Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

10 Rückwärts-Salti in 30 Sekunden! FMX Weltmeister Luc Ackermann knackt zwölf Jahre alten Weltrekord

Luc Ackermann Backflip World Record Sequenz 1 cO.FrankeFreestyle Motocrosser, Weltmeister Luc Ackermann (22) aus Niederdorla/Thüringen, hat erneut Motorsport-Geschichte geschrieben: Am 12. Juli 2020 knackte der FMX-Sportler den zwölf Jahre alten Weltrekord mit den meisten Motorrad-Backflips in 30 Sekunden! Ackermann übertrumpfte damit ausgerechnet sein Idol, den US-Amerikaner Travis Pastrana.

Für den Weltrekordversuch hatte Deutschlands bester Freestyle Motocrosser auf dem verlassenen Militärflugplatz Sperenberg (Brandenburg) eine „Dirtline“ präparieren lassen. Die 2,5 Kilometer lange Start- und Landebahn, auf der bis 1994 riesige Transportflugzeuge der sowjetischen Truppen starteten und landeten, wurde mit 55 Kubikmeter Lehmerde Sand zur Freestyle-Strecke umfunktioniert. Travis Pastrana hatte den bis dahin bestehenden Weltrekord am 17. November 2008 auf dem Godfrey Trucking/Rocky Mountain Raceway in Salt Lake City aufgestellt. Die amerikanische Extremsportlegende war für die MTV-Show „Nitro Circus“ mit acht Rückwärts-Salti innerhalb einer halben Minute ins Guinness Buch der Rekorde gesprungen.

Fast zwölf Jahre sollte der Rekord halten. Dann kam Luc Ackermann. Drei Wochen trainierte er auf seinem Trainingsgelände in Niederdorla einen Backflip nach dem anderen. Dann war es soweit. Am 12. Juli 2020 um 13.00 Uhr steuerte er auf den ersten Dirthügel in Sperenberg zu. Neun Backflips in 30 Sekunden hätten für den Weltrekord gereicht, doch der Thüringer FMX-Sportler wollte mehr. Sein Ziel: zehn Rückwärts-Salti in 30 Sekunden! Beim Absprung auf dem ersten Dirt-Takeoff begann die Uhr zu zählen. Einen Backflip nach dem anderen meisterte der amtierende FIM-Weltmeister. Nachdem er den 10. Miniflip gelandet hatte, stoppte die Uhr bei 28,9 Sekunden! Luc Ackermann verbesserte den Rekord von Travis Pastrana um ganze zwei Salti auf 10 Flips in 28,95 Sekunden!

Luc Ackermann jagt von Rekord zu Rekord. Acht Weltrekorde hat der junge Thüringer innerhalb von zehn Jahren bereits geknackt. 2010 sprang er mit gerade mal zwölf Jahren den „jüngsten Motorrad-Backflip aller Zeiten“. 2012 flog er über 9,00 Meter beim MAXXIS Highest Air der NIGHT of the JUMPs als jüngster Freestyler, der jemals eine solche Höhe meisterte. 2013 zog Luc ins Guinness Buch der Rekorde ein, als er bei der Nitro Circus Filmpremiere in London mit 17 weiteren FMX Fahrern gleichzeitig einen Backflip sprang. 2017 war er der „jüngste Motorrad-Double Backflipper aller Zeiten“ und 2018 der erste Sportler, der bei der FIM-WM einen Double Backflip im Wettbewerb zeigte. 2018 gelang ihm zusammen mit den beiden Australiern Josh Sheehan und Jackson Strong in Wales der erste 3er Double Backflip Train. Im gleichen Jahr sprang er als erster Sportler der Welt einen Double Backflip über einen Dirt-Takeoff (Erdrampe). Und jetzt die meisten Backflips in 30 Sekunden.

„Ich bin super happy, es geschafft zu haben. Schon seit ein paar Jahren schwirrt mir der Rekord von Travis im Kopf herum. Jetzt hatte ich die Zeit dafür zu trainieren und es hat sich ausgezahlt. Gleich beim ersten Versuch hat es geklappt. Danke an alle, die mich dabei unterstützt haben,“ sagt Luc Ackermann nach seinem erfolgreichen Weltrekord in Sperenberg.

Das Video zum 10 in 30 - Weltrekord von Luc Ackermann 

http://www.facebook.com/lucackermann98
http://www.instagram.com/lucackermann98
http://www.twitter.com/lucackermann98
http://www.youtube.com/lucackermannfmx

Foto: Luc Ackermann_Backflip World Record_Sequenz 1_(c)O.Franke
Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

LEONY Faded Love

Cover Leony   Faded LoveSinger-Songwriterin Leony (bürgerl. Leonie Burger) wuchs im Bayrischen Wald auf. Sie fing bereits an zu singen, bevor sie überhaupt sprechen konnte und nahm seit ihrem frühen Kindesalter Klavier- und Gitarrenunterricht. Rückblickend hat sich das m...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 11. bis 17. Januar 2021

TH KölnMontag, 11. Januar 2021
„Bluten, Blühen, Schwitzen – Oder wie heißt das?“
TH Köln, Online-Vorlesung, 18.00 bis 19.30 Uhr

Das Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln veranstaltet am 11. Januar 2021 von 18.00 bis 19.30 ...


weiterlesen...

20. - 21.02.2021 Camouflage revisted Tanzperformance

FrankenCamouflage revistedRhythmus verbindet uns: Ein Herzschlag wird zum Symbol für Fürsorge, die Regulie- rung von Schritten schafft Einheit. Camouflage revisited befasst sich mit dem Span- nungsfeld der Begriffe Einheit und Polyphonie, Fürsorge und Assimilation, ohne da...


weiterlesen...

APACHE 207 veröffentlicht mit ANGST seine erste Single in 2021

apacheApache bleibt gleich – auch, wenn 2020 vermutlich das bisher erfolgreichste Jahr in der Karriere des Rappers aus Ludwigshafen gewesen sein dürfte:

Gleich fünf Singles aus seinem Album „Treppenhaus“ landeten hintereinander an der Chartspitze. Zudem...


weiterlesen...

Bosnien und Herzegowina: Regierung und EU müssen endlich die menschenunwürdige Situation Geflüchteter in Lipa beenden

amnesty logoSeit drei Wochen harren mehr als 900 Geflüchtete in einem abgebrannten Flüchtlingslager in Lipa in Bosnien und Herzegowina aus. Weder die lokalen Behörden noch die EU haben es geschafft, die Menschen in das bereits vorhandene winterfeste Camp zu v...


weiterlesen...

Köln Termine

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Montag, 18.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Dienstag, 19.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Dienstag, 19.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Mittwoch, 20.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Mittwoch, 20.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Donnerstag, 21.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Donnerstag, 21.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Freitag, 22.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Freitag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Samstag, 23.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.