das Kultur und Nachrichtenmagazin

Leitbild für den neuen Stadtteil Kreuzfeld: "Ein gutes Stück Köln" Stadtverwaltung sieht 1,24 Millionen Euro für den weiteren Planungsprozess vor

bilder kreuzfeld plakatausschnitt verortung 768Köln-Kreuzfeld soll sich als "Ein gutes Stück Köln" zu einem selbstbewussten, neuen Stadtteil an der nördlichen Kante des linksrheinischen Kölner Siedlungsraums entwickeln. Gleichzeitig drückt dieser gewählte Markenkern auch die qualitativen Ansprüche aus, die an den weiteren Prozess und die Vorstellungen für den neuen Stadtteil geknüpft werden. Kreuzfeld soll sich zu einem gut integrierten Stadtteil im Bezirk Chorweiler entwickeln, ebenso zu einem Stadtteil, der nicht nur für sich selber steht, sondern der auch die bestehenden Stadtteile im Kölner Norden weiter aufwertet.

Die Stadtverwaltung hat die Ergebnisse des einjährigen Leitbildprozesses für den neuen Stadtteil Kreuzfeld in einer Beschlussvorlage zusammengefasst und legt diese nunmehr den politischen Gremien zur Beratung vor. Parallel dazu strebt die Verwaltung den Beginn für die konkreten städtebaulichen Planungen an. In einer zweiten Vorlage entscheiden die Gremien über die Einrichtung eines wettbewerblichen Dialogverfahrens mit großer Beteiligung aus der Bürgerschaft und von weiteren Akteuren. Durch das Dialogverfahren soll ein interdisziplinäres Planungsteam für die Erarbeitung des städtebaulichen Masterplans ausgewählt werden. Dafür sowie für notwendige Fachgutachten stehen vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung der Stadt Köln 1,24 Millionen Euro bereit.

Zunächst stehen die Vorlagen bei der Bezirksvertretung Chorweiler auf der Tagesordnung, voraussichtlich in seiner Sitzung am 12. Dezember 2019 befasst sich der Rat der Stadt Köln mit dem Thema.

Das Leitbild und die Leitthemen

Noch bevor die konkrete städtebauliche Planung begonnen hat, entwirft das Leitbild die Entwicklungsziele und damit die grundlegenden Anforderungen, die der neue Stadtteil erfüllen soll und muss. Das Leitbild ist das Ergebnis eines umfangreichen Prozesses, der im September 2019 mit einem öffentlichen Forum abgeschlossen wurde. Viele Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Ratspolitik, Bezirksvertretung und den Nachbargemeinden haben Ideen, Vorschläge und Hinweise eingebracht. Unterstützt durch das Berliner Planungsbüro "Urbanizers" hat die Stadtverwaltung hieraus drei Leitthemen erarbeitet: den Stadtteil "Nachhaltig Vernetzen", "Bildung Fördern" und "Für Gesundheit Sorgen". Diese wurden zum Markenkern "Ein gutes Stück Köln" zusammengeführt.

"Nachhaltig Vernetzen": Die Vernetzung, also vor allem die verkehrliche Anbindung von Kreuzfeld, ist der zentrale Aspekt des Markenkerns. Der Vernetzung mit den unmittelbaren Nachbarstadtteilen wie etwa Blumenberg oder Chorweiler kommt hier eine Schlüsselposition zu. Die Vernetzung ist wichtig, damit der neue Stadtteil Kreuzfeld direkt in den Stadtbezirk Chorweiler intergiert wird. Aber auch die Verbindung mit der Gesamtstadt muss von Anfang an mitgedacht werden.

"Bildung Fördern": Ein wichtiger Baustein für Kreuzfeld ist ebenso eine starke und attraktive Bildungslandschaft. Denkbar sind hier etwa Hochschulstandorte, Schul- oder Sportzentren, die den neuen Stadtteil nicht nur für die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner interessant machen.

"Für Gesundheit Sorgen“" Der Aspekt Gesundheit zeigt auf, dass gesunde Lebensbedingungen in Kreuzfeld von Anfang an mitgedacht werden müssen, bis hin zu den erforderlichen Gesundheitseinrichtungen.

Wettbewerblicher Dialog / Masterplan Kreuzfeld

Durch den Leitbildprozess ist die Grundlagensammlung für den neuen Stadtteil abgeschlossen. Um den Leitbildprozess in eine städtebauliche Planung zu überführen und das bereits im Leitbildprozess erfolgte, kooperative Verfahren begleitet von einer breiten Öffentlichkeit fortzuführen, schlägt die Verwaltung die Durchführung eines "Wettbewerblichen Dialogs" vor. Der "Wettbewerbliche Dialog" ist ein Vergabeverfahren, in dem erste städtebauliche Konzepte in Form von Rahmenplänen dialogisch entwickelt werden und am Ende ein interdisziplinäres Planungsteam für die integrierte Planung zur Erstellung eines städtebaulichen Masterplans ausgewählt wird.

Der wettbewerbliche Dialog erfolgt in zwei Phasen: einer Qualifizierungsphase und anschließend einer so genannten Vertiefungsphase. Sechs interdisziplinäre Planungsteams sollen daran teilnehmen. Jeweils zu Beginn der beiden Phasen des "Wettbewerblichen Dialogs" wird eine Planungswerkstatt durchgeführt, in der die teilnehmenden Planungsteams ihre Wettbewerbsentwürfe mit der Öffentlichkeit und mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung diskutieren und weiterentwickeln.

Ergänzend hierzu sind sowohl für die Erarbeitung des städtebaulichen Konzepts als auch für die anschließende Bauleitplanung zahlreiche Fachgutachten aus den Bereichen Mobilität und Verkehr, Flora-Fauna-Habitat, Artenschutz, Landschaftspflege, Bodenstatik (zum Beispiel S-Bahn-Tunnel), Archäologie, Schalltechnik, Entwässerung und Energie notwendig.

Die Kosten für die Durchführung des "Wettbewerblichen Dialogs", die anschließende integrierte Planung (Masterplan), die Beauftragung eines Moderationsbüros zur kontinuierlichen Öffentlichkeitsbeteiligung sowie die notwendigen Fachgutachten belaufen sich insgesamt auf rund 1,24 Millionen Euro. Der Wettbewerbliche Dialog kann auf der Grundlage der Gremienbeschlüsse nach Durchführung EU-weiter Ausschreibungen voraussichtlich im dritten Quartal 2020 starten.

Weitere Informationen zum Planungsprozess für den neuen Stadtteil

Quelle Text/Foto: ©Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Jürgen Müllenberg / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Musik / Film

AIRBEAT ONE Festival 2020 - First Artist Announcement

Airbeat One 2020 elrow KachelMit Armin van Buuren, erstmals David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike und Marshmello kommen vier der aktuellen Top 5 DJs of the World nach Neustadt-Glewe

In knapp sechs Monaten steigt die 19. Ausgabe des AIRBEAT ONE, Norddeutschlands größtem elek...


weiterlesen...

Recherche- und Arbeitsstipendien Bildende Kunst - Die Stadt Köln ermöglicht individuelle Förderung von Künstlerinnen und Künstlern

stipendiumErstmals werden 2019 in Köln 15 "Recherche- und Arbeitsstipendien Bildende Kunst" vergeben. Sie werden im Zuge der individuellen Künstlerinnen- und Künstlerförderung mit Mitteln der Stadt Köln ausgestattet und 2019 vom Kulturwerk des Bundesverband...


weiterlesen...

Start-up-Region Köln stärken. Gemeinschaftsprojekt von vier Kölner Hochschulen erhält vier Millionen Euro

TH Koeln logoUm studentische Gründerteams besser zu unterstützen und Köln zu einer der erfolgreichsten Start-up-Regionen in Deutschland zu machen, haben sich vier Kölner Hochschulen im Verbundvorhaben „Fit for Invest by hgnc" zusammengeschlossen. Die TH Köln, ...


weiterlesen...

Live-Chat: Online-Ausbildung zum Dolmetscher am 17.12.19: Übersetzer werden Dolmetscher

Dolmetscher Schule logoQualifizierte Übersetzerinnen und Übersetzer, die sich in sechs Monaten im Online-Lehrgang zusätzlich zum staatlich geprüften Dolmetscher für Englisch qualifizieren möchten, lädt die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln zu einem Live-Chat ein. D...


weiterlesen...

13.01.- 19.01.2020 PASSAGEN – Interior Design Week Köln

passagen logoIm Januar 2020 eröffnen die PASSAGEN zum 31. Mal die internationale Designsaison. Die Shows internationaler Designer und Hersteller locken die Design-Aficionados auf den dicht gestaffelten Parcours durch die Kölner Innenstadt. Zudem zeichnet sich ...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Soziales und Leben in Köln

Polizei Köln - Videokameras auf dem Wiener Platz ergänzen ab sofort die polizeiliche Videobeobachtung in Köln

Köln Mülheim Wiener Platz Ansicht NWSeit dem 02. Dezember 2019 hat die Polizei Köln auch den Wiener Platz im Stadtteil Mülheim mit Videokameras 24 Stunden am Tag im Blick.

Nachdem bereits Kameras auf dem Ebertplatz und dem Breslauer Platz am 28. Oktober sowie dem Neumarkt am 11. Nov...


weiterlesen...

NIGHT of the JUMPs Sofia 2019 - Spektakuläres Saisonfinale der extremsten FMX-Sportserie der Welt

Luc Ackermann NOTJ 220219 DCD5988Am 14. Dezember 2019 steigt das spannende Saisonfinale der NIGHT of the JUMPs. 10 der weltbesten Motocross Sportler aus sieben Nationen und drei Kontinenten kämpfen in der Arena Armeec Sofia um die letzten Punkte des Jahres.

Nach vier Jahren könne...


weiterlesen...

TH Köln wird Partnerhochschule des Spitzensports

sporthochschulIndividuelle Betreuung und flexible Studiumsorganisation: Die TH Köln, der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland im Landessportbund e.V. (OSP NRW/Rheinland), der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) und das Kölner Studierendenwerk möchten Kad...


weiterlesen...

"Starke Veedel – Starkes Köln": Verfügungsfonds zahlt sich aus - Jetzt Antrag stellen – Bis Ende 2020 stehen insgesamt 143.500 Euro bereit

bilder 16 9logo 758 426px 768Nach rund einem halben Jahr Verfügungsfonds für das Sozialraumgebiet "Blumenberg, Chorweiler und Seeberg-Nord" zieht das Quartiersmanagement eine positive Bilanz:

Insgesamt 16 durch die Verwaltung vorgeprüfte Anträge wurden von einem Beratungsgrem...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

VIDEO - Panoramen - der 23ten Kunsttage Rhein-Erft 2011Video Kunst und Kultur
Kunsttage_rhein_erft

47 Künstlerinnen und Künstler, überwiegend aus dem Rheinland, aber auch aus ganz Deutschland, prä...


weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok