das Kultur und Nachrichtenmagazin

Gentrifizierung in Ehrenfeld? Wir bleiben!

Wirbleiben123CINENOVA, Jack in the Box und Allerweltshaus berichten
Gäste: Bezirksbürgermeister Josef Wirges und Vertreter*in der Stadt Köln angefragt
8.April 2019. 19.00 Uhr, Allerweltshaus Körnerstr.77, Köln

Die kulturelle, soziale und politische Vielfalt von Ehrenfeld ist von Gentrifizierung bedroht. Müssen demnächst auch das Kino Cinenova, der Verein „jack in the box“ und das Allerweltshaus, Orte und Begegnungsstätten, die das Gesicht von Ehrenfeld prägen demnächst verschwinden?
Gemeinsam erklären sie: wir bleiben!

DIE HINTERGRÜNDE:

CINENOVA:
Der neue Grundstückseigentümer, die „Objekt VL GmbH & Co.KG gefährdet das mehrfach ausgezeichnete Programmkino in Ehrenfeld. 2015 kaufte der Investor mit Sitz in Frankfurt das Gelände mit dem Ziel, dort profitabel zu bauen. Das CINENOVA wurde zum Störfaktor: Die schnell eingereichte Räumungsklage des Investors wiesen die Gerichte inzwischen in gerichtlich zweiter Instanz ab. Nächster Versuch: weithin haltlose Nebenkostenabrechnungen und bei Nacht und Nebel drastisch erhöhte Parkhausgebühren, die zu einem Rückgang der Kinobesucher*innen führen werden.

JACK IN THE BOX:
In 2018 geriet eine weitere über Ehrenfeld hinaus bedeutende kulturelle Spielstätte in eine existentielle Krise: Das erfolgreiche Projekt musste 2016 den ehemaligen Güterbahnhof Ehrenfeld wegen der beginnenden Geländeentwicklung verlassen. Die Grundstückseigentümerin, die Aurelis Asset GmbH, hatte das Rückkehrkonzept mit Räumen für Veranstaltungen, Künstler, Kreativwirtschaft und für die soziale Arbeit von JACK IN THE BOX Ende 2017 zunächst anerkannt, sich dann aber – zum großen Ärgernis von JACK IN THE BOX – doch für eine „ruhigere“ und wohl auch rentablere Büronutzung entschieden. Jetzt bemühen sich die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung am Runden Tisch mit der Aurelis und JACK IN THE BOX darum, gemeinsam einen Weg für die Umsetzung der politischen Beschlüsse zu finden, die auch die Integration einer kulturellen Spielstätte und der sozialen Arbeit des Vereins auf dem Gelände beinhalten.

Allerweltshaus:
30 Jahre Allerweltshaus – jetzt erst recht! Dieser Slogan für die Jubiläumsveranstaltungen hat einen traurigen Hintergrund: 2015 verkündeten die neuen Privateigentümer, wie sehr sie sich auf die Zukunft mit dem Allerweltshaus freuen. Seitdem verhandelt der Allerweltshaus e.V. mit ihnen über ihr Vorhaben, einen Teil der Immobilie in der Körnerstrasse abzureißen und neu zu bauen. Dies würde für das im Quartier fest verwurzelte, engagierte Interkulturelle Zentrum zu einer untragbaren Miete führen. Lösungsvorschläge des Vereins werden vom neuen Eigentümer ausgesessen.

Einerseits werben die Immobilienhaie mit dem alternativen Flair von Ehrenfeld, andererseits vertreiben sie gnadenlos alt eingesessene Bewohner*innen und Initiativen und zerstören so die kreative Vielfalt des Stadtteils. Welche Strategien verfolgt die Stadt, wie unterstützt sie diejenigen, die sich gegen ihre Vertreibung zur Wehr setzten? Gibt es Ideen für gemeinsame Aktionsformen? Um all das geht es in der Veranstaltung am 8.4.2019

www.allerweltshaus.de

https://www.facebook.com/events/365784367360857/

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Fred Hersch & die WDR Big Band: live in Köln/Essen

WBB Hersch 05 c WDR BergenEiner der einflussreichsten Jazzpianisten und Komponisten seiner Generation - eine "lebende Legende" (New Yorker) - Fred Hersch, hat in seiner vier Jahrzehnte währenden Karriere ein breites Spektrum an Werken geboten, die ihm 14 (!) Grammy-Nominie...


weiterlesen...

Auf in die neue Saison - Kölner Fischmarkt startet!

Flammlachs TraberDer Fischmarkt Köln startet in diesem Jahr am 14. April 2019 in die 16. Runde. Von April bis Oktober wird der Fischmarkt wieder jeden Monat im Tanzbrunnen stattfinden.
Knapp 80 Aussteller präsentieren in ihren Ständen Leckereien sowie Schmuck und K...


weiterlesen...

26.04.- 11.06.19 Ausstellung "ZINKEN - Lukas Loske" Galerie Orange ​

FullSizeRender 17 04 19 01 34Die an öffentlichen Plätzen entstandenen Fotografien zeigen spontan auf Leinwand gemalte Zinken. Lukas Loske sucht mit seinen Arbeiten den Dialog zwischen Fotografie, Malerei und Symbolik - zwischen Alltag und Kunst. Die gemalten Zinken dienen als...


weiterlesen...

09.06.2019 PollerWiesen Festival 2019

Festival FlyerPollerWiesen versorgt nicht nur Köln mit den gefragtesten elektronischen und Techno-Sounds, sondern bringt diese bereits zum 7. Mal in die industrielle Ruhrgebietsmetropole Dortmund. Am 9. Juni veranstaltet die PollerWiesen ihre Open Air im Revier...


weiterlesen...

Erfolgreiche Premiere „Dark Eden“

darke eden premiere„Dark Eden – Der Albtraum vom Erdöl“ feierte gestern, am 4. April, seine erfolgreiche Premiere in Leipzig. Jasmin Herold und ihr Co-Regisseur Michael Beamish begeisterten in der ausverkauften Kinobar Prager Frühling die Zuschauer mit ihrer sehr pe...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

NICO SANTOS - Live On Tour 2020

Unbenannte Anlage 00466Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Deutschlands Durchstarter des Jahres - Nico Santos - sind es nun schon drei. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des le...


weiterlesen...

Amnesty demonstriert vor Brandenburger Tor für Menschenrechtlerin Eren Keskin und die Pressefreiheit in der Türkei

amnesty logoBERLIN, 05.04.2019 – Wer sich in der Türkei für ein Menschenrecht wie die Meinungsfreiheit einsetzt, befindet sich spätestens seit dem gescheiterten Putschversuch im Sommer 2016 im Visier der Behörden. Zu diesen Menschen gehört die Anwältin Eren K...


weiterlesen...

Und führe uns nicht in Versuchung! Grantchester Staffel 1

DVD Cover Grantchester 1Britische Krimiserie nach den Grantchester Mysteries von James Runcie, mit Robson Green und James Norton, DVD + Download; VÖ: 31.05.2019; Edel Motion

And spectral dance, before the dawn, a hundred Vicars down the lawn;
Curates, long dust, will come and g...


weiterlesen...

22.04.2019 Cargo Mas live in Köln

CargoMasPhoto Creditmixit.beGroove-Rhythmen, Latin-Kultur, Jazz-Funk und Rock'n'Roll, dafür steht dieses Kollektiv von Musikern aus der ganzen Welt, firmierend unter dem Bandnamen Cargo Mas.
Sie bringen ihre ganz eigene musikalische Identität und Mundart mit, und kreieren dam...


weiterlesen...
BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 27.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 27.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 28.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 30.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 30.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

lebeART Video

Interview mit der sympathischen Sängerin Aura Dione auf der Pressekonferenz zu soundaccountVideo Musik
AuraDione111

Köln InSight 10. März 2010

Aura Dione präsentierte auf einer Pressekonferenz am Mittwoch, 10.03.2...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok