das Kultur und Nachrichtenmagazin

Initiative „Gemeinsam im Quartier“ der RheinEnergieStiftungen unterstützt Quartiersarbeit in Bocklemünd

rhein energie fotoAlle drei RheinEnergieStiftungen fördern mit der neuen Initiative „Gemeinsam im Quartier“ erstmalig gemeinsam ein Projekt in Höhe von 95.000 Euro. Gewinner eines gleichnamigen Ideenwettbewerbs ist das Kooperationsprojekt „Du bist Bocklemünd – Werkstatt 829“, mit dem fünf Kölner Träger bis zu drei Jahre lang neue Wege der Gemeinwesenarbeit gehen möchten, um den Zusammenhalt und das nachbarschaftliche Miteinander im Quartier zu fördern.

Ein Novum ist es in diesem Fall auch, dass die Stiftung sich aktiv im Projekt inhaltlich mit engagiert. Normalerweise beschränkt sie sich auf reine Förderung von Vorhaben. Das ist bei der Initiative „Gemeinsam im Quartier“ anders.

„Das gemeinsame Vorgehen der drei Stiftungen der RheinEnergie AG will zur Bündelung von Synergien und Stärkung der Hebelwirkung beitragen. Die drei Stiftungen mit den Schwerpunkten Familie, Kultur und Jugend/Beruf/Wissenschaft möchten sich bei einer wichtigen gesamtgesellschaftlichen Aufgabe einbringen und einen aktiven Beitrag leisten“, sagt Professor Dr. Susanne Hilger, geschäftsführender Vorstand der RheinEnergieStiftungen. „Mit ‚Du bist Bocklemünd‘ und den beteiligten Projekt- sowie Kooperationspartnern haben wir ein überzeugendes Konzept gefunden, bei dem wir erstmals eine koordinierende und moderierende, mithin also aktive Rolle, übernehmen. Wir als Stiftung finden die Feldarbeit in Bocklemünd großartig und möchten sie einerseits fördern, ihr andererseits auch zum Beispielcharakter für andere verhelfen.

Nach einem entsprechenden Bewerbungsaufruf erhielten die Stiftungen im Herbst des vergangenen Jahres eine Vielzahl von Anträgen, die unterschiedliche Quartiere im links- und rechtsrheinischen Köln in den Fokus nehmen. Als Gewinner der Ausschreibung ging das Projekt „Du bist Bocklemünd“ hervor, in dem der Aktion Nachbarschaft e.V., FAIR.STÄRKEN e.V., Coach e.V., die Offene Jazz Haus Schule e.V. und das Mode-Kollektiv gUG kooperieren. Gemeinsam haben sie sich das Ziel gesetzt, die Bevölkerung in Bocklemünd in Kontakt miteinander zu bringen, Teilhabe zu ermöglichen, Menschen vor Ort zu unterstützen und die Außenwahrnehmung des Quartiers zu verbessern.

„In der öffentlichen Wahrnehmung erscheint Bocklemünd momentan sehr negativ, auch durch die aktuelle Presseberichterstattung, die der Stadtteil nicht verdient hat“, so Christian Baack von Aktion Nachbarschaft e.V. „Es gibt Probleme, über die gesprochen werden muss, aber was viele nicht sehen, sind die Menschen, die sich in ihrem und für ihren Stadtteil engagieren wollen. Mit den Projektträgern und durch die Unterstützung aller drei Stiftungen können wir die Bürger und Bürgerinnen vor Ort ganz anders einbinden.“

„Aus Sicht der Stadt stellt dieses Projekt einen Lichtblick dar“, so Bezirksbürgermeister Josef Wirges. „Bocklemünd, und insbesondere dessen neuerer Ortsteil, ist in der jüngeren Vergangenheit ins Gerede gekommen, und es gilt dort integrative Arbeit zu leisten. Das wollen wir nach Kräften fördern, die Initiative aus verschiedensten Gruppierungen soll der Motor dafür sein. Dass sich die RheinEnergieStiftungen selbst einbringen, finde ich großartig, und es hilft sehr.“

Für die Projektlaufzeit planen die Organisationen eine gemeinsame Zukunftswerkstatt mit den Menschen in Bocklemünd, Familiengruppen und -freizeiten, Angebote für den Übergang SchuleBeruf, Community-Music-Ansätze sowie aufsuchende Kulturarbeit im Nordwesten Bocklemünds. Die Ergebnisse des Projektes werden begleitend ausgewertet und sollen im Anschluss sowohl für die städtische Gemeinwesenarbeit als auch für weitere Quartiere in Köln zur Verfügung stehen.

Im Bild (v.l.n.r.): Josef Wirges, Bezirksbürgermeister Ehrenfeld, Professor Dr. Susanne Hilger, geschäftsführender Vorstand der RheinEnergieStiftungen, Christian Baack, Aktion Nachbarschaft e.V.
Quelle: http://www.rheinenergie.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Mega-Herz Kurse

INFOS zu YOGAKURSEN mit Alexander Meyen

Alexander20Meyen20PortraitneuALLE Kurse werden in den nächsten für mindestens 21 Tagen ausgesetzt.

Im April werden die Kurse Montags in Kalk und Dienstag in Mülheim voraussichtlich fortgesetzt.

Die Vormittagskurse für Senioren werden nach den Osterferien fortgesetzt:

Dienstag...


weiterlesen...

W-FILM „Wir Eltern“ wegen Corona auf 18. Juni 2020 verschoben!

wir eltern„Wir Eltern“ Eine unverschämt realistische Familienkomödie

Die Eltern Vero und Michael glauben alles richtig gemacht zu haben. Doch Zug um Zug lassen sie ihr Leben von den spätpubertären Zwillingssöhnen lahmlegen. Weder Punktelisten noch Strafen h...


weiterlesen...

Forschungsprojekt legt Grundlagen für nachhaltige Klebstoffe

th koeln schematische darstellungKlebstoffe bestehen in der Regel vollständig aus Komponenten petrochemischen Ursprungs. Um dies zu ändern und die Klebstoffindustrie nachhaltiger zu gestalten, hat die TH Köln gemeinsam mit der Covestro Deutschland AG im Forschungsprojekt PureGlue...


weiterlesen...

MILK & SUGAR – IBIZA SESSION LIVESTREAM

digital flyer social distanceLeute, bleibt zuhause! Gebt dem Virus keine Chance! Diese Message sollte mittlerweile überall angekommen sein, um uns und die anderen zu schützen. Musik geht trotzdem, denn zum Glück leben wir in einer Zeit, in der wir uns zusammentun und Spaß hab...


weiterlesen...

Einrichtungen der KJA Köln geschlossen! HOHN em. Janus Fröhlich macht Mut

Fotospots starkestellen.de 077Köln, 17.03.2020. Nachdem am Wochenende bereits alle zehn Jugendzentren der KJA Köln in Köln und Bergheim schließen mussten, werden heute Vorkehrungen in den Fachbereichen Jugendsozialarbeit, Territoriale und verbandliche Jugendarbeit, Katechese&n...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur

Das Kunstmuseum Villa Zanders schließt vorsorglich bis 19.04.2020

kunstmuseumLiebe Besucherinnen und Besucher,infolge der allgemeinen Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 Virus schließt das Kunstmuseum Villa Zanders ab 15. März bis voraussichtlich 19. April 2020. Diese Entscheidung wurde in Übereinstimmung mit den zuständ...


weiterlesen...

#wirbleibenzuhause Festival

wirbeleibenzuhause festivalWIR BLEIBEN ZU HAUSE FESTIVAL - Langeweile? Von wegen.

Eine Tourabsage folgte der Nächsten. Doch am Sonntag, den 22. März könnt ihr trotzdem den ganzen Tag Musik hören und noch besser: Live Sessions streamen!
U.a. mit Mathea, Lea, Lotte und Johanne...


weiterlesen...

LOUD LUXURY - Nights Like This

EP Cover Loud Luxury   Nights Like ThisNachdem LOUD LUXURY in den letzten zwei Monaten alle zwei Wochen mit neuen Songs den Schwung aufgebaut hat, hat das kanadische DJ Duo endlich den abschließenden Teil ihrer NIGHTS LIKE THIS EP enthüllt. AFTERTASTE wurde gemeinsam mit der in Los Ang...


weiterlesen...

Tom Gregory - Fingertips

Tom Gregory   Fingertips Cover PMMit kleinen Schritten macht Tom Gregory große Sprünge.
Nach den Achtungserfolgen von „Run To You“ oder „Honest“ landete der junge Brite mit „Small Steps“ erneut einen Hit, welcher sich auf direktem Wege in die Top 5 der offiziellen deutschen Airpla...


weiterlesen...

lebeART Video

Interview mit der sympathischen Sängerin Aura Dione auf der Pressekonferenz zu soundaccountVideo Musik
AuraDione111

Köln InSight 10. März 2010

Aura Dione präsentierte auf einer Pressekonferenz am Mittwoch, 10.03.2...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5
week 15 6 7 8 9 10 11 12
week 16 13 14 15 16 17 18 19
week 17 20 21 22 23 24 25 26
week 18 27 28 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.