Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

TH Köln erfolgreich bei DAAD-Förderlinie „HAW.International“

TH KölnIn dem vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) ausgeschriebenen Programm „HAW.International“ zur Internationalisierung von Hochschulen für angewandte Wissenschaften konnte sich die TH Köln erfolgreich in der aktuellen Förderrunde durchsetzen: Das Projekt „ImpleMent“ erhält eine Förderung in Höhe von rund 500.000 Euro. Das Vorhaben startet im Januar 2022 und wird für zwei Jahre finanziert.

„Internationales Engagement gehört zum Selbstverständnis der TH Köln und ist für alle Hochschulmitglieder ein Gewinn“, sagt Prof. Dr. Stefan Herzig, Präsident der TH Köln. „In unserer Internationalisierungsstrategie zeigen wir die Entwicklung für eine breit angelegte und nachhaltig verankerte Internationalisierung auf. Durch die Förderung unseres Projekts ImpleMent können wir die Umsetzungsphase nun gezielt anstoßen.“

Internationalisierungsstrategie 2030 als Basis

Im Fokus von „ImpleMent – Internationalisierung mit planvollen ersten Maßnahmen erweitern und nachhaltig transformieren“ stehen vier Maßnahmen: Die erste betrifft Mitarbeitende und Lehrende, für die das Angebot an Englischkursen sowie Workshops zur interkulturellen Kompetenz erweitert wird. Im zweiten Maßnahmenpaket werden ein Doppelabschlussprogramm an der Fakultät für Architektur aufgebaut sowie Studiengänge der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften internationalisiert. Diese sollen als Good-Practice-Beispiele in der Hochschule dienen. Mit der dritten Maßnahme wird das Zertifikatsprogramm „Internationale Kompetenzen“ für Studierende und Promovierende entwickelt. Der Aufbau einer Kooperationsmanagement-Plattform, mit der unter anderem internationale Partnerschaften erfasst werden können, steht im Fokus der vierten Maßnahme.

„Die vier Maßnahmen unterstützen die Hochschule dabei, die Internationalisierung in der Breite der Fächer und über alle Statusgruppen hinweg auszubauen“, sagt Christina Brey, Leiterin des Hochschulreferats für Internationale Angelegenheiten der TH Köln.

Das Projekt ImpleMent leitet sich unmittelbar vom Zielsystem der Internationalisierungsstrategie der TH Köln für das nächste Jahrzehnt ab. Diese wurde unter Beteiligung aller Hochschulgruppen entwickelt und im Juli 2021 verabschiedet. Sie ist auf fünf übergeordnete Ziele ausgerichtet: Global Challenges adressieren – Global Citizenship als übergreifende Kompetenz leben und vermitteln – Global Employability erreichen – Global Partnerships nachhaltig aufbauen und pflegen – Global Visibility erhöhen.

DAAD-Förderlinie

Der DAAD fördert mit dem Programm „HAW.International“ seit 2019 innovative Projekte, die zum Ausbau der Internationalisierung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften beitragen. In der diesjährigen dritten Förderrunde wurden 30 neue Projekte an 27 Hochschulen für angewandte Wissenschaften ausgewählt, die bis 2025 rund 21 Millionen Euro aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erhalten.

Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Kunstpreise "CityARTists" 2022

stadt Koeln LogoAusschreibung richtet sich an einzelne Künstler*innen

Das NRW KULTURsekretariat (NRWKS) schreibt zusammen mit seinen Mitgliedsstädten - und somit auch die Stadt Köln - für das Jahr 2022 erneut zehn Preise im Sinne einer Förderung (Stipendium) für ...


weiterlesen...

Matthias Reim startet das neue Jahr mit einem neuen Album - "MATTHIAS" erscheint am 14.01.2022

Matthias reim Cover sony musicMatthias Reims zeitlos-legendärer 1990er-Song „Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist heute, über 30 Jahre später, ein Evergreen, der von Generation zu Generation textsicher mitgesungen wird. Und mit jeder neuen Veröffentlichung, entdeckt ein ganz junges P...


weiterlesen...

LØWE - KAPSTADT

Cover LØWE   KapstadtKay Godlewski alias LØWE wuchs als ein Kind der 90er im Ruhrgebiet auf. In seinem Nachnamen findet sich „Lew“, das polnische Wort für Löwe, wieder, weshalb Kay unter dem Pseudonym LØWE veröffentlicht. Seine Musik ist buchmalerisch und emotional, a...


weiterlesen...

Antonia Kubas „Ein Stück vom Himmel“ – ein Song mit Gänsehautgarantie

antonia kubas Cover FinalDie neue Single von Antonia Kubas „Ein Stück vom Himmel“ ist eine hinreißende Liebeserklärung an ihre Tochter. In diesem Song über die bedingungslose Liebe zwischen Mutter und Tochter zeigt sich die Vollblutkünstlerin auch als Vollblutmama.
„Die Li...


weiterlesen...

Dreimal Deutschland - Kultur und Landschaft: "Der Norden", "Die Mitte" und "Der Süden"

dreimal deutschland new designKöln, 17. Januar 2022. Die drei Bände „Deutschland – Kultur und Landschaft“ aus dem Könemann Verlag sind ab 20. Januar 2022 auch einzeln zu haben: „Der Norden“ stellt von Ostfriesland und den Inseln bis Magdeburg und die Elbe-Börde-Heide 24 Region...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 23.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.