Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Bildungsstreik 2009 geht im November weiter!

Beitragsseiten

bildungsstreikDie Situation in deutschen Lehranstalten wird zunehmend schwieriger. Schüler werden selektiert. Anstatt da gefördert zu werden, wo es an anderer Stelle fehlt, damit sie eine Chance bekommen ihr Potenzial auszuschöpfen. Um schlussendlich der gesamten Gesellschaft nützlich zu sein.

Der Leistungsdruck steigt in den höheren Klassen und durch Bachelor- und Masterstudiengängen. So dass die Persönlichkeit völlig vernachlässigt wird, der Stoff nur noch gepaukt und nicht verinnerlicht wird und somit nachhaltig keinen großen Nutzen bringt.

Die Finanzierung wird von Jahr zu Jahr schwieriger, so dass eine gerechte Bildungsmöglichkeit nicht mehr gegeben ist. Wer keine Eltern hat, die das Studium finanzieren hat einen enormen finanziellen und zeitlichen Druck. Viele Institutionen bleiben diesen Menschen von vorn herein verwährt.

Die Projektgruppe Bildungsstreik 2009 ruft nun erneut zu Aktionen in ganz Deutschland auf, um auf die Belange der Schüler und Studenten aufmerksam zu machen.

Ilka Baum

Informationen findet Ihr im Internet:

www.bildungsstreik.net

Ein kleiner Auszug aus dem aktuellen Aufruf:

Ziel des Bildungsstreiks ist es, eine Diskussion zur Zukunft des Bildungsystems anzuregen. Des Weiteren sollen Möglichkeiten einer fortschrittlichen und emanzipatorischen Bildungs- und Gesellschaftspolitk aufgezeigt und durchgesetzt werden. Dem Einfluss der maßgeblichen politischen und ökonomischen Interessen im Bildungsbereich setzen wir unsere Alternativen entgegen:

* selbstbestimmtes Lernen und Leben statt starrem Zeitrahmen, Leistungsdruck und Konkurrenzdruck,

* freier Bildungszugang und Abschaffung von sämtlichen Bildungsgebühren wie Studiengebühren, Ausbildungsgebühren und Kita-Gebühren,

* öffentliche Finanzierung des Bildungssystems ohne Einflussnahme der Wirtschaft unter anderem auf Lehrinhalte, Studienstrukturen und Stellenvergabe

* und Demokratisierung und Stärkung der Mit- und Selbstverwaltung in allen Bildungseinrichtungen.

Wir, die Projektgruppe Bildungsstreik 2009, rufen zur Bildung regionaler und lokaler Bündnisse auf. Bringt Euch in unsere bundesweiten Planungen ein: Ein anderes Bildungssystem ist möglich – und dringend nötig!

Projektgruppe Bildungsstreik 2009

Quelle: Projektgruppe Bildungsstreik 2009

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Abstandhalten ermöglichen – den ersten Schritten für mehr Platz für Fußgänger und Radfahrende müssen weitere folgen

200407 VCD Deutzer DrehbrückeKöln, den 07. April 2020: VCD Köln begrüßt die ersten beiden Maßnahmen der Stadt Köln, um Fußgängern und Radfahrenden mehr (Abstands-) Fläche zu geben und fordert dies auszuweiten.
Der VCD Regionalverband Köln begrüßt die Entscheidung der Kölner St...


weiterlesen...

1002. bestätigter Fall in Köln

stadt Koeln LogoViertes Todesopfer – Physische Kontakte zu älteren Menschen strikt meiden!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Mittwoch, 25. März 2020, 16 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 1002. bestätigten Corona-Virus-Fall. 43 dieser Inf...


weiterlesen...

Mädchen und junge Frauen können sich aktuell telefonisch oder per Email in Köln an die LOBBY FÜR MÄDCHEN wenden:

1234328 452161871565648 1567933680 nBitte unbedingt anrufen oder mailen und nicht ohne Absprache zur Mädchenberatung kommen!
Aktuelle Informationen auch über: www.lobby-fuer-madchen.de

Mädchenberatungsstelle in Ehrenfeld
Mo – Do
0221 – 45 35 56 50
maedchenberatung-linksrhein@lobby-fuer-...


weiterlesen...

1.161 bestätigte Fälle in Köln

stadt Koeln LogoSiebtes Todesopfer – Physische Kontakte zu älteren Menschen strikt meiden!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Freitag, 27. März 2020, 15:30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 1.161. bestätigten Corona-Virus-Fall. 52 dieser ...


weiterlesen...

AVAION - When you go

Cover AVAION   When you goMit seiner Vorgänger-Single „Pieces” eroberte der Multiinstrumentalist und Songwriter AVAION die Welt der elektronischen Musik im Sturm. Der Song fand seinen Weg bis in die (von AVAIONs Heimat Süddeutschland aus gesehen) entlegensten Regionen der ...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 08.Apr 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 09.Apr 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Donnerstag, 09.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 10.Apr 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Freitag, 10.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

CAAL 202.JPG
Freitag, 10.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

kunstraume.jpg
Freitag, 10.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Berge begegnen sich nicht 2"

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 11.Apr 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Samstag, 11.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

087KunstforumStClemens.jpg
Samstag, 11.Apr 14:00 - 17:00 Uhr
Frühjahrsausstellung im Kunstforum St.Clemens

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5
week 15 6 7 8 9 10 11 12
week 16 13 14 15 16 17 18 19
week 17 20 21 22 23 24 25 26
week 18 27 28 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.