Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO - Koeln-InSight.TV auf dem Kölner Oktoberfest

oktoberfest2012In Kölle ist O`zapft

Zum achten Mal findet das 1. Kölner Oktoberfest statt. Am 22.09 pünktlich um 16.30 Uhr mit dem Fassanstich fiel der Startschuss zu der großen Gaudi am Südstadion,  zeitgleich zur großen Schwester, dem 179. Münchener Oktoberfest.

Mit 3000 Gästen in bester Feierlaune war das Zelt ausverkauft und die Stimmung tobte bei einem attraktiven Bühnenprogramm.

Die Musik ist eine bewährte Mischung aus kölschen Tön und bayrischer Blasmusik. Bewährte Künstler bringen das Zelt zum toben und die feschen Madl´n und Buam auf die Bänke.

Die kölsche Maß ist ein 0,3 l Krug und hervorragend geeignet, das frisch gezapfte Kölsch süffig kühl und bekömmlich zu halten, wie uns der Veranstalter versichert.

Bei der Kleidung setzen die Besucher ganz auf die bayrische Tradition, fast ausnahmslos sind Dirndl und Lederhosen zu sehen.

Aber der Kölner wäre nicht Kölner wenn er dabei nicht ganz schön kreativ in der Auswahl seines Outfits wäre.

Tom Hammes von Koeln-Insight.TV hat sich eigens in die Lederhosen geschmissen und die schönsten Momente der Eröffnung eingefangen.

Hier unser Videobericht

 

Video in HD auf YouTube sehen

Bis zum 6.10. gibt es noch fünf weitere – fast ausverkaufte- Veranstaltungen. O`zapft is, also auf zur kölschen Wies`n am Südstadion.

www.koelner-oktoberfest.de

Redaktion: Tom Hammes

Kamera & Schnitt: Tarmy Pyysalo - MC-proMedia.com

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

15.02.– 14.06.2020 Stille Ruinen - F.A. Oppenheim fotografiert die Antike

stille ruinenStill scheinen die Ruinen der Akropolis dazuliegen als Felix Alexander Oppenheim sie 1853 fotografierte. Kein Mensch ist zu sehen, das zeitgenössische Athen bleibt ausgeblendet. 42 seiner Aufnahmen erschienen 1854 in dem großformatigen Bildband At...


weiterlesen...

Türkei: Freisprüche im Gezi-Prozess sind ein wichtiges Zeichen – nun müssen die nächsten folgen im Verfahren gegen Amnesty-Mitglieder

amnesty logoDer Kulturförderer Osman Kavala und acht weitere Angeklagte sind heute von einem Gericht bei Istanbul freigesprochen worden. Ihnen war unter anderem unterstellt worden, die türkische Regierung durch die Planung der Gezi-Proteste 2013 stürzen zu wo...


weiterlesen...

Amnesty International fordert USA auf, Anklagen gegen Assange fallenzulassen

Assange Wikileaks Meinungsfreiheit Mai 2017Statement von Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, zum bevorstehenden Anhörungstermin im Auslieferungsverfahren gegen den Wikileaks-Gründer

BERLIN, 21.02.2020 – „Julian Assange dürfte nicht aufgrund der Veröff...


weiterlesen...

EDELGARD geht neue Wege!

imagesDie Kölner Initiative hat sich nach dem erfolgreichen Aufbau eines Netzes von sicheren Orten zum Ziel gesetzt, 2020 die Kölner Frauen und Mädchen über das Angebot von EDELGARD zu informieren.

Mittlerweile besteht die Kampagne aus vier sich gegense...


weiterlesen...

Türkei: Verfahren gegen Amnesty-Vertreter Taner Kılıç, Peter Steudtner und weitere Menschenrechtler erneut vertagt

amnesty logoEin Gericht in Istanbul hat den Prozess gegen elf Menschenrechtler, unter ihnen der Ehrenvorsitzende von Amnesty in der Türkei, Taner Kılıç, die ehemalige türkische Amnesty-Direktorin İdil Eser und der deutsche Menschenrechtstrainer Peter Steudtne...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.