das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO FriedensARTen 2010 im Kulturbunker Mülheim!

VideobeitragWie kann ein Friedensfest gelungener enden? Mr. Shirazy, der aus dem Iran stammt, schickte dessen Präsidenten symbolisch und musikalisch „out of space“ und spielte gemeinsam mit Ofer Golany aus Israel, sowie Musikern aus Georgien und Deutschland dieses Lied.

Bei sonnigem Wetter fanden sich trotzdem viele Menschen im Kulturbunker ein und feierten gemeinsam bei Musik, Tanz und Lesung. Es waren sowohl Mülheimer Vereine und Initiativen, sowie verdiente Musiker, die das Programm gestalteten.

m_i_x_when_hauptschule_rendsburger_platz_koeln_muelheimMit einem Bericht über das Projekt Station Babylon 2009 und dem Friedenslied „When“, was Schüler selbst geschrieben, komponiert und präsentiert haben, startete die Veranstaltung.

Das Programm war so vielfältig wie die Menschen selbst. Von sehr gelungenen regionalen Initiativen, wie Twisted Sisters, Multikulturelle Frauengruppe und M.I.X. über Friedenslieder-Lyrik von blue flower, ein Gedicht von A.Kadir Konuk zu erstklassiger Musik von DezzDeniz, Ofer Golany, Alexander Meyen & friend, Pattysplanet, Mr. Shirazy und Lilli B.
Immer wieder ergänzten sich die Musiker und stimmten spontan in die Lieder ihrer Kollegen ein.

Unser Video

in HD auf YouTube

Es war ein gelungenes Fest und die Veranstalter freuen sich schon auf das nächste Mal.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, die mit viel Einsatz und Freude das Fest ehrenamtlich organisiert und durchgeführt haben. Der Erlös wird gespendet.

Informationen zum Fest: FriedensARTen

weitere Fotos
Fotos und Videoaufnahmen von Wolfgang Geissler

Veranstalter: Alexander Meyen/lebeART e.V./Begegnung der Kulturen/Mülheimer Stimmen/Atlant e.V./Kulturbunker Mülheim/Multikulturelle Frauengruppe/ Art Platform for a World Peace

Fotos: Wolfgang Geissler

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Mega-Herz Kurse

NEU Yoga Kurs III. 2022 Köln Mülheim - Kursstart: 16.08.2022 / Jetzt anmelden!

Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

eMotorsports Cologne stellt neuen Rennwagen vor

Foto eMotorsports Cologne  TH KölnDas studentische Team eMotorsports Cologne der TH Köln präsentiert seinen selbst konstruierten, vollelektrischen Rennwagen eMC21 für die kommende Saison in der Rennserie Formula Student Electric. Medienvertreterinnen und -vertreter sind zu der Ver...


weiterlesen...

HARIBO Goldbären feiern 100. Geburtstag mit Designs der Alanus Hochschule!

01 haribo goldbaeren designwettbewerb100 Jahre jung und immer noch zum Anbeißen: Zum Jubiläum der Goldbären haben sich die Studierenden der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft viel Kreatives einfallen lassen. Sie reichten über 70 Entwürfe für die von HARIBO geplante, limitie...


weiterlesen...

V/A ’’Kontor Festival Sounds 2022 – Resurrection”

Cover Kontor Festival Sounds 2022 Resurrection RGBEs darf endlich wieder gefeiert werden und die Festival Saison 2022 ist in vollem Gange! Mit der „Kontor Festival Sounds 2022 - Resurrection“ heißt es also aufdrehen & abgehen mit dem fettesten Main Stage Sound in the Mix! Mit dabei sind Tracks vo...


weiterlesen...

9. Multiphonics Festival in Köln, Wuppertal und Düsseldorf Vielfalt zwischen Jazz und World Music

Multi PhonicsKöln, 1. August 2022. Mit der 9. Ausgabe des Multiphonics Festival vom 15. bis 26. September 2022 dürfen sich alle Musikfans wieder auf eine einzigartige Mischung aus genreübergreifender Vielfalt und überraschenden Begegnungen von Jazz bis World M...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

20.08.2022 Yellow Submarine präsentiert Kunst & Co.

yellow submarineGruppenausstellung mit spartenübergreifender Werkschau im Kölner Süden

Köln. Die Künstlergruppe Yellow Submarine stellt mit Gastkünstlern im Rahmen von „Kunst & Co.“ am Samstag, dem 20. August 2022 von 15 bis 21 Uhr im historischen Fort Paul in de...


weiterlesen...

600. Auftritt im Gaffel am Dom: Am 5. August feiert Björn Heuser Jubiläum mit seinen Fans - Stephan Brings gratuliert

Björn Heuser Gaffel am Dom Foto Constantin Ehrchen honorarfreiKöln, 1. August 2022 – Am 5. August wird groß gefeiert. Denn dann steht Björn Heuser zum 600. Mal im Gaffel am Dom auf seiner Rondell-Bühne und singt mit den Gästen kölsche „Leeder“. Zur Feier des Tages bekommt der kölsche Barde Unterstützung von ...


weiterlesen...

KATI K präsentiert offizielles „Wehzutun“ Video

KATI K Wehzutun Cover ArtworkDer Ex Partner hat jemanden neues. Schlimm genug. Doch noch krasser, dass er dem neuen Menschen an seiner Seite plötzlich all das gibt, was er einem nie geben konnte. Vertrauen, Sicherheit, Liebe. Ein Schmerz, den KATI K in ihrer neuen Ballade „We...


weiterlesen...

Vorbereitung auf das Medizinstudium: Online-Infoveranstaltung am 26. August 2022

news logoMedizinisches Vorsemester, Intensivkurse Chemie oder Physik und TMS-Vorbereitung – das sind Optionen, gut vorbereitet in das Medizinstudium zu starten. Bereits seit 25 Jahren ermöglicht das Institut für Medizin und Biologie (IFBM) am RBZ Rheinisch...


weiterlesen...

lebeART Video

Videoportrait des Malers und Bildhauers Jürgen ReinersVideo Kunst und Kultur
atelier_juergen_reiners

Es gibt nicht viele Maler, die nur in Aquarell malen, Jürgen Reiners ist einer von ihnen. Zusätzl...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat August 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6 7
week 32 8 9 10 11 12 13 14
week 33 15 16 17 18 19 20 21
week 34 22 23 24 25 26 27 28
week 35 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.