst einbestellt sind.  

Die Anordnung tritt mit Ablauf des 19. März 2022 außer Kraft.  

Maskenpflicht auf Weihnachtsmärkten, Schildergasse und Hohe Straße

Die Stadt Köln möchte noch einmal auf die seit Freitag geltende Maskenpflicht auf den Weihnachtsmärkten sowie den Einkaufsstraßen Hohe Straße und Schildergasse hinweisen.  

Am Wochenende hat das Ordnungsamt wieder verstärkt kontrolliert, auch die Einhaltung der 2G-Regeln in der Gastronomie. Auf den Weihnachtsmärkten sind seit Freitag 1.145 Personen wegen fehlender Masken angesprochen worden.

Es wurden vier Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Es wurden 2.249 Besucher*innen auf die 2G Regel kontrolliert und es mussten drei Verfahren eingeleitet werden. In den Fußgängerzonen wurden Freitag (2.250) und Samstag(5.850) insgesamt 8.100 Passanten wegen fehlender Masken ermahnt.

Von Freitag bis Sonntag wurden außerdem 153 Gaststätten mit 1.078 Gästen und 137 Angestellten kontrolliert. Hier wurden anschließend 22 Verfahren eingeleitet.  

Respekt-Kampagne der städtischen Einsatzkräfte

Mit einer Citylight-Kampagne auf den städtischen Informationsanlagen startet ab heute eine Respekt-Kampagne der Stadt Köln. Die Botschaft: Mitarbeitende von Ordnungsdienst, Verkehrsdienst, Rettungsdienst und Feuerwehr werben dabei gemeinsam für mehr Wertschätzung und menschlichen Respekt im gemeinsamen Umgang miteinander.  

Der Hintergrund der Kampagne:

Die Einsatzkräfte, die sich täglich in Köln um die Gefahrenabwehr, öffentliche Ordnung, Notlagen und momentan mit besonderer Priorität um den Infektionsschutz kümmern, sehen sich in ihrem Arbeitsalltag zunehmend mit Beleidigungen, Bedrohungen, Widerständen und sogar körperlichen Angriffen konfrontiert.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Alexander Vogel
Foto © Stadt Köln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Umweltinstitut: Landwirtschaftsministerium muss Pestizidreduktion voranbringen, nicht abschwächen

umweltMünchen, 16. August 2022. Das Umweltinstitut München kritisiert die Ankündigung aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), sich gegen ein Pestizidverbot in Landschaftsschutzgebieten einzusetzen. Am Rande von Bauernprotesten...


weiterlesen...

9. Multiphonics Festival in Köln, Wuppertal und Düsseldorf Vielfalt zwischen Jazz und World Music

Multi PhonicsKöln, 1. August 2022. Mit der 9. Ausgabe des Multiphonics Festival vom 15. bis 26. September 2022 dürfen sich alle Musikfans wieder auf eine einzigartige Mischung aus genreübergreifender Vielfalt und überraschenden Begegnungen von Jazz bis World M...


weiterlesen...

KATI K präsentiert offizielles „Wehzutun“ Video

KATI K Wehzutun Cover ArtworkDer Ex Partner hat jemanden neues. Schlimm genug. Doch noch krasser, dass er dem neuen Menschen an seiner Seite plötzlich all das gibt, was er einem nie geben konnte. Vertrauen, Sicherheit, Liebe. Ein Schmerz, den KATI K in ihrer neuen Ballade „We...


weiterlesen...

TOWN MOUNTAIN VERÖFFENTLICHEN BRANDNEUEN SONG „SEASONS DON'T CHANGE” (OUT NOW)

Town Mountain Lines in the Levee webDie Band, die aus Asheville im US-Bundesstaat North Carolina stammt, ist die Summe ihrer zahlreichen und diversen Einflüsse. Hier trifft Alt-Country-Rebellion auf Honky-Tonk-Attitüde und das mit einem ganz eigenen Blickwinkel auf die Welt — nämlic...


weiterlesen...

Gefahr am Rheinufer - Kriegsmunition: Stadt Köln warnt davor, den Uferbereich zu betreten oder verdächtige Gegenstände anzufassen

stadt Koeln LogoMal sind es Patronen, dann wieder Granaten. Immer öfter werden durch das Niedrigwasser des Rheins Relikte der beiden Weltkriege freigelegt. So entdeckten Spaziergänger am Sonntagabend bei Poll eine Granate aus dem Ersten Weltkrieg. Der Kampfmittel...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2QJa, natürlich stimmt es, dass Cuba ein gut strukturiertes Gesundheits- und Bildungssystem hat, und all das gratis. Und ja, es stimmt auch, dass das Land seit 4 Jahrzehnten unter dem Embargo der USA leidet. Aber erklärt das alle Missstände im Land?...


weiterlesen...

Ukraine: Kampftaktik der ukrainischen Armee gefährdet Zivilpersonen

amnesty logoBERLIN, 04.08.2022 – Ukrainische Truppen haben nach Untersuchungen von Amnesty International Zivilist*innen gefährdet, indem sie Stützpunkte in Wohngebieten errichtet und von dort aus Angriffe durchgeführt haben. Zum Teil bezogen sie in Schulen un...


weiterlesen...

Wenn die Jurtenburg zum Wohnzimmer wird

cfe744cd 7e48 41fa 8942 9c4129973339500 Kinder und Jugendliche trafen sich im Bundeslager der Malteser Jugend auf Burg Satzvey 

Satzvey/Mechernich (NRW), 10. August 2022. Eine märchenhafte und nachhaltige Woche liegt hinter rund 500 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen der M...


weiterlesen...

Jungbäumen durch die trockene Zeit helfen

NEU logo stadt koelnStadt Köln und RheinEnergie unterstützen Gießinitiativen

Vor allem junge Bäume sind besonders in trockenen Perioden gestresst, weil sie meist noch kein ausreichendes Wurzelwerk ausbilden konnten. Viele Kölner*innen versorgen daher die städtischen ...


weiterlesen...
Peter Szalc Ukraine II.jpg
Donnerstag, 18.Aug 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Freitag, 19.Aug 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

klaus honnef unverschämte schoenheit.jpg
Freitag, 19.Aug 15:30 - 18:30 Uhr
"Unverschämte Schönheit" Fotografien aus der Sammlung Michael Horbach

iwNbXM2Q.png
Freitag, 19.Aug 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

2022-07-07 Stephan Masur's Varieteěspektakel 2022 Bonn_Presseinfo.jpg
Freitag, 19.Aug 20:00 - Uhr
Stephan Masur's Varietéspektakel - Café des artistes

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Samstag, 20.Aug 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

entwurf auf weiss mit rand.JPG
Samstag, 20.Aug 15:00 - 18:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert "photo con text"

yellow submarine.jpg
Samstag, 20.Aug 15:00 - 21:00 Uhr
Gruppenausstellung Yellow Submarine

2022-07-07 Stephan Masur's Varieteěspektakel 2022 Bonn_Presseinfo.jpg
Samstag, 20.Aug 20:00 - Uhr
Stephan Masur's Varietéspektakel - Café des artistes

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Sonntag, 21.Aug 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

lebeART Video

VIDEO Portrait der Künstlerin Deva ShakVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

lebeART begleitet die Künstlerin in diesem Video-Portrait, während der Entstehung eines Gemäldes ...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat August 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6 7
week 32 8 9 10 11 12 13 14
week 33 15 16 17 18 19 20 21
week 34 22 23 24 25 26 27 28
week 35 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.