das Kultur und Nachrichtenmagazin

AXXIS – Tour, Blu Ray und Best Of zum 30-jährigen Bandjubiläum

axxisLünen - Es gibt Grund zu feiern: anlässlich des 30-jährigen Bandjubiläums steht bei der Kultband AXXIS so einiges ins Haus: Mit zahlreichen Festivals im In- und Ausland, darunter einer Special-Jubiläumsshow in Wacken und erstmals Konzerten in Russland, sowie einer Jubiläumstournee in ausgesuchten Städten und zwei großen Geburtstagskonzerten in Memmingen und Bochum werden die Nordrhein-Westfalen ihren dreißigsten Geburtstag feiern. Es werden ab dem Spätsommer innerhalb von wenigen Wochen die erste Blu-ray der Bandgeschichte „Bang Your Head With AXXIS“ sowie die neue Doppel–CD „Best Of EMI–Years“ veröffentlicht.

„Band Your Head With AXXIS“ erschien am 9. August. Bei der Blu Ray handelt es sich um den Mitschnitt einer Festival-Show von 2017 in Balingen. "Die Stimmung damals war einfach so großartig, dass wir uns entschieden haben, genau dieses Konzert auf Blu Ray zu verewigen“, so die Band. „Und da wir schließlich nur einmal dreißig Jahre alt werden, haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr gleich noch mit einer weiteren Veröffentlichung nachzulegen.“
Am 4. Oktober wird die "Best Of EMI-Years“ als Doppel-CD erscheinen. „Wir wollen damit unsere EMI Phase ins Jahr 2019 transportieren. Seit Monaten nehmen wir die besten Songs aus der EMI-Zeit mit hohem Aufwand komplett eu auf, um sie für 2019 kompatibel zu machen“, erklärt Sänger Bernhard Weiss dazu. "Vinyl ist auch in Planung.“

Natürlich wird das Jubiläumsjahr auch gebührend live bespielt unter anderem führt die Tour AXXIS zum ersten Mal in der Bandgeschichte nach Russland. Abgerundet wird das Jubiläumsjahr mit zwei ganz besonderen Anniversary Shows, in Memmingen und Bochum, bei denen viele Freunde, Wegbegleiter und Gäste mit den Musikern zusammen auf der Bühne stehen werden. Die Planungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. "Manche sagen auch AXXIS Rock Revue dazu“, verrät Bernhard Weiss schmunzelnd. Mehr will er dazu jedoch noch nicht aus dem Nähkästchen plaudern.

1988 nach der Einsendung eines einzigen Demotitels wurde die Band AXXIS von der Majorcompany EMI Electrola gesignt. Gleich das Debüt "Kingdom Of The Night", 1989 in Europa, Kanada, Japan, Australien und den USA veröffentlicht, ging sofort in über 100.000 Einheiten über die Ladentheken und fand bis zum heutigen Tag knapp eine Viertel Million Käufer.

"Axxis II" geriet 1990 ähnlich erfolgreich, und ein Jahr später legte die Band mit "Access All Areas" ein authentisches Dokument ihrer Live-Energie vor. Auch das ambitionierte "The Big Thrill"-Album avancierte 1993 mitsamt der Single „Stay Don’t Leave Me“ zum Bestseller.
Dieses Album markierte damals einen wichtigen Durchbruch in der Laufbahn des Quintetts. Produziert von Joey Balin und aufgenommen in Philadelphia, handelte es sich um die erste internationale Produktion der Band.

In den vergangenen Jahren haben AXXIS einige tausend Flugmeilen abgespult. Zu den eindrucksvollsten Stationen zählte Japan, wo Bernhard Weiss und der ehemalige Gitarrist Walter Pietsch aus Anlass der nur dort erschienenen CD "Profile" mit einigen Akustik-Sets debütierten. Man wurde weltläufiger!
Das Album "Matters Of Survival" entstand 1995 in Los Angeles und wurde von Keith Olsen (Whitesnake, Scorpions, Foreigner, Journey usw.) produziert.

Last but not least verstehen sich AXXIS bis heute explizit als Liveband. Beim idealen Gig, so hat Bernhard Weiss das einmal formuliert, müssten die Hände glühen. "Es ist einfach die schönste Möglichkeit, deine Musik zu spielen", so Weiss, "schon deswegen, weil du direkt mit deinen Fans zusammen bist." So zählte der Auftritt vor 30.000 Zuschauern bei "Rock am Ring" für AXXIS selbstredend zu den persönlichen Höhepunkten, ebenso wie die Auftritte auf Wacken (2008) vor 75000 Zuschauern, der Full Metal Cruise (2015), der „70.000 Tons Of Metal“-Cruise in der Karibik (2017) oder auf dem gigantischen „Masters Of Rock“-Festival in Tschechien.

30 years of AXXIS Tour
12.09. D - Aschaffenburg / Colos-Saal
13.09. D - Nürnberg / Hirsch
14.09. CH- Pratteln / Z-7
15.09. D - München / Backstage
03.10. D - Augsburg / Spectrum
04.10. D - Albstadt / Tropi / Rockin' Autumn
05.10. D - Hamburg / Logo
06.10. D - Saarbrücken / Garage
Special Anniversary show + Guests:
29.11 Memmingen / Kaminwerk Special Anniversary show + Guests
29.12 Bochum / Zeche Special Anniversary show + Guests

http://www.eventim.de/axxis

www.axxis.de

Quelle: Rosenheim Rocks

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung

Online-Ausbildung staatlich geprüfter Übersetzer: Jetzt im Live-Chat am 15.1.2020 informieren

Dolmetscher Schule logoDie Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln lädt zum Live-Chat über die einjährige Online-Ausbildung „staatlich geprüfter Übersetzer“ ein am Mittwoch,15. Januar 2020. Um 19 Uhr stellt Schulleiter Dr. Jerry Neeb-Crippen auf der Online-Plattform der ...


weiterlesen...

Leolixl die TikTok-Entdeckung veröffentlicht ihre neue Single »Schnee von gestern« am 17.01.2020

leolixUnd manchmal sind Sachen im Leben dann doch irgendwie wie aus einem Märchen! Mit 15 Jahren bekommt Leo aus einem 2000-Einwohner Dorf, bei Bebra in Hessen, von ihrer Oma eine Ukulele zu Weihnachten geschenkt. Sofort packt die sympathische Hessin da...


weiterlesen...

Kostenlose Verkehrssicherheitsaktion für 4. Klassen - "Toter Winkel": Arbeitskreis ruft Grundschulen zur Terminvereinbarung auf

stadt Koeln LogoAlle Grundschulen in Köln haben auch im Jahr 2020 wieder die Möglichkeit, sich mit ihren vierten Schulklassen an der Verkehrssicherheitskampagne "Toter Winkel" zu beteiligen. Der Arbeitskreis "Sicherheit im Straßenverkehr" – an dem unter anderen V...


weiterlesen...

Masud "Fucking Famous" Who the fuck is Masud Akbarzadeh - Staffel 2

fucking famousEr war nie weg - aber jetzt ist er zurück!

Mit einem brandneuen Solo, dem er spontan den ausgesprochen subtilen Titel "Fucking Famous" gegeben hat. Auch wenn Viele es immer noch nicht wissen: Masud ist berühmt. In der Hoffnung, dass sich dies endl...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Bitte unterschreibt: Die letzten Sumatra Nashörner retten!"

nashoernerNur im Leuser-Ökosystem leben Orang-Utans, Elefanten, Tiger und Nashörner im gleichen Habitat. Ihre Zukunft ist gefährdet, durch Holzeinschlag, Wilderei, Plantagen und Straßenbau. Ein Gesetz würde die Zerstörungen erleichtern. Umweltschützer wehre...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Musik / Film

Joel Brandenstein: Das Video zu "Frei"

joel brandsteinMit seiner unverwechselbaren Stimme, unterlegt mit handgemachten Songs aus dem Kellerstudio, startete Joel Brandstein 2011 seine Musikkarriere und konnte sich schnell eine unglaublich große Fanbasis aufbauen. Mittlerweile zählt der Musiker über 55...


weiterlesen...

26.01.2020 "Müllem singt!" Mitsingkonzert der "Schanzenqueens"

 MG 3657 Bearbeitet 4Liebe Mülheimer, liebe Mitsänger, liebe Freunde, die "Schanzenqueens" laden am Sonntag, 26. Januar, um 18 Uhr wieder zu einer neuen Folge ihres Mitsingkonzerts "Müllem singt!" in Zokis Brauhaus ein. Die offene Mitsingveranstaltung steht diesmal un...


weiterlesen...

37. KunstRaum-Projekt - Konzert Duo Britta Jacobs/Irene Kalisvaart - KUNSTRAUM DORISSA LEM

JacobsKalisvaartDas Duo der Soloflötistin der Deutschen Radio Philharmonie und der holländischen Konzertgitarristin nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise durch Raum und Zeit: Ausgehend von Bachs "Italienischem Konzert" erschließen sich dabei das traditionsreiche I...


weiterlesen...

Stadtgespräch Mülheim am 23.01.2020 verschoben auf Anfang Juni!

bilder oberbuergermeister reker stadtgespraeche stadtgesräch web quadrat 480 320Was bewegt Sie in Ihrem Bezirk? Eine Frage, die mich als Oberbürgermeisterin besonders interessiert. Gleichzeitig eine Frage, die entscheidend ist für Köln. Denn: Unsere Stadt wächst und wandelt sich genau dort – in den neun Bezirken.

Im Rahmen de...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

VIDEO - Anubhab-Academy das indische MusikensembleVideo Musik
Anubhab_Academy_koeln_01

Selda Güven-Strohhäcker von Köln-InSight.TV trifft Anubhab-Academy in der Galerie-Graf-Adolf.

Da...


weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok