Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Danish Dynamite meets kölsche Brautradition: Privatbrauerei Gaffel und Mikkeller aus Kopenhagen brauen Viking Kölsch

Viking Kölsch Foto Ben Hammer honorfarfreiKöln, 10. Januar 2019 – Das neue Jahr beginnt für Bier-Fans mit einem Paukenschlag. Die Privatbrauerei Gaffel und Mikkeller, eine der weltweit führenden Craft-Beer-Brauereien, brauen ein gemeinsames Kölsch.

Das Viking Kölsch ist ein sogenanntes Collaboration Brew, das in der neuen Versuchsbrauerei von Gaffel nach der Kölsch-Konvention eingebraut wurde. „Wir verstehen uns als Botschafter für die Sorte“, sagt Heinrich Philipp Becker, geschäftsführender Gesellschafter der Privatbrauerei Gaffel. „Mit einem kreativen Partner bieten wir Kölsch über die rheinischen Grenzen hinaus an.“

Viking Kölsch vereint die Attribute eines Craft Beer mit dem eines klassischen Braustils, dem enge Grenzen gesetzt sind. „Als innovative Brauerei haben wir in den letzten Jahren viele neue Brauprodukte etabliert“, sagt Heinrich Philipp Becker. „So sind wir im Bereich der Bierspezialitäten bereits mit dem Cologne Pale Ale Gaffel SonnenHopfen erfolgreich vertreten.“

Dipl. Braumeister und Biersommelier Reiner Radke, Leiter des Geschäftsbereichs Technik, sowie Mikkel Borg Bjergsø, Chef der Kopenhagener Brauerei Mikkeller, und dessen Team entwickelten die Rezeptur.

Der ehemalige Mathematik-Lehrer gehört zu den Stars der Craft-Beer-Szene. Mehr als 600 verschiedene Biere hat der Däne seit 2006 kreiert, die weltweit bei befreundeten Brauereien und seit zwei Jahren auch in der eigenen Brauerei in San Diego produziert werden. Mikkeller Biere werden in 40 Ländern getrunken. Dazu gibt es Mikkeller Bars auf drei Kontinenten.

„Viking Kölsch ist nicht nur ein Craft Beer, sondern auch ein klassisches Kölsch“, sagt Reiner Radke. „Durch Dry Hopping unter Zugabe der Qualitäts-Hopfensorten Hallertauer Perle und Galaxy zum fertigen Bier wird ein individuelles Aroma- und Geschmacksprofil erzielt, das geprägt ist von den würzigen Komponenten Anis und Pfeffer im fruchtigen Zusammenspiel mit Cassis, Heidelbeeren und Brombeeren.“

Mikkel Borg Bjergsø betont: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einer der großen Kölner Originalbrauereien. Es ist eine herausfordernde Erfahrung, eine neue und moderne Version des traditionellen Kölsch zu brauen, das weltweit bekannt ist.“

Viking Kölsch
Bittereinheiten: 30
Alkohol: 4,9 %
Malz: 90 % Pilsener Malz / 10 % Caramel Malz
Hopfen: Hallertauer Perle, Galaxy

www.gaffel.de
www.mikkeller.dk

Quelle: www.die-koelner.net
Foto ©Ben Hammer

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

MISSIO Album „The Darker The Weather The Better The Man“ OUT NOW!

missioNach den bisher veröffentlichten Single-Auskopplungen “Rad Drugz”, “Temple Priest” und “I See You” releasen Electro-Rock-Duo MISSIO diesen Freitag ihr langersehntes zweites Studioalbum „The Darker The Weather The Better The Man“.

Und dark geht es ...


weiterlesen...

Fakultät für Architektur der TH Köln vergibt Masterpreise. Auszeichnung für Entwurf zu Kölner Stadtteil Meschenich

fakultätEin neues Konzept zur städtebaulichen Entwicklung des Kölner Vororts Meschenich, ein Leitfaden für Unternehmen, wie Architektur als Marketingtool genutzt werden kann, die Neubewertung von brutalistischer Architektur am Beispiel des Aachener Busbah...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 15. bis 21.04.2019

TH Koeln logoPodiumsgespräch: Europawahlen und Flucht
Montag, 15. April 2019, 18.00 Uhr
TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 48, 50678 Köln

Die Podiumsdiskussion „Europawahlen und Flucht“ der TH Köln widmet sich der Frage, welche Auswirkungen europäische Entwickl...


weiterlesen...

„Beethoven Reloaded“ - Kunstpreis für interdisziplinäre Projekte

eethoven reloadedSiegburg. 2020 feiert Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, ...


weiterlesen...

Loud Luxury feat. brando, Pitbull & Nicky Jam - Body On My

Loud Luxury feat. brando Pitbull  Nicky Jam   Body on My CoverDie Kanadier Andrew Fedyk und Joe De Pace aka LOUD LUXURY haben es mit ihrem Hit BODY geschafft weltweit einen riesen Coup und Ohrwurm zu landen!
BODY hat weltweit über 1 Milliarde Streams, ist bereits seit über einem Jahr in den deutschen Airplay ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok