Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Auch 2020 gibt’s das Gaming-Aid Stipendium!

GAST Gaming Aid StipendiumDie karitative Non-Profit-Organisation Gaming-Aid e.V. stiftet zum Wintersemester 2020/21 wie schon in den Vorjahren ein Stipendium (Gaming-Aid Stipendium: GAST) für Game Design sowie verwandte, Game-bezogene Studiengänge. Derzeit führt die Organisation wieder Gespräche mit potenziellen Partnern in der Industrie sowie an öffentlichen wie privaten Hochschulen. Die Bewerbungsfrist beginnt am 14. Januar 2020 und geht bis 15. März desselben Jahres.

Die Auswahl unter den Bewerbern, die aus der gesamten EU kommen können, wird wiederum eine hochkarätig besetzte Stipendiums-Kommission treffen, in der langjährige, erfolgreiche Mitarbeiter der deutschen Spieleentwicklung genauso vertreten sein werden, wie Beauftragte der öffentlichen und privaten Hochschulen und der Branchenverbände. Für notwendige Studienpraktika und die Kofinanzierung der Stipendien werden wichtige deutsche Spieleentwickler und Publisher mit an Bord geholt. Finanziert werden Bedürftigkeit und Talent, wobei sich die Höhe des Stipendiums flexibel an den Finanzbedarf des Studierenden anpasst.

"Nachdem wir im abgelaufenen Jahr unter vielen guten Bewerbern gleich sechs jungen Menschen eine Zukunftsperspektive geben konnten, haben wir natürlich weiterhin Lust und glücklicherweise auch wieder die Mittel.", so Wolfgang Walk, Beirat des Gaming-Aid e.V. und Koordinator des Projekts.

Svenja Bhatty, Vorstandsvorsitzende von Gaming-Aid ergänzt: "Auch die Reaktionen in der Branche und aus den Hochschulen zeigen uns: Dieses Stipendium ist eine tolle Sache, die allen Beteiligten viel bringt. Deshalb wollen wir im kommenden Jahr explizit und gerne auch mehrere Stipendien im Bereich Bachelor- und Masterstudiengängen anbieten. Wir freuen uns jetzt schon auf die neuen Bewerber."

Interessierte Hochschulen und potenzielle Industriepartner dürfen sich natürlich gerne bei Gaming-Aid e.V. melden.

Über Gaming-Aid e.V.
Gaming-Aid hat es sich zur Aufgabe gemacht, als gemeinnützig anerkannter Verein innerhalb der Spielebranche uneigennützig Gutes zu tun. Gemeinsam mit Spielern und Produktherstellern will Gaming-Aid Bedürftigen in Notsituationen mit schneller Hilfe in Form von finanzieller oder sächlicher Unterstützung zur Seite stehen.

www.gaming-aid.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Bruce Springsteen veröffentlicht mit "Ghosts" die zweite Single aus seinem kommenden Album "Letter To You"

letter to youMit „Ghosts“ erscheint nach „Letter To You“ die zweite Single aus dem gleichnamigen Album von Bruce Springsteen, welches am 23. Oktober in die Läden kommen wird. Zu „Ghosts“ wird auch ein Video mit Ausschnitten aus den recording sessions in Spring...


weiterlesen...

„Eine intensive performative Begegnung“ Studierende der Alanus Hochschule zeigen Fotografien zum Thema Wald im Kottenforst

Alanus Hochschule FeralcJudith Matthelé Carmen PeterIm Rahmen einer Kooperation zwischen dem Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn ist ab Mittwoch, 23. September, eine Fotografie-Ausstellung im Bonner Kottenforst zu sehen. Unter dem...


weiterlesen...

ITV-Kriminaldrama A Confession - DVD-VÖ: 30.10.2020 - VoD: ab 23.10.2020

a confession„In der elegant erzählten britischen Serie ‚A Confession‘ bricht ein Ermittler das Recht, um einen Menschen zu retten...Martin Freeman lässt selbst Zahnputzszenen zu Momentaufnahmen seines Innenlebens werden.“ – faz.net
„Die prominent besetzte brit...


weiterlesen...

Anti-Kohle-Kidz blockieren mit Ende Gelände Kohleinfrastruktur im Rheinland vom 25.09. -28.09.2020

meinung sagenIn Anschluss an den Globalen Klimastreik werden zahlreiche junge Aktivist*innen des Bündnisses „Anti-Kohle-Kidz“, im Rahmen der Ende Gelände Aktion, im Rheinland Kohleinfrastruktur blockieren.

Außerdem laden wir ein zur Pressekonferenz am 23.09. u...


weiterlesen...

22.09.– 04.10.2020 lab.Bode Abschlussprojekt - Kunstmuseum Villa Zanders

labbodeMit Abschlusspräsentation in den Kabinetträumen des Kunstmuseum Villa Zanders

Im Rahmen ihres zweijährigen Volontariates mit dem Schwerpunkt Bildung und Vermittlung entwickelte Anna Arnold ein interaktives Kartenset mit dem Titel Papier-gestalten....


weiterlesen...

Köln Termine

landmann ausstellung.jpg
Montag, 28.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Montag, 28.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 2 – 3

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

landmann ausstellung.jpg
Dienstag, 29.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Dienstag, 29.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 29.Sep 19:00 - Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

landmann ausstellung.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Mittwoch, 30.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.