Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Glückliche Gewinner geehrt - Kreissparkasse Köln zeichnet die erfolgreichsten Teilnehmer ihres 37. Börsenspiels aus

Preisverleihung Börsenspiel am 31.01.2019 Foto Kreissparkasse KölnDie Gewinner des 37. Börsenspiels der Kreissparkasse Köln stehen fest: Sie wurden ermittelt aus einem Teilnehmerkreis von rund 1.800 Schülern, Studenten, Lehrern und Kunden der Kreissparkasse Köln sowie weiteren Interessierten, die im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Köln wohnen oder arbeiten. Dabei wurde seit diesem Durchgang erstmals die Wertungsgruppe „Studenten“ eingeführt. Die erfolgreichsten 41 Teilnehmer wurden bei einer Abschlussveranstaltung am 31. Januar 2019 im Kölner Karnevalsmuseum geehrt.

Zu den Gewinnern des Börsenspiels, das vom 8.10. bis 7.12.2018 stattfand, gehören jeweils zehn Schüler der Sekundarstufen I und II, fünf Lehrer, zehn Studenten und drei Kunden sowie drei weitere Interessierte aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Köln. Zu gewinnen gab es neben hochwertigen Sachpreisen, wie beispielsweise dem Mac Book Pro 15 Zoll, iPad Pro 12,9 Zoll oder iPhone X, auch Geldpreise im Gesamtwert von über 6.000 Euro.

Den ersten Platz in ihrer jeweiligen Kategorie erreichten Moritz Schmitz , Antonius Kolleg Neunkirchen (Kategorie Sekundarstufe 1) und Damian Pauer, Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises (Kategorie Sekundarstufe II) sowie Arne Düllberg vom Heinrich-Böll-Gymnasium Troisdorf-Sieglar (Kategorie Lehrer). In der neuen Kategorie „Studenten“ siegte Patrick Schmitz von der Technischen Hochschule Köln.

Den jeweils ersten Platz in der Kategorie „Kunden der Kreissparkasse Köln“ erzielte Meric Savas aus Engelskirchen und in der Kategorie „Interessierte aus dem Geschäftsgebiet“ eine Teilnehmerin aus Lindlar.
Die Preisverleihung übernahm Christian Bonnen, Privatkundenvorstand der Kreissparkasse Köln. „Die Börsensituation war diesmal angesichts geopolitischer Risiken und handelspolitischer Unsicherheiten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Börsenspiels sehr herausfordernd. Trotzdem zeigt sich in den Ergebnissen der diesjährigen Gewinner, deren Depotwert bis zu 16 % gestiegen ist, dass sich auch in unsicheren Zeiten eine umsichtige Anlage in Aktien lohnen kann.“, so Christian Bonnen.

Das Börsenspiel der Kreissparkasse Köln

Ziel des Börsenspiels ist es, das Börsengeschehen im Rahmen eines Planspiels so realistisch wie möglich zu simulieren. Dabei stellen sich die Teilnehmer der Aufgabe, ein fiktives Startkapital von 50.000 Euro möglichst gewinnbringend anzulegen. Zur Auswahl stehen 150 Wertpapiere (deutsche und ausländische Aktien), die zu den Realtime-Kursen an der Wertpapierbörse in Stuttgart abgerechnet werden. Mitspielen können Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 und Lehrer aus dem Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischen Kreis und Oberbergischen Kreis sowie Kunden der Kreissparkasse Köln und weitere Interessierte, die im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Köln wohnen oder arbeiten.

Foto: Christian Bonnen, Privatkundenvorstand der Kreissparkasse Köln (Mitte), zeichnete Sieger und Platzierte beim 37. Börsenspiel der Kreissparkasse Köln aus.
Quelle: www.ksk-koeln.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Weltpremieren und Ankündigungen der Neuheiten von mehr als 15 Publishern auf der gamescom: Opening Night Live

Gamescom 2019 Termin Tickets Hotel GamesWirtschaft+++ Moderator Geoff Keighley begrüßt den visionären Spieleentwickler Hideo Kojima und weitere Entwicklerteams live auf der Bühne +++ weltweiter Livestream über verschiedene Plattformen der gamescom: Opening Night Live am Montag, 19. August, 20.00 ...


weiterlesen...

WWF: Deutsche Regierung friert Gelder nach Menschenrechtsverletzungen im Kongo ein

buzzfeed cover article column2x26. Juli 2019 - Die deutsche Regierung hat die Auszahlung von Fördermitteln an den WWF eingefroren, nachdem eine Reihe von BuzzFeed-Untersuchungen ergeben hat, dass die Hilfsorganisation Menschen finanziert, ausrüstet und direkt mit Einheiten zusa...


weiterlesen...

Vertrag für Interimsquartier unter Dach und Fach - Historisches Archiv zieht zum Jahresende vom Heumarkt in die Brabanter Straße

stadt Koeln LogoZum Jahresende 2019 verlässt das Historische Archiv der Stadt Köln den aktuellen Standort Heumarkt und zieht vorübergehend in die Brabanter Straße 2-4. Der Vertrag zur Anmietung des Gebäudes ist nun unterschrieben. Der neue Standort bietet auf meh...


weiterlesen...

Neue Unterkunft für Geflüchtete in Holweide - Gebäude bietet bis zu 400 Plätze – Besichtigung am 13. August 2019 möglich

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln belegt im Laufe des Monats August sukzessive eine neue Unterkunft für Geflüchtete am Schlagbaumsweg in Köln-Holweide. Die neu errichteten mobilen Wohneinheiten bieten Platz für bis zu 400 Personen. Aufgrund der stetig zurückgehenden...


weiterlesen...

BigCityBeats „Road to WORLD CLUB DOME Malta 2020“

Road to WCD Malta 4Erfolgreiche Insel-Premiere: 7.000 Gäste feierten mit Dimitri Vegas & Like Mike, Tinie Tempa und Le Shuuk im Gianpula Village

Es war die ultimative Pre-Party zum BigCityBeats WORLD CLUB DOME Malta 2020, die am vergangenen Samstag, den 3. August 20...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat August 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4
week 32 5 6 7 8 9 10 11
week 33 12 13 14 15 16 17 18
week 34 19 20 21 22 23 24 25
week 35 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok