Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kreissparkasse Köln bietet auch 2019 kostenfreie InfoForen für Existenzgründer und Unternehmen an

managementforum2019Veranstaltungsreihe verbindet wirtschaftliche Inhalte mit Themen rund um personale Schlüsselkompetenzen

Köln, Februar 2019 Unter der Marke S-ManagementForum bündelt die Kreissparkasse Köln ihre Aktivitäten zur Förderung von Existenzgründern und Unternehmen. Dazu zählen neben Wissensangeboten in Kooperation mit den regionalen Technologie- und Gründerzentren auch eigene, kostenfreie InfoForen zu Wirtschaftsthemen. 2019 bietet die Kreissparkasse Köln insgesamt zwölf dieser Veranstaltungen in Köln und den vier Landkreisen ihres Geschäftsgebiets an.

„Um langfristig erfolgreich zu sein, bedarf es der Bereitschaft, sich immer wieder neu auf veränderte Entwicklungen in Märkten und Gesellschaft einzustellen“, sagt Udo Buschmann, Firmenkundenvorstand der Kreissparkasse Köln. „Wir möchten Gründer und Unternehmen dabei unterstützen. Daher verbindet unser Veranstaltungsangebot auch in diesem Jahr klassisch betriebswirtschaftliche Inhalte mit aktuellen Themen rund um personale Schlüsselkompetenzen, die im beruflichen Alltag zunehmend an Bedeutung gewinnen.“

Nukleus der Veranstaltungsreihe sind traditionell die InfoForen zur Starthilfe für Existenzgründer, die in der Region flächendeckend angeboten werden – so in Sankt Augustin, Bergisch Gladbach, Rheinbach, Köln, Gummersbach und Hürth. Engen wirtschaftlichen Bezug haben auch die InfoForen zur Unternehmensnachfolge sowie zu Chancen der Digitalisierung für kleine und mittelständische Unternehmen.

Die veränderten Interessen vieler Unternehmen aufgreifend, stehen „Soft Skills“ von Fach- oder Führungskräften im Fokus der weiteren InfoForen. Die Themenvielfalt reicht von der Bedeutung geschickten Netzwerkens über erfolgreiche Verhandlungsstrategien in Zeiten eines transparenten Preiswettbewerbs bis zur Förderung des Teamklimas. Den Abschluss der Reihe zu personalen Schlüsselkompetenzen bildet das InfoForum von Prof. Dr. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule Köln, über die richtige Balance zwischen Leistungsorientierung und Regeneration im Berufsalltag.

Die Teilnahme an allen genannten InfoForen ist kostenfrei. Die genauen Zeit- und Ortsangaben sowie Beschreibungen der Veranstaltungen sind der Broschüre zu entnehmen.

Eine Anmeldung ist aufgrund des begrenzen Platzangebots erforderlich und ab sofort im Internet unter www.ksk-koeln.de/infoforen möglich.

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Sie sind eingecheckt: Gute Reise und viel Spaß in Innsmouth!

the insmouth caseWiesbaden, 23. Juni 2020 -  Assemble Entertainment und RobotPumpkin Games wünschen Ihnen alles Gute für Ihre heutige Reise in die malerische Küstenstadt Innsmouth, Lovecraft Country. Bitte beachten Sie: Sie haben keine Rückfahrt gebucht.

Mit The ...


weiterlesen...

CHRISTOPHER VON DEYLEN „Piano und Elektronik“ Live 2021

03 ChristopherVonDeylen Live2020 Foto AnnemonTaake AnsichtVerschiebung der Christopher von Deylen Tour „Piano und Elektronik“ ins Frühjahr 2021

Bayreuth/Hamburg, den 19.06.2020 – Aufgrund der aktuellen Lage müssen auch die Herbst-Konzerte von Christopher von Deylen in das nächste Jahr verschoben werden. ...


weiterlesen...

23.06. – 09.08.2020 "Kunst vor Ort" Kunstmuseum Villa Zanders

kabinetausstellungDen Ausgangspunkt dieser kleinen Präsentation bildet eine 2007 erfolgte Schenkung des Sammlers Gerd Krämer an den Galerie+Schloss e.V., die als Dauerleihgabe an das Kunstmuseum Villa Zanders überging. Die Schenkung umfasst 27 Werke von 9 Künstler*...


weiterlesen...

in focusgalerie - Magie der Photographie #41

41René Groebli ist wohl der berühmteste noch lebende Schweizer Fotograf, der in den Jahren von 1947 bis 2001 ein außergewöhnlich spannendes Oeuvre schuf, das schon früh in den Olymp der Fotografiegeschichte eingegangen ist. Großen Einfluss auf das f...


weiterlesen...

c/o pop xoxo – Special Edition des c/o pop Festivals und der c/o pop Convention vom 21.– 24. Oktober 2020

CO POP XOXO Header PM 300 RGB Fest4 Tage Streaming mit Konzerten, Talks, Workshops und neuen interaktiven Formaten

Das Veranstalter-Team des c/o pop Festivals und des angeschlossenen Branchentreffs der c/o pop Convention hat die Zeit seit der Absage der für April geplanten 17. Aus...


weiterlesen...

Köln Termine

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Freitag, 10.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Freitag, 10.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

galerie firla.jpg
Freitag, 10.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 10.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

EK-banner2.jpg
Freitag, 10.Jul 20:00 - Uhr
Escht Kabarett-Show auf dem Grill

image.jpg
Freitag, 10.Jul 20:30 - Uhr
16. Cool Kubus - Jazz im Bunker

galerie firla.jpg
Samstag, 11.Jul 11:00 - 18:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Samstag, 11.Jul 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Samstag, 11.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Samstag, 11.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.