das Kultur und Nachrichtenmagazin

Werkstattführungen zum Tag der Restaurierung

TH KölnInstitut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaften öffent seine Türen

An historischen Gemälden, Möbeln und Schriften, aber auch an moderner Kunst nagt zwangsläufig der Zahn der Zeit. Wie Restauratorinnen und Restauratoren das wertvolle Kunst- und Kulturgut erhalten, zeigen Lehrende und Studierende des Instituts für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS) der TH Köln anlässlich des europäischen Tages der Restaurierung. Alle Interessierten sind zu den kostenlosen Führungen eingeladen

am Sonntag, 10. Oktober 2021,
auf dem Campus Südstadt, Ubierring 40, 50678 Köln.

Programmplan:
11 Uhr: Objekte aus Holz und Werkstoffe der Moderne
11 Uhr: Schriftgut, Grafik, Fotografie und Buchmalerei
12 Uhr: Gemälde, Skulptur, Moderne Kunst
12 Uhr: Textilien und Archäologische Fasern

In den Restaurierungswerkstätten werden aktuelle Projekte aus den verschiedenen Bereichen präsentiert. Insgesamt vier Werkstatt- und Laborführungen gewähren Einblicke in den Arbeitsalltag und die Techniken in der Restaurierung. Dabei kommen viele handwerkliche Fähigkeiten, aber auch moderne naturwissenschaftliche und technische Methoden zum Einsatz. Die Besucherinnen und Besucher erfahren, an welchen teils jahrhundertealten Objekten aus Privatbesitz, Museen oder Kirchen die Studierenden arbeiten. Darunter Gemälde, Skulpturen aus Holz, Stein oder Terrakotta, Möbel, Gegenstände der modernen Alltagskultur, Bücher, Grafiken und Fotografien.

Um eine verbindliche Anmeldung unter doris.oltrogge@th-koeln.de wird gebeten. Bitte geben Sie an, für welche Führung(en) Sie sich anmelden möchten. Die Buchung erfolgt auf Grundlage der derzeitigen Corona-Schutzverordnung, es gilt die 3G-Regelung.

Das Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln ist eine der wichtigsten Ausbildungsstätten für Restauratorinnen und Restauratoren in Deutschland. Zehn Professorinnen und Professoren lehren in den fünf Studienrichtungen „Gemälde, Skulptur, Moderne Kunst“, „Objekte aus Holz und Werkstoffen der Moderne“, „Schriftgut, Grafik, Fotografie und Buchmalerei“, „Textilien und Archäologische Fasern“ sowie „Wandmalerei und Kulturgut aus Stein“.

Beim Europäischen Tag der Restaurierung geben Museen, private Ateliers, Hochschulen und Denkmalämter Einblicke in die Arbeit ihrer Restauratorinnen und Restauratoren.

Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

GRENZGANG präsentiert den Livestream: Nordwärts – Abenteuer in der hohen Arktis

GRENZGANG Presse Livestream Nordwärts Norbert Rosing Urheber Hinweis Foto Norbert Rosing 0010 Am Donnerstag, den 06. Januar 2022 um 20 Uhr berichtet Norbert Rosing auf www.grenzgang.de/streams live aus dem GRENZGANG-Studio von der eiskalten Arktis – mit heißer Leidenschaft!

Wenn arktische Stürme über das Land fegen und meterhohe Schneewehe...


weiterlesen...

Corona-Lage in Köln

stadt Koeln LogoKrisenstab beschließt Ausbau der Impfkapazitäten

Der Krisenstab hat in seiner heutigen Sitzung den Ausbau der Impfkapazitäten beschlossen, welcher das Impfangebot der Arztpraxen ergänzt. Das mobile städtische Impfangebot wird von zwei auf drei mob...


weiterlesen...

Katastrophenschutz-Übung der Kölner und Engelskirchener Malteser

Malteser LogoKöln. Engelskirchen. Am Samstag trafen sich 40 Einsatzkräfte der Einsatzeinheiten der Malteser Oberberg und Köln um gemeinsam zu üben. Ziel der Übung war das Verlegen von taktischen Einheiten im Rahmen eines geschlossenen Verbandes. Hierbei werden...


weiterlesen...

DYMD - Echoes

Cover Dymd   EchoesNewcomer DJ & Producer Duo Dymd veröffentlicht ihre neue Single „Echoes“.

Angefangen haben die 20 und 22 Jahre alten Brüder Julian und Oliver bereits vor einigen Jahren: Anfangs auf dem MacBook eigenen Programm „GarageBand“. Schnell fuchsten sich ...


weiterlesen...

26.03 – 31.07.2022 ISAMU NOGUCHI - Museum Ludwig

The Isamu Noguchi Foundation and Garden MuseumVG Bild Kunst Bonn 2021 Foto Kevin NobleDas Museum Ludwig widmet dem amerikanisch-japanischen Bildhauer Isamu Noguchi (*1904 in Los Angeles, † 1988 in New York) nach über 20 Jahren die erste umfassende Retrospektive in Europa. Sie zeigt erstmalig mit 150 Arbeiten alle Schaffensphasen Is...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Landeslehrpreis NRW für zwei Lehrende der TH Köln Hochschule in zwei Kategorien erfolgreich

TH KölnFür ihre herausragenden und innovativen Leistungen in der Hochschullehre sind eine Professorin und ein Professor der TH Köln mit dem Landeslehrpreis Nordrhein-Westfalen 2021 ausgezeichnet worden. Prof. Dr. Anja Richert wurde als Preisträgerin in d...


weiterlesen...

SC FORTUNA KÖLN VERÖFFENTLICHT NEUE APP IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEN FANS

SC Fortuna KölnDie Fortuna Köln will auch im Bereich Digitalisierung vorne mitspielen – jetzt können sich die Fans des SC Fortuna Köln freuen – die ganze Welt des Vereins steht ab sofort für iOS und Android zum Download bereit.

Kollaboration und Partizipation – ...


weiterlesen...

Das Nachtleben der Götter - amüsantes Hörspiel

das Nachtleben der GötterBewertung ab 12: Nacktheit, sexuelle Inhalte, Schimpfwörter, Gewalt, Alkoholkonsum, Alkoholkonsum, Alkoholkonsum
 
Folgenreich, das seit 2008 bestehende Jugend- und Erwachsenen-Hörspiellabel aus dem Haus Universal Music, hat sich zu einem der popu...


weiterlesen...

Kampf gegen SLAPPs bekommt Rückenwind: Ampel-Koalition will europaweit gegen Einschüchterungsklagen vorgehen

umweltMünchen, 6. Dezember 2021. Ein Bündnis aus Medien- und Nichtregierungsorganisationen, darunter das Umweltinstitut München, begrüßt das Vorhaben der Ampel-Koalition, “europaweit Maßnahmen gegen Einschränkungen der Freiheitsrechte wie z.B. durch mis...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 09.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 10.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 11.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 12.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 14.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 15.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 16.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 17.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 18.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO Köln-InSight.TV traf M.I.X. und Rap4Respect bei den Schäl Sick SoundsVideo Musik
Videobeitrag

Köln-InSight.TV war zu Gast auf dem Abschlusskonzert der 3. Schäl Sick Sounds am 28. Oktober 2011...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4 5
week 49 6 7 8 9 10 11 12
week 50 13 14 15 16 17 18 19
week 51 20 21 22 23 24 25 26
week 52 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.