Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Pritzker-Preisträger Gottfried Böhm wird 100 Jahre alt - Oberbürgermeisterin gratuliert – Initiative für ein Gottfried Böhm-Stipendium

fo 200123 gottfried böhm 100 ob reker im kreise der familie 02Der hochgeschätzte Kölner Architekt Gottfried Böhm feiert am heutigen 23. Januar 2020 seinen 100. Geburtstag. Oberbürgermeisterin Henriette Reker besuchte den Jubilar zu seinem Festtag, gratulierte persönlich im Kreise von Familie und Freunden und ergreift die Initiative, ein Gottfried Böhm-Stipendium ins Leben zu rufen. 

Gottfried Böhm hat den Menschen ins Zentrum seiner Bauten gerückt und durch sein Lebenswerk die Kölner Baukultur in die Welt getragen. Die Breite seines Schaffens und die Vielfältigkeit seiner Arbeit überzeugen und beeindrucken Fachleute und Interessierte seit Jahrzehnten, zeitlos in die Zukunft, so die Oberbürgermeisterin.

Zu seinem 100. Geburtstag gratuliere ich für die Stadt Köln von Herzen. 

Gottfried Böhm, am 20. Januar 1920 in Offenbach am Main geboren, wuchs in Köln auf und besuchte unter anderem das Apostelgymnasium, an dem er 1938 erfolgreich das Abitur ablegte. Nach seinem Architekturstudium an der Technischen Universität München und einem Studium der Bildhauerei an der dortigen Kunstakademie sowie mehreren Stationen zu Beginn seiner Berufstätigkeit in Deutschland und den USA übernahm er 1955 das väterliche Architekturbüro in Köln. Gottfried Böhm hat ein vielfach ausgezeichnetes architektonisches Werk geschaffen, darunter zahlreiche öffentliche und kirchliche Bauten in Köln – wie etwa die Kapelle Madonna in den Trümmern im Kolumbaviertel oder die Kirche St. Gertrud im Agnesviertel. 1986 erhielt er als erster deutscher Architekt den Pritzker-Preis, der in Fachkreisen als weltweit höchste Auszeichnung für Architektinnen und Architekten gilt.    

Gottfried Böhm Stipendium – Rat soll noch in diesem Jahr entscheiden  

In hoher Anerkennung des Lebenswerkes Gottfried Böhms nimmt Oberbürgermeisterin Henriette Reker seinen Festtag zum Anlass und ergreift die Initiative, ein Gottfried Böhm- Stipendium der Stadt Köln ins Leben zu rufen. Das Stipendium soll Architektinnen und Architekten fördern, die ein besonderes Interesse an der Verbindung von Städtebau und Architektur unter Beweis gestellt haben, um sich im Laufe einer einjährigen Stipendiumszeit kreativ, experimentell und visionär mit einem Thema in oder zu Köln auseinander zu setzen. Die auf diese Weise entstehenden Arbeiten sollen städtebauliche, bauskulpturale und architektonische Aspekte miteinander verknüpfen und dabei die Belange des gesellschaftlichen Zusammenlebens thematisieren.  

Oberbürgermeisterin Henriette Reker: Die Auseinandersetzung mit Köln und die Förderung von kreativen Experimenten ist mir ein wichtiges Anliegen. Ich bedanke mich bei Gottfried Böhm für seine Bereitschaft, seinen Namen für diese Initiative zu stiften, und möchte dem Rat der Stadt Köln noch in diesem Jahr eine Beschlussvorlage zur Entscheidung vorlegen.  

bilder presse fo 200123 gottfried böhm 100 ob reker gratuliert 01 320BÖHM100 – Veranstaltungsprogramm zu Gottfried Böhm, seinem Leben und Werk  

Mit BÖHM100, einem Kooperationsprojekt zahlreicher Institutionen, Initiativen und Verbände der Architektur-, Kunst- und Städtebauszene sowie der Kirche und der Stadt Köln, gelingt 2020 zu Ehren Gottfried Böhms ein vielversprechendes Jahresprogramm von mehr als 30 Veranstaltungen zu seinem Leben und Werk. Ein Geburtstagsgeschenk der baukulturellen Akteure an den Baukünstler Gottfried Böhm. Es macht neugierig auf seine Architektur in Köln, im Rheinland und darüber hinaus. BÖHM100 ist – initiiert durch den Bund Deutscher Architekten | Bezirksgruppe Köln – Ergebnis einer überregionalen Zusammenarbeit und ein besonderes Kooperationsprojekt zur Kölner Baukultur.

Zum gesamten Programm

Foto © Stadt Köln - Henriette Reker gratuliert Gottfried Böhm

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

AKA AKA & JUSTIN CREDIBLE Andromeda

Cover AKA AKA  Justin Credible   AndromedaDas in Berlin ansässige elektronische Duo AKA AKA, bestehend aus Hannes und Holger, hat sich 2008 auf einer Berliner Openair-Party kennengelernt und war direkt auf einer Wellenlänge. Mit unterschiedlichen Sozialisationen ausgestattet, nutzen sie s...


weiterlesen...

Chris Cronauer »Mei des basst scho« – der Song zum Oktoberfest dahoam – Single und Video ab jetzt

chris cronauerChris Cronauer, erst frische 24 Jahre jung, weist bereits eine Erfolgsbilanz auf, die sich in beeindruckenden Zahlen zusammenfassen lässt: 7 x Gold-, 6 x Platin- und 1 x Diamant-Award! Die Bodenhaftung wird der sympathische Bayer aus dem schönen F...


weiterlesen...

22.09.– 04.10.2020 lab.Bode Abschlussprojekt - Kunstmuseum Villa Zanders

labbodeMit Abschlusspräsentation in den Kabinetträumen des Kunstmuseum Villa Zanders

Im Rahmen ihres zweijährigen Volontariates mit dem Schwerpunkt Bildung und Vermittlung entwickelte Anna Arnold ein interaktives Kartenset mit dem Titel Papier-gestalten....


weiterlesen...

Pestizidprozess: Landesrat Schuler zieht Anzeigen laut Medienberichten zurück

umweltVerteidigung begrüßt den Vorstoß, offizielle Bestätigung steht aber noch aus.

Verhandlung heute findet trotzdem statt. Verteidigung der Angeklagten weiter vorsichtig: Offizielle Bestätigung liegt noch nicht vor. Auch alle 1600 Anzeigen der Nebenkl...


weiterlesen...

Stichwahl am 27. September 2020

stadt Koeln LogoErneut Urnenwahl im Wahllokal, Briefwahl und Direktwahl möglich / wer online Briefwahl beantragt hatte bekommt automatisch die neuen Wahlunterlagen

Die Kölner Wahlorganisation trifft die Vorbereitungen für die Stichwahl zur Wahl des künftigen Stad...


weiterlesen...

Köln Termine

landmann ausstellung.jpg
Sonntag, 27.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

Förderverein Bauspielplatz logo.jpg
Sonntag, 27.Sep 10:30 - 19:00 Uhr
Nachhaltigkeitsfestival im Bauspielplatz Friedenspark

Kunsthaus Troisdorf.jpg
Sonntag, 27.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "KAZEM HEYDARI - RETROSPEKTIVE"

gaffel wiesn.jpg
Sonntag, 27.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

landmann ausstellung.jpg
Montag, 28.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

gaffel wiesn.jpg
Montag, 28.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 2 – 3

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

landmann ausstellung.jpg
Dienstag, 29.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.