Yoga auf Ibiza mit Alexander Meyen & Iris Person

yoga_ibiza_a_meyen_iris_personInmitten der kraftvollen Natur Ibizas, fernab des Tourismus, finden wir zu Ruhe und Frieden, neuer Energie und Lebensfreude.
2 Yogaeinheiten am Tag, morgendliche Meditation und Atemübungen fordern, reinigen und erholen unseren Körper, unseren Geist und die Seele zugleich.

Bei einer Teilnehmerzahl bis max. 10 Personen, sowie einem individuellen Aufbau der Yogawoche, können Anfänger hier wunderbar ins Yoga einsteigen und alle anderen ihre Yogapraxis vertiefen und erweitern.

Ganz nach dem Motto: "alles kann nichts muss"!

Die 'Balearic Finca'  ist unser Domizil in welchem wir wohnen und den Großteil der Yogastunden praktizieren. Sie liegt im Herzen der Insel, ist umgeben von üppiger Natur und bietet Weitblick in Felder und Berge. Bis in den nächsten Ort 'Santa Gertrudis' sind es 20 Gehminuten, 5 Autominuten. Hier gibt es einige sehenswerte Plätze, Cafés, Geschäfte, Restaurants mit Stil und Geschichte.
Mit einem Mietwagen oder Fahrrad lässt sich die Insel in ihrer Vielfalt erkunden. Traum-Strände, einsame Buchten und die legendäre Altstadt von Ibiza sind von unserer Finca in 15 - 20 Autominuten zu erreichen.

Neben dem Angebot von Yoga und Meditation werden einige schöne Ausflüge zu den mystischen Kultstätten Ibizas angeboten, sowie Wanderungen, Musik-, (Vegetarische)Grill- und Tanzabende mit der Gruppe, Yoga & Meditation am Meer.

Preis:

735,- € 

Im Preis inklusive:

2x tägl. 90 min. Yoga & Meditation

 tägl.45 min. Morgenmeditation & Atemübungen

7 Übernachtungen im Zweibettzimmer

Bettwäsche & Handtücher

Abhol-Service Flughafen - Finca

Leitung der Ausflüge

Nähere Informationen & Anmeldung:

www.yoga-sonnengruss.de

www.yogalex.de

 

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

TH Köln – Themen und Termine vom 28.


TH KölnDienstag, 29. November 2022
„Wildheit – Poetikvorlesung von Marica Bodrožić“

TH Köln, Poetikvorlesung, 17.30 bis 19:00 Uhr, Ubierring 48, 50678 Köln

Das Forum Inklusive Bildung der TH Köln lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pantherzeiten“...


weiterlesen...

Digitaler Informationsabend am 8.12.22:


dolmetscher schuleZum digitalen Informationsabend über die Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) lädt die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 17.30 Uhr ein. Die Schule hat ihre Online-Ausbildung um die Sp...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert den Livestream:


GRENZGANG Presse Livestream Axel Brümmer Peter Glöckner Weltsichten 30 J. Radeln durch den Dschungel SurinamAm Donnerstag, den 05. Januar um 19:30 Uhr berichten die bekannten Abenteurer Axel Brümmer und Peter Glöckner auf www.grenzgang.de/streams/ aus dem GRENZGANG-Studio von zwei Weltreisen: Ihrer 5-jährigen Radtour um den Globus – und einer Erdumrundu...


weiterlesen...

SeiLeise – Street Art / Interview mit


sei leise regina nussbaumDer Kölner Künstler Tim Ossege sprüht seit über 10 Jahren mit Farbe seine Botschaften. Inzwischen setzt er mit seiner Kunst auch international unter dem Label SeiLeise neue Maßstäbe in der Street Art. Mit seinen poetisch-emotionalen Werken macht e...


weiterlesen...

Kreissparkasse Köln beteiligt sich am


Hauptstelle Orange Days 2 foto ksk koelnAn der Hauptstelle am Neumarkt weht Orange

Köln, den 23. November 2022 Die Kreissparkasse Köln bekennt sich zur Achtung von Menschenrechten und setzt sich für mehr Gleichstellung ein. So zählt sie unter anderem zu den 14 Unternehmen, die sich in d...


weiterlesen...

Iran: Mindestens 21 Menschen von


amnesty logoBERLIN, 17.11.2022 – Die iranischen Behörden fordern für mindestens 21 Menschen die Todesstrafe, unter anderem mit dem Ziel, weitere Demonstrierende einzuschüchtern und von den Protesten abzuhalten. Amnesty International hat Fälle von 21 Personen ...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.