das Kultur und Nachrichtenmagazin

Strukturförderprogramm „MÜLHEIM 2020“: Drei weitere Bildungsprojekte EU-weit ausgeschrieben

logo_muelheim_202020.05.2011 - 693

Strukturförderprogramm „MÜLHEIM 2020“

Drei weitere Bildungsprojekte EU-weit ausgeschrieben – Start im September

Für das Strukturförderprogramm „MÜLHEIM 2020“ sind weitere drei Bildungsprojekteeuropaweit ausgeschrieben worden. Es handelt sich um die Vorhaben „Sprachförderung in Tageseinrichtungen für Kinder“, „Beratung und Begleitung in Ausbildung und Qualifizierung für Jugendliche, Eltern und Firmen“ und „Rucksack“. Damit ist für alle Bildungsprojekte an Schulen und Kindertagesstätten die Ausschreibung erfolgt.

Bewerber können ab sofort ihre Teilnahme an der jeweiligen Ausschreibung bei dem zentralen Vergabeamt der Stadt Köln beantragen. Die Frist für das Einreichen der Angebote endet am 29. Juni 2011. Nach Prüfung der Angebote und dem späteren Vertragsabschluss ist der Start der Projekte im September 2011 geplant.

Das Bildungsprojekt „Mülheimer Bildungsbüro“ wurde ebenfalls kürzlich ausgeschrieben (siehe Presse-Information 683 vom 18. Mai 2011). Für das erste Bildungsprojekt „Brücken bauen – Qualifizierung von Stadtteilmüttern“ werden derzeit die vorliegenden Angebote ausgewertet.

Das Projekt „Sprachförderung in Tageseinrichtungen für Kinder“ will den Kindertageseinrichtungen im Programmgebiet mit zusätzlichem Personal eine gezielte Sprachförderung der Kinder ermöglichen. Dabei sollen die Erzieherinnen alltagsorientiert und nach Methoden der Elementarpädagogik Lieder, Fingerspiele, Reime, Bewegungsgeschichten, Bilderbuchbetrachtungen und ähnliches nutzen. Die Sprachförderung wird in die Lebenssituationen der Kinder eingebunden und mit ihren Interessen verknüpft. Die zusätzliche Betreuung stellt sicher, mehr Zeit für eine generelle Förderung der Kinder zu haben und die Eltern stärker einzubeziehen.

Das Projekt „Beratung und Begleitung in Ausbildung und Qualifizierung für Jugendliche, Eltern und Firmen“ soll jugendliche Schulabsolventen berufsorientiert qualifizieren, ihnen Praktikums- und Ausbildungsplätzen gezielt vermitteln und ihren Einstieg in eine Ausbildung begleiten. Besondere Berücksichtigung finden dabei Jugendliche, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen und größerer Hilfe bedürfen. Daneben wird Jugendlichen und jungen Erwachsenen Hilfestellung gegeben, die nach dem Schulabschluss trotz Teilnahme an Berufsorientierungsmaßnahmen weder in Schule noch im Beruf Fuß fassen können.

Das Projekt „Rucksack“ richtet sich an Zuwandererfamilien mit Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren und verfolgt vor allem das Ziel, einerseits die Sprachentwicklung der Kinder und andererseits die Erziehungskompetenz der Eltern zu fördern (Familienbildung). Insbesondere sollen türkisch-, italienisch-, serbisch-, russisch-, albanisch-, arabisch- und englischsprachige Familien in Kindertagesstätten sowie türkisch und arabisch sprechende Familien in Grundschulen angesprochen werden. Dafür sind bereits Rucksackmaterialien konzipiert.

Nähere Angaben zu den neuen Ausschreibungen findet man im städtischen Internetauftritt unter:

www.stadt-koeln.de/1/verwaltung/vergaben/ausschreibungsservice/01237/

www.stadt-koeln.de/1/verwaltung/vergaben/ausschreibungsservice/01214/

www.stadt-koeln.de/1/verwaltung/vergaben/ausschreibungsservice/01240/.

Das Strukturförderprogramm „MÜLHEIM 2020“ mit einem Volumen von rund 40 Millionen Euro will positive Entwicklungen in den Stadtteilen Mülheim, Buchheim und Buchforst unterstützen. Mit rund 40 Projekten sollen die Arbeitslosigkeit spürbar verringert, die Wirtschaftskraft gestärkt, die Bildung gefördert, die gesundheitliche Situation der Anwohnerinnen und Anwohner verbessert sowie Geschäftsstraßen attraktiver gestaltet werden. Das Programm soll Impulse bieten für eine weitere positive Entwicklung.
Das Programm wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, dem Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert und mit Mitteln der Bundesagentur für Arbeit sowie des Jobcenters
Köln finanziert.
Mehr Informationen zu MÜLHEIM 2020 findet man auch unter:

www.stadtkoeln.de/4/muelheim2020/

Jörg Wehner

Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

TH Köln – Themen und Termine vom 26. September bis 2. Oktober 2022

TH KölnAm 30. September findet der erste Termin der hybriden Informationsreihe für Studieninteressierte der Studienrichtung Gemälde, Skulptur, Moderne Kunst des Instituts für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft statt. Prof. Dr. Tilly Laaser, P...


weiterlesen...

Finanzielle Teilhabe der Menschen in Westafrika verbessern

afrika projekt sparkassenstiftung foto ksk koelnDie Kreissparkasse Köln unterstützt mit zwei Mitarbeitern ein Projekt der Deutschen Sparkassenstiftung in Ghana 

Köln, den 14. September 2022 Zwei junge Mitarbeiter der Kreissparkasse Köln engagieren sich in den kommenden sechs Wochen aktiv in ein...


weiterlesen...

Weltkindertag 2022 Gemeinsam für Kinderrechte

Bild2 Stellten das Kinderrechte Kunstwerk vor vl Mika Springwald Andreas Wolter Olesia Poleva Janina Fug Georg SpitzleyKöln, 19.09.2022. Am kommenden Dienstag (20.09.) findet in über 140 Ländern der Erde der Weltkindertag statt. Dieser Tag soll in erster Linie die Rechte der jungen Menschen in die öffentliche Wahrnehmung rücken. Mit der Veröffentlichung des neuen ...


weiterlesen...

Offene Ateliers 2022 im Fort Paul - Gruppenausstellung mit spartenübergreifender Werkschau im Kölner Süden

zusammengewuerfelt ausstellung fort paulKöln. Zu den offenen Ateliers 2022 öffnet das Atelier Fort Paul im Volksgarten wieder seine Pforten. Unter dem Titel „zusammengewürfelt“ präsentieren die Künstler Karlotta von Bormann, Thorsten Hülsberg, Julja Schneider und Regina Nußbaum eine Aus...


weiterlesen...

27.09.2022 Salongespräche - Lesung und Gespräch zu "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury

salongespraecheSzenen aus der Verfilmung dieses Science-Fiction-Klassikers haben sich ins Gedächtnis gebrannt. Meisterhaft setzte Francois Truffaut den Kerosin speienden Salamander ins Bild, Bücher (und Menschen) gehen in Flammen auf. 70 Jahre nach Erscheinen de...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Bundeswettbewerb "Kommune bewegt - Zweiter Platz für das Netzwerk "Eine-Welt Stadt Köln" Welt"

stadt Koeln LogoIm bundesweiten Wettbewerb "Kommune bewegt Welt" hat Köln hat den 2. Platz belegt. Im Rahmen der Preisverleihung am Donnerstag, 15. September 2022, in Düren wurde die Stadt gemeinsam mit engagierten Bürger*innen für ihre Arbeit im Netzwerk "Eine-W...


weiterlesen...

Wie Angehörige und Freunde von Menschen mit Demenz ihre Beziehung pflegen können

Malteser LogoKöln, 16. September 2022. Eine Demenzerkrankung bringt für die Betroffenen, ihre Angehörigen und Freunde viele, oft schleichende Veränderungen im Alltag mit sich. Im Rahmen der Woche der Demenz gibt Frau Uta Vogels, Demenz-Expertin der Malteser in...


weiterlesen...

EINSTIEG - Auf der Berufe live Rheinland den Traumjob finden

einstieg LOGO 2022Köln, 13. September 2022 – Rund 55 Prozent der Jugendlichen haben Schwierigkeiten mit der Berufswahl. Das belegt die aktuellen Studie "Berufliche Orientierung im dritten Corona-Jahr" der Bertelsmann Stiftung. Demnach gibt es zwar ausreichend Beruf...


weiterlesen...

The Bros. Landreth - Album "Come Morning"

the bros cover networkingmediaDas mit dem JUNO-Award ausgezeichnete Geschwister-Duo The Bros. Landreth hat seit ihrem Debütalbum Musikliebhaber mit "einem ruhigen Sturm aus Slide-Gitarren-Soli, Blue Notes, dreistimmigen Harmonien" (Rolling Stone) und "badass-in-a-lovely-way ha...


weiterlesen...
iwNbXM2Q.png
Sonntag, 25.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Mittwoch, 28.Sep 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Freitag, 30.Sep 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 02.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Mittwoch, 05.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Freitag, 07.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 09.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

Köln Panorama 29062020 (c) Tatjana Zieschang .jpg
Sonntag, 16.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln

lebeART Video

VIDEO - Steve Smith & Vital Information-Einziges Deutschlandkonzert im StadtgartenVideo Musik
Videobeitrag

Seit 30 Jahren zählen Steve Smith and Vital Information zu den Top-Acts im Fusion-Bereich. Mehr n...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4
week 36 5 6 7 8 9 10 11
week 37 12 13 14 15 16 17 18
week 38 19 20 21 22 23 24 25
week 39 26 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.