das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO - Köln-InSight.TV beim MMM-Newcomer-Award 2011 - Finale - im Beavers

VideobeitragKöln-InSight.TV war beim Finale des MMM-NewcomerAward am Samstag, 17.12.2011 im Beavers in Miltenberg. Veranstaltet wurde der Band-Contest durch die AgenturMMM-Artist-Management. »Die Gewinnerband The Pauls überzeugte schon in den ersten Minuten mit Interaktivität und Publikumsnähe«, fasste Marketingleiter Jochen Ringl die Meinung der Jury zusammen. »Nicht nur das Publikum wippte hier mit, sondern auch die gesamte Jury.« Der Fan-Award, den die Zuschauer selbst vergeben durften, ging an den Heidelberger Martin Creek und seine Band. Um den Sieger zu ermitteln, hatten die Gäste Fragebögen ausgefüllt.

Alle Bands hatten jeweils 40 Minuten Spielzeit. Den Anfang machten Mental Defect. Die Interaktion der Musiker auf der Bühne und mit dem Publikum war hervorragend, kompakt und schlüssig ihr Auftritt. Es folgte Martin Creek. Der Solo-Künstler stand am Samstag zum ersten Mal mit Band auf der Bühne - ungewöhnlich für das Finale eines Wettbewerbs. Von der ersten Sekunde an hatte er einen Draht zum Publikum, das er anzufeuern verstand. Die Zuschauer dankten es, indem sie ausgelassen feierten.

Gut gelaunt und voller Elan legten The Pauls los: Sie überzeugten mit einer schmissigen Rock'n'Roll-Show, in die Sänger Paul Stöher sogar ein Weihnachtslied einflocht. Die gesamte Band wirkte als Einheit authentisch, der Auftritt hatte bewusst noch Ecken und Kanten, aber trotzdem hohe Qualität.
Mustage als vierte und letzte Formation setzte auf den Spaß-Faktor: Schrille Kostüme und reichlich Konfetti-Regen brachten Karnevalsflair ins Beavers. Besondere Erwähnung verdient Julien Falk, ein 14-jähriger Schlagzeuger aus Hofheim, der die in der Pause durch sein Können beeindruckte.

Die 13-köpfige Jury beim MMM-Newcomer-Award war bunt, aber bewusst zusammengewürfelt. Sie bestand aus Dagmar Merbecks (Hochrhein-Zeitung), Thomas Henz (Valve Magazin), Fabian Presler (Antenne Hessen), Antje Hennecken (Voice Coach bei »Stimmland«), Frank Hessenius (Fach-Journalist Rundfunk und Medien), Bettina Ziegler (Radioleitung), Xenia Hügel (iMusic1), Laurent Schüller (APA-Promotion/Deutsches Phonoarchiv/PhonoNet), Michael Becht (Fach-Journalist Rock), Michele Mueller (Hörerin), Alexander Hahn (Musiker der Rockband Signalis), Gerald Kaufmann (Webconsulter), Markus Berg (Pressure Magazine). Die Gesamtleitung hatte Jochen Ringl, Leiter der Marketingabteilung der Agentur MMM. Die Gewinnerband The Pauls bekommt einen Exklusiv-Managementvertrag bei MMM im Wert von 5000 Euro und einen 14-tägigen Bandurlaub. Mustage erhält für den zweiten Platz eine neue Webseite und andere Promotion-Hilfen. Rang drei bringt Mental Defect Radiopromotion, einen Videoclip und 200 Euro für die Bandkasse

Köln-InSight.TV führte Interviews mit den Bands und hat für Euch den Contest festgehalten. Hier unser Bericht:

in HD auf YouTube sehen

weitere Informationen auf www.koeln-insight.tv

Bandinfos:

Martin Creek – die Solo- und Bandstimme aus Heidelberg

Seine Musik ist eine originelle Mischung aus Rock und Pop. Fast alle Songs komponiert er auf seinem Klavier und legt dabei Wert auf interessante Harmonien und eingehende Melodik. Balladen und Rocksongs bringen die Facetten „Emotion und Vielseitigkeit“ harmonisch zusammen. Kürzlich gewann er bei „OFFilm“ eine Videoproduktion im Wert von 5000.- € - so entstand das Video zum Song „You are here“. Im Web: http://www.martincreekmusic.com

IMG_8416

MUSTAGE aus BERLIN

Kurz gesagt: Mustage ist kultivierter Blödsinn auf allerhöchstem Niveau! Elektronisch, humoristisch, unkonventionell, extraterrestrisch, ansteckend! Mustage ist ein Berliner Elektroprojekt, erschaffen von und bestehend aus drei Musikern – McMopete, Doctore Lex Müller und Commander Flux. Seit dem Sommer 2010 basteln sie in ihrer Werkstatt an einprägsamen Melodien, tanzbaren Beats und Sounds, die einfach Spaß machen. Gepaart mit kreativen Texten, die mal zum Schmunzeln und mal zum Nachdenken anregen über das Leben in Berlin und bis ins Weltall – und auch darüber hinaus sind ihre Songs ein echtes Ereignis. Im Web: http://www.mustage.de/

Mental Defect aus Leipzig

Derzeit mit ihrem aktuellen Album „Longplayer“ auf „Casino Metale-Tour“ schärfen Mental Defect die Sinne für thematisch angelegte Projekte und Aktionen. Dass man Metal und weiblichen Gesang kombinieren kann, ist keine neue Erkenntnis. Mental Defect legen aber noch einen drauf und kombinieren das Ganze dann noch einmal zusätzlich mit atmosphärischen Synthies und einem Hauch von Pop in der Stimme von Sängerin Clodi. Dieser Kontrast zu den derben Shouts, Growls und Screams von Sänger Sanny ergibt ein völlig neues, scheinbar noch nie da gewesenes Gesamtbild. Im Web: http://www.mental-defect.com

IMG_8438The Pauls aus Brandenburg

Unüberhörbar authentisch ist der Sound von The Pauls. Die musikalische Bandbreite reicht von kraftvollem Alternative Rock über bodenständigen Pop bis hin zu gefühlvollen Balladen. Atmosphärische Songs mit englischen Texten, gestrickt um Piano und Gitarre – das ist das Rezept der vier Brandenburger. Radio Fritz erkannte dieses Potenzial und betitelte ihren Sound als „Pop von Profis“. Im Web: http://www.thepauls.de

Über den MMM-Award

Bandcontests für junge aufstrebende Bands gibt es tausendfach. In diesen Bandcontests battlen sich nacheinander die Bands von der Bühne und den Publikums-Award gewinnt diejenige Band, die die meisten Besucher auf der Veranstaltung einfährt.

Nicht so beim 1. internationalen Newcomer-Award der AgenturMMM-Artist-Management.

Hier erhalten Bands über einen Zeitraum von 3 Monaten jede Woche eine spezielle Management- oder Marketingaufgabe, die es zu einem bestimmten Zeitpunkt zu lösen gilt.
Fachkräfte aus Medien- Rundfunk, TV und Presse bewerten die Aufgaben und verteilen Bewertungspunkte.
Zusätzlich gibt es nach jeder Aufgabe ein professionelles Feedback, welches der Band unabhängig vom Weiterkommen beim Award hilft, sich weiter zu entwickeln.
Durch die Bewertungspunkte scheiden alle 14 Tage Teilnehmer/innen aus.
Über diesen Zeitraum von 3 Monaten erhalten die teilnehmenden Bands einen weitaus wertvolleren Preis, als einen Sach- oder Geldpreis, nämlich eine sehr spezielle Grundausbildung in Sachen "Bandmanagement-Selfmanagement und Band-Marketing".
Final treten am Ende die Top 5- Bands live auf der Bühne vor einer 10-köpfigen Jury aus Medien, Rundfunk, TV, Presse und Rechtsanwälten auf.
Die Bewertung im Finalevent begrenzt sich nicht nur auf den Liveauftritt der Teilnehmer/innen.
Jeweils 2 Personen aus der Experten-Jury verfolgen und durchleuchten jeweils 1 Band mit Betreten der Location bis nach ihrem Auftritt.
Hinzu geschaltet wird eine 5-köpfige Hörer-Jury, die letztendlich die Abnehmer und Konsumenten der Produkte "CD" sind.

Preise
Die ersten drei Platzierten erhalten im Jahr 2011 Preise im Gesamtwert von über 16.000.- €.
Die Hotelkette „AZULINEHOTELS“ sponsert dem Gewinner in 2012 einen unvergesslichen Band-Urlaub auf IBIZA über 14 Tage.
Die AgenturMMM-Artist-Management ehrt den Gewinner mit einem Marketing- und Management-Paket im Wert von 5000.- € für 1 Jahr.
iMusic1 sponsert der Gewinnerband und dem Zweitplatzierten Videoausstrahlungen im Gesamtwert von 1500.- € für beide Platzierungen zusammen.
Die renommierten Silverdome-Studios sponsern der Gewinnerband das Mastering ihres nächsten Albums.

http://www.facebook.com/events/201924439881904/

Das Finale/Veranstaltungsort

BEAVERS, Mainzer Straße 30, 63897 Miltenberg am Main

http://www.mmm-artist-management.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

01.02.2022 Das kleine Veedel - neue Konzepte für den Hansaplatz in Köln (Online-Gespräch)

eine StundeMasterthesis von Elena Groger & Jonas Kallenbach

Identifikation entsteht am Ort und darf nicht mit dem Verlassen der Wohnung enden. Der Kölner Hansaplatz, der aktuell eher als lieblose Grünfläche mit parkähnlichem Charakter in Erscheinung tritt, b...


weiterlesen...

Matthias Reim startet das neue Jahr mit einem neuen Album - "MATTHIAS" erscheint am 14.01.2022

Matthias reim Cover sony musicMatthias Reims zeitlos-legendärer 1990er-Song „Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist heute, über 30 Jahre später, ein Evergreen, der von Generation zu Generation textsicher mitgesungen wird. Und mit jeder neuen Veröffentlichung, entdeckt ein ganz junges P...


weiterlesen...

Landesehrenpreis für Gaffel: Kölner Privatbrauerei wird bereits zum fünften Mal ausgezeichnet

Gesellschafter Heinrich Philipp Becker Foto Gaffel honorarfreiKöln, 4. Januar 2022 – Für ihre qualitativ hochwertige Produktion und für nachhaltiges Engagement erhält die Privatbrauerei Gaffel den Landesehrenpreis 2021. Bereits zum fünften Mal gehört das Familienunternehmen zu den Preisträgern.

Der Landesehr...


weiterlesen...

Das 68elf - studio zeigt: PARALLELE PROZESSE "SPHINX"

entwurf sphinx Kuckuck von anne kotzan2 mit textMichael Baerens, Albert Brahaj, Sabina Flora, Ghostcat, agii gosse, Pi Heinz, Klaus Küster, Dietmar Paetzold, Klaus Schaefer, susebee, Wilda WahnWitz, zweiimdruck(Suki Meyer-Landrut/Christine Pohlmann)

Laufzeit:                                    ...


weiterlesen...

Virtueller Jahresauftakt: TH Köln begrüßt neu berufene Professorinnen und Professoren

Foto Thilo SchmülgenTH KölnDie TH Köln hat in den zurückliegenden zwölf Monaten 23 Professorinnen und Professoren neu berufen. Beim virtuellen Jahresauftakt, der live aus der Aula am Campus Südstadt übertragen wurde, hat die Hochschule diese nun vorgestellt. Vor Gästen aus ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

NIGHT of the JUMPs Köln muss verschoben werden

NIGHT of the JUMPs Basel 2021 c NIGHT of the JUMPsExtremsport-Wahnsinn in der Lanxess Arena neu am 29. Mai 2022 mit dem ersten Freestyle Motocross Event in Deutschland nach dem Lockdown

Die extremste Freestyle Motocross Sportserie der Welt ist zurück! Nach anderthalb Die NIGHT of the JUMPs am 6. ...


weiterlesen...

Corona-Lage in Köln

stadt Koeln LogoBei einer routinemäßigen Überprüfung der mobilen Impfangebote in Köln, die im Auftrag der Stadt Köln von verschiedenen Dienstleistern erbracht werden, hat die Berufsfeuerwehr am gestrigen Donnerstag, 6. Januar 2022, festgestellt, dass zwei Dienstl...


weiterlesen...

Die Foo Fighters präsentieren ihren Trailer zu STUDIO 666

studio 666 poster sony musicIn STUDIO 666 zieht die legendäre Rockband Foo Fighters in ein Herrenhaus in Encino, das von einer grausamen Rock'n'Roll-Geschichte geprägt ist, um ihr mit Spannung erwartetes zehntes Album aufzunehmen. Im Haus angekommen, sieht sich Dave Grohl mi...


weiterlesen...

Richard Siegal / Ballet of Difference Vorstellungen werden verlegt

NEWS LOGOAufgrund einzelner Erkrankungen im Ensemble (pandemiebedingt) muss das geplante Gastspiel von Richard Siegal / Ballet of Difference am SchauspielKöln: MADE TWO WALKING // MADE ALL WALKING in der Muffathalle München am Donnerstag 20.01. und Freitag...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 19.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 20.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 21.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 23.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Tarmo Pyysalo von Köln-InSight.TV trifft den Musiker Simon GroheVideo Musik
Videobeitrag

Simon Grohé erschafft mit seiner Musik einen Hybriden aus Hiphop, Reggae, Soul und Popmusik. Mome...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.