das Kultur und Nachrichtenmagazin

Yogacamp auf Sizilien 28. September - 5.Oktober.2011 mit Alexander Meyen

 yoga_mit_alex_1Ob Anfänger oder erfahrener Yogi, Du wirst in dieser Woche voll auf Deine Kosten kommen. Durch die täglich intensive

 

Yogapraxis im Zusammenspiel mit Sonnen- und Meeresenergie werden sich Körper, Geist und Seele reinigen, stärken und erholen. Grenzen werden geweitet, Energie kann wieder frei in Dir fließen, und Du kommst ganz in Einklang mit Dir und der Natur.

Unterkunft:

Wer nicht so gerne campen möchte hat auch die Möglichkeit in einer benachbarten Privatunterkunft in einem Zimmer zu wohnen. Das im typisch sizilianischen Stil gebaute Haus wird von einer sehr netten Familie mit zwei Kindern bewohnt die lange Zeit in Deutschland gelebt haben und sehr gut Deutsch sprechen können. Das Haus bietet inder unteren Etage bnis zu 3 Doppelzimmer, eine Küche, WC und Dusche. Das Haus liegt knapp 5 Minuten vom Campingplatz Meridian Park entfernt. Auf dem Campinplatz selber gibt es noch ein Holzbungalow mit 2 Betten. Es verfügt zusätzlich über eine eigene Veranda, Küche, WC und Dusche.yoga_mit_alex2

Der Ort

Wir wohnen auf einem sehr ruhig gelegenen Campingplatz ca. 10 Minuten Fußweg vom Strand entfernt zwischen Gela und Licata im Süden Siziliens. Diese Küstenregion nennt sich im Allgemeinen Manfria. Hier findest Du Entspannung und Ruhe in herrlicher Umgebung, ideal für die ganzheitliche Erholung. Du kannst den Alltag in weiter Natur vergessen und die wohltuende Wirkung des Yoga erfahren. Das milde Seeklima, jodhaltige Luft und feine Sandstrände bieten Dir dafür ein ideales Umfeld. Erlebe auf Ausflügen die idyllische Landschaft Siziliens, das Wechselspiel der Farben, verträumte Häfen und antike Kultstätten.

Der Campingplatz selber bietet kostenlose Fahrradbenutzung, Sportmöglichkeiten (Beachball, Tischtennis), Karaokeshow und Filmabende an (u.a. von einer Ätnawanderung). Die 2er Zimmer yoga_mit_alex3liegen in einem Nachbarhaus ca. 5 Minuten entfernt vom Campinplatz. Die Familie spricht deutsch, Waschmaschiene und Terasse können mit benutzt werden. Der Bungalow liegt auf dem Gelände des Campingplatz und verfügt über eine eigene Kochmöglichkeit (Gas), Terrasse und ein eigenes Bad.

Der Ablauf

Der Unterricht findet 2 x täglich statt, am Vormittag und am späten Nachmittag jeweils 90 Minuten. Unterrichtet wird nach Absprache entweder auf den Wiesen des Campingplatzes unter herrlichen Palmen, am Sandstrand in unmittelbarer Nähe oder bei Regen ( sehr selten) in einem großen, hellen Holzraum. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, am Morgen und am Abend an gemeinsamen Meditationen teilzunehmen. Zusätzlich wird 1 x täglich nach Absprache eine Kundaliniemeditation angeboten, Dauer 1 Stunde. Zwischen den Yogastunden gibt es genug Zeit zum Baden, für Ausflüge, Wanderungen und Einkäufe, z.B. in die Städte Gela oder Licata . Der Kurs ist so ausgerichtet, dass er Menschen jeden Alters anspricht. Es können sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene teilnehmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Auf dem Gelände gibt es einen Kinderspielplatz so daß auch Familien mit Kindern oder Alleinerziehende mitmachen können. Für eine Kinderbetreuung  während  der Yogastunden kann gesorgt werden.

 Frühbucher:(bis 31.05.11)

315€ Zelt

350€ 2er-Zimmer

385€ 2er-Bungalow

Normalpreis: (ab 01.06.11)

330.-€ Zelt

365.-€ 2er-Zimmer

399.-€ 2er-Bungalow

Im Preis inklusive:

 2x tägl. 90 min. Yoga & Meditation

 7 Übernachtungen im Zelt, 2er Bungalow oder 2er Zimmer Pension

 täglich Kundalinie-Meditation

 Frühstücksbuffett

Nicht im Preis enthalten:

Sonstige Verpflegung, Anreise, Mietwagen,

Anreisetag ist Mittwoch, der 28.09.2011

Abreisetag ist Mittwoch, der 05.10.2011

Details des Campingplatz:

große Küche im Gemeinschaftsraum, großer Essraum

Dusche / WC, Tischtennisplatte, Videothek

Kinderspielplatz, Anschluß für Elektrizität

Buslinie nach Gela direkt vor der Tür (ca 30 min Fahrtzeit)

10 Gehminuten bis zum Sandstrand

Info im Internet: www.meridianapark.it

Flug:

Flugmöglichkeiten mit Ryanair von Düsseldorf/Weeze oder Frankfurt/Hahn nach Trapani(bei Palermo)

Mit Tuifly oder Airberlin von Köln oder Düsseldorf nach Catania oder Palermo

Anreise zum Campingplatz:

Entweder per Bus von Catania Airport nach Gela Station (Fahrtzeit ca.1,5 Std., kostet ca. 8€ einfache Fahrt ) oder von Palermo Airport nach Palermo Station und von dort weiter nach Gela Station (Fahrtzeit ca.1 Stunde nach Palermo und knapp 3 Std. nach Gela, kostet ca. 20€).

Der nette Betreiber des Campingplatzes, Armando kann dich aber auch bei Anfrage gerne am Flughafen in Palermo oder Catania abholen und Dich so sicher ans Ziel bringen. Die Kosten variieren je nach Anzahl der Mitfahrer und Strecke, bitte mir rechtzeitig Bescheid zu geben.

Es kann selbstverständlich auch bereits vor Beginn der Yogawoche angereist werden und / oder nach Beendigung länger geblieben werden. Die Unterkunft muß dann extra vor Ort bezahlt werden.

TIPP: Um so früher die Anmeldung, desto besser, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 10 Personen, die Flüge sind jetzt noch günstig!!!

VORMERKEN: Yogareise 2012 auf Gran Canaria vom 02.- 09. Januar 2012

Anmeldung:

Tel: 0221- 9851984

Mobil: 0174 - 8184647

E-Mail: info@yogalex.de

Internet: www.yogalex.de

weitere Yoga-Kurse mit Alexander Meyen:

www.mega-herz.eu

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) in fünf Sprachen: Infoabend im Web am 13. Oktober 2022

dolmetscher schuleWer staatlich geprüfter Übersetzer (m/w/d) werden möchte, kann sich bequem aus dem Homeoffice in einer einjährigen Online-Ausbildung in fünf verschiedenen Fremdsprachen qualifizieren. Am Donnerstag, 13. Oktober 2022 lädt die Übersetzer- und Dolmet...


weiterlesen...

„Musik in den Häusern der Stadt“ in Köln, Bonn und Hamburg - Konzerte und Salonkultur

Nadine Preis Musik in den Häusern der StadtKöln, 26. September 2022. Konzerte in Wohnzimmern und an anderen ungewöhnlichen Orten, Musik für jeden Geschmack von Klassik, Jazz und Pop bis Weltmusik, Chanson und Crossover, Begegnungen mit Musikfreund*innen und Künstler*innen in einer persönli...


weiterlesen...

Fakultät für Architektur der TH Köln würdigt Masterarbeiten

th koeln Foto Heike FischerEine kulturelle Nutzung der Kölner Ellmühle, ein ehemaliges Klärwerk als Partylocation sowie eine Brücke zum neuen Deutzer Hafen – für diese in ihren Abschlussarbeiten dargelegten Konzepte haben drei Studierende den Masterpreis der Fakultät für Ar...


weiterlesen...

Studieninfotag an der Alanus Hochschule

Studieninfotag Alanus Hochschule 2022Welcher Studiengang ist der richtige? Was gehört in die Bewerbungsmappe für ein Kunststudium? Was sind die Voraussetzungen für ein Studium? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Interessierte am 12. November 2022 beim Studieninfota...


weiterlesen...

Individualisierte Medikamente mittels 3D-Druck. Forschungskonsortium entwickelt neues Verfahren

Foto Heike Fischer TH Köln3D-gedruckte Medikamente können sehr genau auf das jeweilige Krankheitsbild zugeschnitten werden, was die Wirkung verbessert und Nebenwirkungen verringert. Um die Technologie praxistauglicher zu machen, haben die TH Köln und die Heinrich-Heine-Uni...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Eintrag ins Gästebuch der Stadt Köln

Foto Thilo Schmülgen TH KölnGroße Ehre für die TH Köln: Im Rahmen eines Empfangs im Muschelsaal des Rathauses hat sich Prof. Dr. Stefan Herzig, Präsident der TH Köln, auf Einladung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker in das Gästebuch der Stadt eingetragen. Anlass war das...


weiterlesen...

Nieves de la Fuente erhält das 14. Villa-Aurora-Stipendium des KunstSalon für 2023

Nieves de la Fuente Copyright Marie HellmannNieves de la Fuente Gutiérrez (*1988, Madrid) studierte u.a. an der Kunsthochschule für Medien in Köln (KHM) und lebt und arbeitet zwischen Köln und Madrid. Ihre Arbeit ist geprägt von visualisierten Untersuchungen zu unterschiedlichen Zusammenhän...


weiterlesen...

9. Bonner Filmfair – 27. Oktober bis 2. November 2022

Bonner Filmfair 2022Bonn, 13. September. Die Bonner Filmfair zeigt auch in diesem Jahr wieder sieben international ausgezeichneten und preisgekrönte Dokumentar- und Spielfilme. Alle Filme laufen nicht nur im Abendprogramm ab 19:30 Uhr, sondern auch am Nachmittag des ...


weiterlesen...

16.11.2022 -12.02.2023 Wolfgang-Hahn-Preis 2022: Frank Bowling

Frank BowlingFrank Bowling (*1934 in Bartica, Guyana) wird am 15. November 2022 mit dem Wolfgang-Hahn-Preis 2022 der Gesellschaft für Moderne Kunst ausgezeichnet.

Die Preisverleihung ist wie stets mit einem Ankauf für die Sammlung des Museum Ludwig verbunden. ...


weiterlesen...
iwNbXM2Q.png
Freitag, 30.Sep 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 02.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Mittwoch, 05.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Freitag, 07.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 09.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

Köln Panorama 29062020 (c) Tatjana Zieschang .jpg
Sonntag, 16.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln

lebeART Video

pneumatic sculptures - Franz Bahr - Aufbau zu den Kunsttagen in BrauweilerVideo Kunst und Kultur
settebello

am 11.08.2009 haben wir die neusten penumatic scultpures von Franz Bahr in Brauweiler aufgestellt...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4
week 36 5 6 7 8 9 10 11
week 37 12 13 14 15 16 17 18
week 38 19 20 21 22 23 24 25
week 39 26 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.