Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Jeck im Sunnesching funktioniert auch im Rään: 12.000 schunkelten im Jugendpark

Jeck im Sunnesching Köln 2019 F- 50.000 Jecke feierten in den Veedeln
- Termine 2020: 29. August in Bonn und 5. September in Köln

Köln, 8. September 2019 – Jeck im Sunnesching funktioniert auch im Rään! Trotz zeitweiligen Starkregens war die Stimmung prächtig. Regencapes und wetterfeste Kostüme machten die Jecken unabhängig.

12.000 Kostümierte jubelten den besten Bands der kölschen Musik zu, sangen absolut textsicher mit und schunkelten vor der Bühne im Deutzer Jugendpark. Sie hatten sich auf das wechselhafte Wetter perfekt vorbereitet. Friesennerz oder selbst gestaltete Regenjacken waren oft gesehene Kostüme. Als der Regen am Nachmittag einsetze, tat das der Stimmung keinen Abbruch. Es schien so, als wollten die Jecken die dunklen Wolken wegschunkeln. Und tatsächlich kam beim Auftritt der Grüngürtelrosen die Sonne wieder zum Vorschein.

Über 50.000 Jecken zog es in Köln in rund 100 Kneipen, Brauhäuser und Locations. In den Veedeln herrschte beste Stimmung und das absolut friedlich. Die Polizei meldete keine besonderen Vorkommnisse.

Sowohl der Kölner Jugendpark als auch eine Woche zuvor die Bonner Rheinaue waren mit 12.000 und 25.000 Feiernden absolut ausverkauft. „In Bonn konnten wir die Besucherzahlen sogar um weitere 5000 steigern“, sagt Jochen Gasser, Veranstalter der Festivals. „Wir sind die rheinische Version von Rock am Ring.“

Insgesamt waren 100.000 Menschen jeck unterwegs. „Jeck im Sunnesching ist ein Phänomen“, sagt JiS-Initiator Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Die verkleideten Jecken sorgten auf den Festivals und in den Veedeln für eine absolute Gänsehautatmosphäre. Dass das auch bei Regen funktioniert, ist ebenso bemerkenswert.“

Im nächsten Jahr geht es dann weiter. Am 29. August 2020 wird Jeck im Sunnesching in Bonn gefeiert und eine Woche, später am 5. September 2020, in Köln.

Karten gibt es ab dem 17. September 2019 im Internet unter www.jeckimsunnesching.de.

www.jeckimsunnesching.de
www.facebook.com/jeckimsunnesching

Quelle: DIE KOELNER Agentur für Public Relations
Bild: Jeck im Sunnesching Köln 2019 Fassbieranstich Miljö 2.v.l.Veranstalter Jochen Gasser 3.v.r. Heinrich Philipp Becker gesch. Gesellschafter Gaffel Foto M.Busemann

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Jeanette Biedermann steigt mit »DNA« auf Platz 8 der Offiziellen Deutschen Albumcharts ein

biedermannMit ihrem neuen Album „DNA“ steigt Jeanette Biedermann auf Platz 8 der Offiziellen Deutschen Albumcharts ein. Mit dem Album beendete sie ihre mehr als zehnjährige Veröffentlichungspause als Solo-Künstlerin. Im Tracklisting des Longplayers, der in ...


weiterlesen...

Planung für den Godorfer Hafen endgültig eingestellt - Erste Planungen datieren aus dem Jahr 1988

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln hat die Planung für den Godorfer Hafen nach einem entsprechenden Beschluss des Stadtrates jetzt eingestellt. Die Planung für eine Erweiterung des Godorfer Hafens geht zurück auf ein Hafenkonzept aus dem Jahr 1988 und die Einleitung ...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. - Bitte protestiert "Regierung will Korruption erleichtern"

korruptionIn Indonesien droht ein Angriff auf die Umwelt von oben: Das Parlament hat Reformen auf den Weg gebracht, um die Macht der Antikorruptionsbehörde zu beschneiden und das Strafgesetz zu ändern. Es würde schwieriger, Umweltverbrechen aufzudecken und ...


weiterlesen...

Neue Ausgabe der "Schwarzen Hefte" zu (Spät-)Aussiedlern in der Migrationsgesellschaft / kostenlos bestellbar

bpb logo rgbWas haben Lukas Podolski und Helene Fischer gemeinsam? Sie gehören zu einer der größten Zuwanderungsgruppen in Deutschland - den (Spät-)Aussiedlern aus den ehemals sozialistischen Staaten des Ostblocks. Trotz vieler anfänglicher Herausforderungen ...


weiterlesen...

Kontrollierte Bombensprengung in Westhovener Aue - Etwa 60 Personen von Evakuierungen betroffen – Sprengzeitpunkt noch unklar

westhovenDer gestern in Köln-Lindenthal geborgene Zehn-Zenter Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg wird am heutigen Dienstag, 15. Oktober 2019, in einer Grünfläche in Köln-Westhoven kontrolliert gesprengt. Dafür hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok