Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

YOGAREISE - Gran Canaria / Puerto de Mogan Karneval 23.02. – 01.03.2020

Yoga outdoor sampler 1140x400Bereits zum 9. Mal findet 2020 die beliebte Yogareise über Karneval nach Gran Canaria statt.
Ob Anfänger oder erfahrener Yogi, Du wirst in dieser Woche voll auf Deine Kosten kommen. Durch die täglich intensive Yogapraxis im Zusammenspiel mit Sonnen – und Meeresenergie werden sich Körper, Geist und Seele reinigen, stärken und erholen. Grenzen werden geweitet, Energie kann wieder frei in Dir fließen, und Du kommst ganz in Einklang mit Dir und der Natur.

Die „Pension Lumi“ liegt im Küstenort Puerto de Mogan im Südwesten der Insel.
Puerto de Mogan gehört statistisch zu den sonnenreichsten Gegenden der Insel. Die Unterkunft ist einfach und sauber, und ihre Bauweise ist typisch für die Finkas der kanarischen Insel. Die Ausstattung mit 2 Bett-Zimmern, Bad mit Dusche / WC , einer gut ausgestatteten Wohnküche sowie mehreren Terassen und einer Dachterrasse für unsere tägliche Yogapraxis sorgen für ein entspanntes Urlaubsfeeling.

Der Fußweg zum nächsten Supermarkt beträgt 5 Minuten, zum Strand 10 Minuten.

In Absprache mit den TeilnehmerInnen kann die Yogastunde auch wahlweise in Kombination mit Ausflügen und Wanderungen in die Berge oder an den Strand verlegt werden. Der Kurs ist so aufgebaut, daß auch AnfängerInnen willkommen sind. Eine Yogamatte und Sitzkissen sollte möglichst mitgebracht.

Verpflegung:

Die Unterkunft ist mit Selbstverpflegung. Uns stehen zwei große Wohnküche zur Verfügung mit ausreichend Geschirr um gemeinsam zu kochen. Im Ort gibt es 2 Supermarktgeschäfte.

Schön wäre es gemeinschaftlich am Abend nach dem Yoga zu kochen und zu essen. Fleisch und Fisch muss sich jeder extra besorgen da vegetarisch gekocht wird. Alkoholische Getränke kann jeder individuell zu sich nehmen. Es wird aber empfohlen während der Yogareise auf Alkohol ganz zu verzichten.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen, maximal 10 Personen.

Tagesablauf:

09:00 – 10:30 Yoga & Meditation
17:30 – 19:00 Yoga & Meditation

Die erste Yogastunde findet am Montag, 24.02. vormittag statt.
Die letzte Yogastunde findet am Samstag, 29.02. abends statt

Frühere Anreise und spätere Abreise sind auch möglich.
Die Anfangszeiten für die Yogastunden können auf Absprache mit den Teilnehmern sich noch leicht ändern.

 

Tarife: 7 Tage Yogakurs (täglich 2 x 90 min), Unterkunft 2er Zimmer 380€. 

Das Einzelzimmer kostet 485€.

Ein Appartment (eigenes Bad / Küche) kann gegen einen Aufpreis gebucht werden, Preis 50€ für 1-2 Personen

Nicht im Preis enthalten: Flug nach Las Palmas, Busfahrt nach Puerto de Mogan (ca. 60 min., 7€), Verpflegung

Was dich erwartet:

Bequeme Anreise vom Flughafen nach Puerto de Mogan per Bus

Yogapraxis auf der Sonnenterrasse der Pension Lumi

Ausflüge in die Berge, am Sandstand von Tauro

Bootsfahrt nach Arguinegin ( ca 1,5 Stunden)

täglich 2 x 1,5 – 2 Stunden Yogapraxis

Yogatheorie

Fluggesellschaften:

Ryanair (www.ryanair.com) von Köln Bonn, Düsseldorf/Weeze, Frankfurt intenational Airport, Frankfurt/Hahn
Norwegian air (Norwegian.com/de) von Düsseldorf
Tuifly (www.tuifly.com)
Condor (www.condor.de

Aufgrund der beliebten Reisezeit und einer begrenzten Teilnehmerzahl empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung. Und – je früher du einen Flug buchst um so günstiger ist für dich die Anreise !

Nach erfolgter Anmeldung wird dir das Anmeldeformular zugeschickt.

Anmeldung ab sofort möglich:
Tel: 0221- 9851984
Mobil: 0174 – 8184647
Email: info@yogalex.de

Yogareise Pfingsten 27.Mai – 3. Juni

 

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung

Im Online-Kurs staatlich geprüfter Übersetzer werden: Infoabend im virtuellen Klassenzimmer am 04.03.20

dolmetscherschule kölnAls einzige Einrichtung in Deutschland ermöglicht die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln sprachlich Talentierten, in einer einjährigen Online-Ausbildung staatlich geprüfter Übersetzer zu werden. Am Mittwoch, 4. März 2020 stellt um 19 Uhr Schul...


weiterlesen...

SENEX »Everybody Knows«

senexVon wegen „narkotisierend“! Bereits zum zweiten Mal in seinem Leben entpuppte sich der Song „Narcotic“ für Wolfgang Schrödl zum absoluten Hallo-Wach-Karriere-Kickstarter. Hatte der Indiepop-Track mit der unfassbar catchy Synth-Hookline seiner dama...


weiterlesen...

Premiere: DNA von Dennis Kelly - Schauspielstudierende der Alanus Hochschule bringen Drama auf die Bühne

DNA Foto Celine GrunerWie wählen wir unsere Anführer? Und warum entscheiden wir uns, ihnen zu folgen? Bühne frei für das packende Theaterstück DNA von Dennis Kelly – eine Geschichte über Tyrannei, Schuld, Freundschaft und Loyalität. Premiere ist am Samstag, 15. Februar...


weiterlesen...

Batomae »Immer neu (für Dich)« VÖ 07.02.2020

batomeBatomae - der erfolgreiche Singer-Songwriter startet mit neuer Single »Immer neu (für Dich)« durch - Auf Tour mit Gil Ofarim im März

die neue Batomae Single „Immer neu (für dich)“ ist ein Lovesong, der groovt und vor positiver Energie nur so strot...


weiterlesen...

KUNAI ab sofort für PC und Nintendo Switch erhältlich – kämpfendes Tablet gibt sich im Launchtrailer erstaunlich agil

kunaiEin Tablet schickt sich an, die Welt zu retten – im Ninja-Parkour-Abenteuer KUNAI, das jetzt für bei Steam und für Nintendo Switch verfügbar ist

- Neuer Trailer stellt den Widerstand vor und zeigt ausbaubare Kräfte -

Publisher The Arcade Crew und ...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.