das Kultur und Nachrichtenmagazin

Türkei: Urteil gegen Yücel zeigt, dass die Verfolgung der freien Presse unvermindert weitergeht

amnesty logoDer Journalist Deniz Yücel wurde von einem Gericht in Istanbul heute zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Das Urteil zeigt, dass die Unterdrückung kritischer Stimmen in der Türkei unvermindert andauert.

Auch im Büyükada-Verfahren gegen elf Menschenrechtlerinnen und Menschenrechtler – darunter Peter Steudtner, der Amnesty-Ehrenvorsitzende Taner Kılıç und die ehemalige türkische Amnesty-Direktorin İdil Eser – hatte die Justiz erst vor wenigen Tagen ihre politische Instrumentalisierung unter Beweis gestellt.
BERLIN, 16.07.2020 – Ein Gericht in Istanbul hat den Journalisten Deniz Yücel heute zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt wegen angeblicher Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK. Vom Vorwurf der Volksverhetzung wurde er freigesprochen. Dazu erklärt Dr. Julia Duchrow, Stellvertreterin des Generalsekretärs von Amnesty International in Deutschland:

„Die Verfolgung von kritischen Journalistinnen und Journalisten in der Türkei geht unvermindert weiter. Das führt uns die Verurteilung von Deniz Yücel in aller Deutlichkeit vor Augen. Rund 100 Medienschaffende sitzen zurzeit in türkischen Gefängnissen – mehr als in jedem anderen Land der Welt. Das heutige Urteil zeigt, dass es in den Beziehungen zur Türkei keine Rückkehr zur Normalität geben kann. Die Bundesregierung bleibt gefordert, die türkische Regierung in aller Deutlichkeit zur Einhaltung der Europäischen Menschenrechtskonvention aufzufordern.“

„Erst vor wenigen Tagen versagte die türkische Justiz bei einem ähnlichen Stresstest: Im Verfahren gegen elf Menschenrechtsverteidiger, darunter der Amnesty-Ehrenvorsitzende Taner Kılıç, die ehemalige türkische Amnesty-Direktorin İdil Eser und der deutsche Menschenrechtstrainer Peter Steudtner, sprach das Gericht in Istanbul vier Angeklagte schuldig. Sie sollen mehrere Jahre in Haft, allein weil sie sich friedlich für die Menschenrechte eingesetzt haben“, so Duchrow.

Hintergrund

Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel war rund ein Jahr ohne Anklage im Hochsicherheitsgefängnis Silivri bei Istanbul inhaftiert, bevor er im Februar 2018 freikam und nach Deutschland zurückkehrte. Ende Juni 2018 begann der Prozess in Istanbul in seiner Abwesenheit. Heute verurteilte ein Gericht in Istanbul ihn zu zwei Jahren und neun Monaten Haft wegen des Vorwurfs der „Propaganda“.

Auch im Verfahren gegen den Amnesty-Ehrenvorsitzenden Taner Kılıç, den deutschen Menschenrechtstrainer Peter Steudtner, die ehemalige türkische Amnesty-Direktorin İdil Eser und acht weitere Menschenrechtlerinnen und Menschenrechtler ist kürzlich ein Urteil gesprochen worden. Am 3. Juli 2020 wurden zwar Peter Steudtner sowie fünf weitere Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidiger freigesprochen, Taner Kılıç jedoch soll für sechs Jahre und drei Monate wegen der angeblichen "Mitgliedschaft in einer Terrororganisation" in Haft. İdil Eser und die Amnesty-Mitglieder Özlem Dalkıran sowie Günal Kurşun wurden zu zwei Jahren und einem Monat Haft wegen der angeblichen "Unterstützung einer terroristischen Vereinigung" verurteilt. Amnesty fordert weiter ihren Freispruch, die Anwältinnen und Anwälte legten Berufung gegen das Urteil ein.

Quelle: www.amnesty.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

WHAT HAPPENED bringt den Horror der Highschool heute auf Steam

what happend cosmocoverPolen – 31. Juli 2020 – Der Indie-Publisher Katnappe und der Entwickler Genius Slackers geben bekannt, dass das Highschool-Horror-Spiel, What Happened, ab sofort via Steam für den PC mit einem Launch-Wochen-Rabatt von 10% erhältlich ist. 

What Hap...


weiterlesen...

Wahlamt bestätigt: KLIMA FREUNDE treten in ganz Köln an

KLIMAFREUNDE LOGO vorab 300x20126.7.2020, Köln. Das Wahlamt der Stadt Köln hat am Freitag bestätigt, dass die Wähler*innengruppe KLIMA FREUNDE genügend gültige Unterstützungsunterschriften gesammelt hat, um bei der Kommunalwahl im September zu allen Wahlen und in allen 45 Kölne...


weiterlesen...

LOST FREQUENCIES Cup of Beats

Cover Lost Frequencies   Cup of BeatsLOST FREQUENCIES’ “CUP OF BEATS EP” inkl. Hitsingle “DON’T LEAVE ME”

Frisch von seiner spektakulären Performance live vom Dach des belgischen Königspalastes in Brüssel auf Einladung seiner Königlichen Hoheit in seinem Heimatland und folgenden offi...


weiterlesen...

Maite Kelly: Live 2020! TOURNEEVERLEGUNG

maite kelly tourposterBayreuth/Berlin, 29.07.2020 - Bedingt durch die aktuelle Lage und der damit verbundenen Verlängerung des Veranstaltungsverbots in Deutschland, müssen die im September und Oktober 2020 geplanten Termine der „Maite Kelly – Live 2020! Die Zusatztour:...


weiterlesen...

Jetzt bewerben für den Einheitspreis 2020

einheitspreis30 Jahre Deutsche Einheit – 30 Geldpreise in Höhe von bis zu 5.000 Euro zu gewinnen und die Teilnahme an einem exklusiven Fundraising-Webinar / Ab sofort bis zum 15. Juli 2020 bewerben unter www.einheitspreis.de

die Bundeszentrale für politische B...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

Ausstellung "Frauen können alles. Männer auch." Galerie 100kubik

galerie 100 kubik frauen können allesIn der Kunst sind wir Zeuge einer echten Ungleichheit zwischen den Geschlechtern, obwohl dies anscheinend einer der Bereiche ist, in denen das Aussehen das Gegenteil anzeigen soll. Männer erreichen zunehmend verantwortungsvolle Positionen, und fas...


weiterlesen...

Auszeichnung für das Waldlabor Köln "Vorbildliches Projekt zur Erhaltung der biologischen Vielfalt“

stadt Koeln LogoDas Kölner Waldlabor hat den Titel "Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt" erhalten. Verliehen wird die Bezeichnung an vorbildliche Projekte, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt hervortun. ...


weiterlesen...

Revierkunst 2020 – der KunstEvent im Ruhrgebiet vom 31. Juli - 2. August auf Zeche Ewald in Herten

revierkunst 2020Endlich wieder Kunst – tauchen Sie ein in die Phantasie- und Erlebniswelten unserer Künstler auf der 9. Revierkunst.

Einmal im Jahr - an 3 Tagen - präsentieren Künstler aus dem Ruhrgebiet und Gastkünstler auf der Revierkunst ihre neuen Werke - eig...


weiterlesen...

“aufGESPÜRt“ – auf historischer Spurensuche rund um den Mülheimer Hafen

hdak logoErkundungs – Spaziergang am 30.07.2020

Ein wenig ungeordnet und verlassen wirkt der Mülheimer Hafen beim ersten Eindruck. Was wurde hier gebaut und sind die Gebäude wirklich verlassen?

Mit dem Historiker und Archäologen Alexander Kierdorf, einem l...


weiterlesen...
mitmach mittwoch.jpg
Mittwoch, 05.Aug 15:00 - 17:00 Uhr
Mitmach-Mittwoch in den Sommerferien

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 05.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 06.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 07.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Samstag, 08.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Anhänger_Knödelfein.jpg
Sonntag, 09.Aug 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln 2020

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 12.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 13.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 14.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

EK-banner2.jpg
Freitag, 14.Aug 20:00 - Uhr
Escht Kabarett-Show auf dem Grill

lebeART Video

VIDEO - KLEE im Interview mit Köln-InSight.TV in der Bar Marsil KölnVideo Musik
2011_06_15_klee_im_marsil27
Köln-InSight.TV traf die bekannte Kölner Band Klee in der Bar Marsil zur Vorstellung Ihres neuen ...

weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.