das Kultur und Nachrichtenmagazin

Köln-InSight.TV auf Musikerspur „Andreas Schickentanz“

Plakatfoto2Der 1961 in Dortmund geborene und heute in Köln lebende Posaunist Andreas Schickentanz, der sich erst mit 18. Jahren der Posaune zuwandte und neben der klassischen Ausbildung autodidaktisch sich mit den Spieltechniken des Jazz auseinander setzte, etablierte sich schon vor vielen Jahren als Top Posaunist auf seinem Gebiet, als er mit dem Schickentanz Quartett die Debüt CD "Flat Earth News" veröffentlichte.
Der erfolgreiche Jazz Musiker erhielt in seiner musikalischen Laufbahn zwei Solistenpreise beim Landeswettbewerb Jugend jazzt, worauf die Aufnahme in das renommierte Jugend Jazz Orchester NRW und das Studium mit künstlerischer Reifeprüfung an der Staatlichen Musik Hochschule Köln bei Prof.Jiggs Whigham folgte.

2010 gründete Schickentanz neben dem Schickentanz Quartett die aktuelle Formation Andreas Schickentanz & REFUGIUM mit Volker Heinze (Bass), Jens Düppe (Drums/Percussion), Matthias Erlewein (Tenorsaxofon) und Lars Duppler (Piano) als Besetzung.

Der Kölner Musiker versteht es nicht nur hervorragende Musiker zu einer Band zu vereinen, sondern ihnen auch anspruchsvolle Musik anzubieten. Die musikalisch, harmonischen Anregungen Schickentanz verbinden eine melodische Sequenz mit ergänzender Harmonik, die sich mit offenen und freien Strukturen zu einem organischen Gruppensound vereint. Mit seinen brillanten, kompositorischen Aktivitäten, veröffentlichte Schickentanz Anfang 2013 mit den Top-Musiker aus NRW die erste CD "CHIMERA" auf JazzHausMusik (JHM 214). Hier verband Schickentanz seine musikalischen Erfahrungen, die er in seinen Jahren in Brüssel gemacht hat, mit den gemeinsamen Arbeiten mit den Jazz Größen wie Darcy James Argue, Lee Konitz, Norbert Stein oder Slide Hampton, mit denen Schickentanz mehrere gemeinsame Konzerte absolvierte. Schickentanz gilt als einer der profiliertesten Vertreter seines Instrumentes.

Andreas Schickentanz aktuelles Projekt beinhaltet die Auseinandersetzung mit dem Instrument Posaune und elektronischen Effekten. Die aktuelle CD „AXIOM“ erschien am 17.04.2015 auf dem Label JazzHausMusik. Mit dieser Produktion legte Schickentanz als Autodidakt nun ein Solo-Album vor.

Aktuelles YouTube-Video

Andreas Schickentanz im Gespräch mit Katja Zundel / Köln-InSight.TV

Lieber Andreas, magst Du uns zu Deinen künstlerischen Wurzeln und etwaiger besonderer Inspirationsmomente etwas berichten?

Meine künstlerischen Wurzeln liegen auf jeden Fall im Jazz und in der Improvisation.
Ein besonderer Impuls war für mich der Posaunist Albert Mangelsdorff.
Heute sind es immer mehr klangliche Muster die mich inspirieren. Geräusche und Klänge - Güterzüge, Maschinen, Vögel, Wind und Regen........

Wie schauen Deine derzeitigen Pläne und Projekte aus?

Ich möchte das Posaunen Soloprogramm natürlich weiter entwickeln und reifen lassen.
Die Verbindung von Improvisation, Klängen, das erforschen neuer Ausdrucks,- und Spielformen. Natürlich möchte ich weiterhin „konventionellen“ Jazz spielen.

Auch die instrumentale Entwicklung soll weitergehen.

Wo möchtest Du Dich in fünf Jahren befinden?

Das Solo-Live Programm sollte sich etabliert haben.

Weitere Informationen unter: http://www.andreasschickentanz.de

Wer Andreas Schickentanz & REFUGIUM einmal live erleben möchte, hat am 16.04.2016 im Kultursalon Freiraum Sülz, Gottesweg 116a, 50939 Köln die nächste Gelegenheit dazu.

http://freiraum.suelz-koeln.de/

Quelle Text: ©Köln-InSight.TV

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Die Zirkusfabrik im März 2020 - JETZT anmelden!

zirkusfabrikJugendliche und Erwachsene das Herzstück der Kulturarena. Dieses Angebot wird erweitert durch Musik-, Theater- und Erlebnispädagogen. Neben verschieden Kursen, Workshops und Geburtstagsangeboten bietet das Team der Kulturarena ein Café mit großer ...


weiterlesen...

Herrmann fordert bei der Munich Cyber Security Conference stärkere Vernetzung

portrait m 2018 hochBayerns Innenminister Joachim Herrmann fordert bei der Munich Cyber Security Conference stärkere Vernetzung von Regierung, Forschung und Industrie

Im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann heute auf de...


weiterlesen...

Marie Chain "I Wanna Fall In Love" VÖ 14.02.20

marie chainSängerin, Pianistin und Songwriterin: Marie Chain katapultiert gefühlvollen Vintage-Soul und Blues ins 21. Jahrhundert. Auf der Suche nach immer neuen Einflüssen durchstreift die Wahlberlinerin die verschiedensten Ecken der Welt und lässt ihre Ent...


weiterlesen...

Neubauten für mehr als 400 Schülerinnen und Schüler - In Köln-Poll beginnen im Sommer die Bauarbeiten an zwei Schulen

neubauGute Nachrichten für gleich zwei Schulstandorte in Köln-Poll: An der Förderschule Auf dem Sandberg beginnt ein von der Stadt beauftragter Totalunternehmer ab Sommer 2020 mit den Arbeiten für einen Erweiterungsbau. Geplant sind dort ein zweigeschos...


weiterlesen...

Glauber und Kaniber: Volksbegehren Plus ist großer Erfolg / Mehr Artenschutz, mehr Förderung, mehr Stellen

logo bayernMünchen - Die Umsetzung des Begleitgesetzes sowie des Volksbegehrens zum Artenschutz läuft im Freistaat auf Hochtouren. Ein Jahr nach dem Ende der Eintragungsfrist Mitte Februar zogen Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber und Bayerns Landwirtsch...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

AIRBEAT ONE Festival 2020 – Line Up Phase 2

Airbeat One Festival 2019 by Guido Kunze Bella Italia in Neustadt-Glewe - Line Up Phase 2 präsentiert 24 DJs der DJ Mag Top 100 – Auch Robin Schulz beim AIRBEAT ONE Festival mit dabei

Bella Italia heißt es vom 8. Juli bis 12. Juli 2020, wenn sich der Flugplatz in Neustadt-Glewe zur AIRBE...


weiterlesen...

FLORA CASH - VERÖFFENTLICHT NEUEN SONG “HONEY GO HOME“ MIT LYRIC VIDEO

flora cashDAS ALBUM “BABY, IT'S OKAY” KOMMT AM 06. MÄRZ

Das Indie-Pop-Duo flora cash veröffentlicht heute den neuen Track „Honey Go Home“ über Bee & EI / RCA Records. Das Lyric-Video feierte Premiere im Billboard Magazin. Der Release folgt auf den erst kürz...


weiterlesen...

20. Ehrenamtspreis „KölnEngagiert 2020“

stk dim ehrenamtspreis 2020 640x480pxMit großem Einsatz gestalten zahlreiche ehrenamtliche Tätige in Köln ein aktives gesellschaftliches Miteinander und engagieren sich für das Wohl anderer. Der Ehrenamtspreis „KölnEngagiert“ möchte den Blick bewusst auf dieses ehrenamtliche Engageme...


weiterlesen...

NKSNs neue Insta Love // Single & Video OUT NOW

insta loveTalent, Ambition, Fleiß, unbändiger Willen, künstlerische Vision und eine nicht vorhandene Angst vor dem Scheitern. Die Zutaten einer jeden Erfolgsstory. Genau diese Attribute vereint NKSN wie nur Wenige sonst.

Seine Performer-Qualitäten konnte de...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Ausstellung „Ich, Du und die Welt“, der jungen Künstler KHS Bülowstr. In der JugendARTGalerie Köln.Video Kunst und Kultur
khs_buelowstr

Köln-InSight.TV präsentierte die Ausstellung „Ich, Du und die Welt“, der jungen Künstler KHS Bülo...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.