Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Leinen los und volle Kraft voraus für diese Partnerschaft: art’otel berlin kudamm sticht beim CSD auf der Spree in See

Alexander Wippert Sabrina Mehlitz Martina Frisch Carsten Rudolph vlnr 0438Berlin – Noch liegt die Flotte fest vertäut in winterlichen Gewässern, aber die Regenbogenflagge ist schon schön gebügelt... Am Donnerstag, 23. Juli 2020, heißt es endlich wieder Leinen los und volle Kraft voraus für den CSD auf der Spree! Seit inzwischen 15 Jahren schippert die kunterbunte Dampferflotte am Donnerstag vor dem Christopher Street Day durch Berlin und ist ein echtes Highlight der Berliner Pride Week. Das art’otel berlin kudamm ist auch in diesem Jahr wieder mit an Bord und feiert kräftig mit. So war das Hotel im Herzen Berlins Gastgeber für die offizielle Auftaktveranstaltung im Februar mit zahlreichen Partnern der Veranstaltung und hat extra für den CSD auf der Spree einen Regenbogen-Cocktail kreiert.

In diesem Jahr legen am 23. Juli 2020 gegen 19 Uhr an verschiedenen Anlegestellen insgesamt 18 Berliner Spreedampfer mit über 3000 Passagieren ab und schippern die kunterbunten Gäste etwa zwei Stunden lang „queer“ über die Berliner Gewässer. Die Dampfer haben jeweils Platz für 100 bis 330 feiernde Leichtmatrosen und steuern den Treptower Hafen an, wo am Abend das große Hafenfest gefeiert wird. Ein Platz an Bord eines der Schiffe unter der Regenbogenflagge kostet inklusive Eintritt für die Party 33,00 Euro. Auf dem Weg dahin machen die immer bis auf den letzten Platz ausgebuchten Boote mit ihren fröhlichen Besatzungen und bunten Puscheln auf sich aufmerksam, Drags und Kings sorgen für DJ-Sound und amüsante Moderation.

Im art’otel berlin kudamm darf jeder Gast sein wie er will

„Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Teil dieses tollen und bunten Projekts sind“, sagt Carsten Rudolph, Hotel Manager im art’otel berlin kudamm. „Als Teil der pink pillow Berlin Collection unterstützen wir die Veranstaltung sehr gern und freuen uns auf Besucher aus aller Welt. Bei uns kann und soll jeder Gast sein wie er will, jeder Besucher gleich welcher Herkunft, Religionszugehörigkeit oder sexueller Ausrichtung ist uns gleich willkommen“, so Carsten Rudolph weiter. Das art’otel berlin kudamm stehe wie die Szenemetropole Berlin für Offenheit und Toleranz. Die Hotels der pink pillow Berlin Collection empfehlen sich bisexuellen, schwulen oder lesbischen Gästen durch professionellen und entspannten Service. Zudem schätzen sie alle Gäste gleich, engagieren sich in sozialen Projekten und schaffen ein tolerantes Arbeitsumfeld.

Hotel und Bar sind dem Pop-Art-Genie Andy Warhol gewidmet

Das art’otel berlin kudamm und die 2012 eröffnete FACTORY BAR sind dem 1987 verstorbenen Pop-Art-Genie Andy Warhol gewidmet. Sie zeigen mehr als 200 Originalwerke, Kunstdrucke und Fotografien des Künstlers in einer permanenten Ausstellung. Der Künstler und die Fotografien seines lebenslangen Freundes Christopher Makos sind überall im Haus zu sehen. Hotel und Bar liegen sehr zentral im Herzen Berlins. Der berühmte Prachtboulevard Kurfürstendamm, der Berliner Zoo und die Gedächtniskirche sind fußläufig erreichbar. Das art’otel berlin city center west verfügt über 152 modern und komfortabel ausgestattete Zimmer und Suiten.

Quelle: www.berlinieros.de
Foto: Alexander Wippert, Sabrina Mehlitz, Martina Frisch, Carsten Rudolph (vlnr)

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Fall Guys stürzt und stolpert mit neuem Gameplay-Trailer in Richtung Beta

fguys- Bewerbungen ab sofort unter fallguys.com möglich -

Das unaufhaltsame Team aus Mediatonic und Devolver Digital lädt Fans auf der ganzen Welt dazu ein, sich ihnen anzuschließen, um einen Vorgeschmack auf das Chaos zu bekommen, das uns alle in Fall...


weiterlesen...

Mini-EEG-Novelle bringt keine Konjunkturimpulse – Umweltinstitut München und Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie legen 10-Punkte-Plan für Solaroffensive vor

umweltIm Rahmen des geplanten Konjunkturprogramms zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise müssen die bestehenden finanziellen und bürokratischen Hürden für den Ausbau der Solarenergie beseitigt werden. Das fordern das Umweltinstitut ...


weiterlesen...

Harris & Ford - Wahre Freundschaft

Cover Harris  Ford   Wahre FreundschaftGerade in Zeiten wie diesen ist es wichtiger denn je Freunde an seiner Seite zu haben! „Wahre Freundschaft“ heißt die neue Single von Harris & Ford und dürfte nicht nur dem aktuellen Zeitgeschehen geschuldet vielen aus der Seele sprechen.

Hinter H...


weiterlesen...

Corona-Virus: 109 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Dienstag, 19. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.437. (15. Mai: 2.414) bestätigten Corona-Virus-Fall. 26 (15. Mai: 34) Personen...


weiterlesen...

20.06. – 23.08.2020 Mapping the Collection

mappingKünstler*innen: Asco, Vito Acconci, Ruth-Marion Baruch, T.C. Cannon (Kiowa/Caddo), Barbara Chase-Riboud, Edward Curtis, Sam Gilliam, Dan Graham, David Hammons, Sharon Hayes, Robert Indiana, Pirkle Jones, Sister Corita Kent, Sherrie Levine, Roy Lic...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 25.Mai 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

stadt land fluss.jpg
Montag, 25.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 26.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 26.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Dienstag, 26.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 27.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 27.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Mittwoch, 27.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 28.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

stadt land fluss.jpg
Donnerstag, 28.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.