das Kultur und Nachrichtenmagazin

Spiel „Wendepunkte“ macht Lebenswege um 1989/90 erfahrbar

bPb LogoGesellschaftspolitisches Kartenspiel zu 30 Jahren Deutsche Einheit / Jetzt bei der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat zum 30-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit eine Sonderausgabe des Kartenspiels „Wendepunkte“ veröffentlicht. Das Spiel vermittelt lebendig ein Stück deutsch-deutsche Geschichte und eignet sich besonders zum Einsatz im Geschichts- und Politikunterricht.

Wie war es, vor und während der Wende in Ostdeutschland zu leben? Dieser Frage geht das Kartenspiel „Wendepunkte“ auf den Grund und lässt die Spieler dabei folgenschwere Entscheidungen treffen: Ausreiseantrag stellen oder Studium in Moskau? Heimlich Flugblätter für die Opposition verteilen oder als Inoffizieller Mitarbeiter für die Stasi arbeiten? Indem die Spieler ihre eigenen Ost-Biografien kreieren, können sie die Zwänge des DDR-Systems nachempfinden und erleben die Auswirkungen der politischen Zeitenwende 1989/90 auf individuelle Biographien.

Das Kartenspiel ist als Sonderausgabe in der Reihe bpb:spiele ab sofort unter www.bpb.de/316051 für 3,00€ erhältlich. Es enthält 96 Spielkarten und eignet sich für Schüler ab 16 Jahren. Die Originalversion des Spiels stammt von Playing History, Geithner und Thiele GbR.

Weitere Spiele der bpb: www.bpb.de/spiele/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Russland: Kritik an der Regierung ist kein „Extremismus“. Einstufung von Nawalny-Organisationen als „extremistisch“ ist ein unhaltbarer Angriff auf die Meinungs- und Vereinigungsfreiheit

amnesty logoBERLIN, 10.06.2021 – Amnesty International kritisiert die Entscheidung des Moskauer Stadtgerichts aufs Schärfste, die mit Alexej Nawalny verbundene Anti-Korruptions-Stiftung (FBK), die Stiftung zum Schutz der Bürgerrechte sowie „Nawalnys Stäbe“ al...


weiterlesen...

19.06.2021 Der Umgang mit IS-Rückkehrern

pegah wuppertal logoMit einem Vortrag von Dr. Kamal Sido, Nahostexperte der GfbV und persischer Musik

Wie soll man mit ehemaligen IS-Kämpfern umgehen und sie zur Verantwortung ziehen? Ein Problem für demokratische Staaten, die sowohl die Sicherheit ihrer Bürger, als ...


weiterlesen...

architektura

architekturaIn der neuen Ausstellung in der Fuhrwerkswaage sind Arbeiten von zwei Generationen von Künstler*innen zu sehen, die alle Bezüge zur Architektur haben. Raum steht dabei im besonderen Fokus, sowohl der Bildraum als auch der architektonische. Nicht z...


weiterlesen...

Das AIRBEAT ONE Festival sieht eine Chance für 2021 und will sich am 1. Juni 2021 konkret äußern

Airbeat One Festival 2019 by Anna Mohn   4609Nach den zahlreichen Absagen großer Festivals in Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern sieht das AIRBEAT ONE Festival, Norddeutschland größtes elektronische Musikfestival, immer noch eine Chance für die Ausrichtung der Jubiläumsausgabe in diesem ...


weiterlesen...

E-Ladesäulen: weitere 1.000 Ladepunkte bis 2024

stadt Koeln LogoAktuelle Ausbaustufe verzögert sich bis Ende des Jahres

Die Verwaltung hat eine Beschlussvorlage eingebracht, nach der in den kommenden drei Jahren ab Anfang 2022 bis 2024 die E-Ladeinfrastruktur um weitere 1.000 Ladepunkte im öffentlichen Straßen...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur

03.06. - 20.06.2021 überBrücken

überbrückenGemeinschaftsprojekt zu dem Thema Teppich / Brücken mit den Künstlerinnen Sabine Krüger, Sabine Losacker und Andrea Temming.

Die figurativ arbeitende Malerin Sabine Losacker beschreibt in ihren Arbeiten Momentaufnahmen, in denen der Mensch als Ind...


weiterlesen...

Erfolgsmodell Hybrid-Ausbildung MTLA geht in die zweite Runde: Azubis lernen die Theorie online, die Praxis im Labor

MTA SchuleQualifizierte Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (m/w/d), kurz MTLA oder MTA-L, haben beste Berufsperspektiven. Die dreijährige Hybrid-Ausbildung für Laborfachkräfte am RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln geht nun in die zweite Runde...


weiterlesen...

Rauw Alejandro

Todo de ti RauwGroße Künstler kennen keine Limits. Sie haben keine Angst vor Experimenten. Den Erfolg in einem bestimmten Genre zu genießen reicht ihnen nicht aus. Wenn das Talent frei fließt ist in der Kunst der Komposition von Hits alles möglich.

Mit nur 28 Ja...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 35,4

stadt Koeln Logo1.008 Kölner*innen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert

Das LZG gibt für heute, Dienstag, 1. Juni 2021, den Stand der gemeldeten Corona-Fälle mit 52.766 an. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 35,4 und die Reproduktionszahl bei 0,74....


weiterlesen...

lebeART Video

Künstlerpräsentation Bernd Wachtmeister "Auf dem Weg" 10 Jahre Vektorkunst - ein ZwischenhaltVideo Kunst und Kultur
Einladung AufDemWeg

Ausstellung vom 06.03.2010 - 10.04.2010

Bernd Wachtmeister
"Auf dem Weg"
10 Jahre Vektorkunst...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4 5 6
week 23 7 8 9 10 11 12 13
week 24 14 15 16 17 18 19 20
week 25 21 22 23 24 25 26 27
week 26 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.