das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO - KLEE im Interview mit Köln-InSight.TV in der Bar Marsil Köln

2011_06_15_klee_im_marsil27Köln-InSight.TV traf die bekannte Kölner Band Klee in der Bar Marsil zur Vorstellung Ihres neuen Albums "Aus lauter Liebe".
Selda Güven-Strohhäcker befragte in einem Interview Suzie und Stan zu Ihren Plänen, und Gedanken.

KLEE sind ein Phänomen!

Dank Hits wie »Gold«, »Die Stadt«, »Zwei Herzen« und einer fast schon legendären Bühnenpräsenz sind die Kölner um Suzie Kerstgens und Sten Servaes nicht nur eine Institution in Sachen Herzensdingen und Ohrwürmern, sondern ihren Fans treue Begleiter, Ratgeber und Seelentröster. Ein Status, dem KLEE auch mit ihrem neuen Album »Aus lauter Liebe«, in jeder Beziehung Rechnung tragen. Leger und beschwingt, voller Lebenslust und durchwoben von tiefer Poesie, markiert das von Olaf Opal (The Notwist, Juli, Polarkreis 18) und Jochen Naaf (Polarkreis 18, Peter Licht, Bosse) produzierte "Aus lauter Liebe" KLEEs Aufstieg von den Superstars der Herzen zu allerhöchsten Popstarweihen.

Noch nie hat Suzie Kerstgens‘ samtig hauchende Stimme intimer, präsenter und selbstverständlicher geklungen, nie zuvor war ein KLEE-Album so sehr dafür geschaffen, uns nicht nur im Alltag, sondern in diesen raren Situationen zu begleiten, in denen die Emotionen so rasant mit uns Karussell fahren, dass man sich sein Leben lang an diesen Moment erinnert.

Einem zunehmend fremdbestimmten Alltag und dem allgegenwärtigen Diktat der Coolness setzen KLEE dieses so berührende wie selbstbewusste Bekenntnis zum romantischen Ideal der lebenslangen Bindung entgegen und profilieren sich damit endgültig als Großmeister des poetischen Liebeslieds.
Anfang Juli kommt das neue Album „Aus lauter Liebe“ in den Handel.

Hier unser Interview und Klee Live

Pressekontakt: klee(at)kleemusik.de

Webseite
http://www.kleemusik.de
http://www.myspace.com/kleeband


mehr auch auf www.koeln-insight.tv

Hier ein paar Impressionen des super Romantischen Abends mit Gänsehautfeeling:

  • 2011_06_15_klee_im_marsil1
  • 2011_06_15_klee_im_marsil11
  • 2011_06_15_klee_im_marsil15
  • 2011_06_15_klee_im_marsil18
  • 2011_06_15_klee_im_marsil27
  • 2011_06_15_klee_im_marsil30
  • 2011_06_15_klee_im_marsil33
  • 2011_06_15_klee_im_marsil7
  • 2011_06_15_klee_im_marsil8

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

in focusgalerie - Magie der Photographie #37

37Dass Greg Gorman zu einem der angesagtesten Celebrity-Fotografen der USA werden sollte, das verdankte er unter anderem Andy Warhol. Für dessen Zeitschrift "Interview" - dem ersten Lifestyle-Magazin der Welt - schoss er in den 80er-Jahren mehr als ...


weiterlesen...

Auszubildende der Kölner MiB Akademie erstellen Image-Clip für das neue Gaffel Wiess

200706 Screenshot Gaffel Wiess ClipKöln, 6. Juli 2020 – Sechs Auszubildende der Kölner MiB-Akademie haben einen Image-Clip für das neue, naturtrübe Gaffel Wiess erstellt.

Im Rahmen eines praxisnahen Projekts wurde das von Gaffel vorgegebene Artwork kreativ und visuell bearbeitet. G...


weiterlesen...

Fitness-Initiative für die eigenen vier Wände in Köln

online fitness in kölnDer Sommer steht an und viele Menschen in und um Köln sind auf der Suche nach Programmen, um die gewünschte Fitness zu erreichen. Schließlich ist es gesund und kann am Pool zudem Eindruck schinden. Genau diese und alle anderen Interessenten sprich...


weiterlesen...

Deutschland: Chance vertan – Studie zu institutionellem Rassismus in der Polizei überfällig

amnesty logoAmnesty International ist enttäuscht, dass das Bundesinnenministerium „keinen Bedarf“ für eine Studie zu Racial Profiling durch Polizeibeamte sieht. 

BERLIN, 06.07.2020 – Amnesty International zeigt sich enttäuscht von der Absage des Bundesinnenmi...


weiterlesen...

Ein Jahr neue Wohnraumschutzsatzung - Amt für Wohnungswesen zieht positive Bilanz

stadt Koeln LogoDas Wohnungsamt der Stadt Köln registriert immer mehr Verdachtsfälle von Wohnraumzweckentfremdung. Lagen die Zahlen im Jahr 2017 noch bei 308 eingeleiteten Wiederzuführungsverfahren, so stieg die Zahl 2018 auf 659 und im Jahr 2019 auf 838 Verfahre...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

Ausstellung "Das Einzige, was bleibt" bis 13. September 2020 verlängert!

fuhrwerkswaage"Das Einzige, was bleibt" Katalogreihen und Einzelausgaben aus den ersten 40 Jahren der Fuhrwerkswaage

Nichts dokumentiert die Geschichte des Fuhrwerkswaage Kunstraum e.V. eindringlicher als die Kataloge und Editionen der KünstlerInnen, die in den...


weiterlesen...

15. Kölner Fahrradquiz schließt mit Rekordbeteiligung

stadt Köln Fahrradquiz3.684 Einsendungen aus dem ganzen Bundesgebiet und aus der Schweiz

In diesem Jahr war das große Kölner Fahrradquiz nicht nur regional sondern bundesweit gefragt. Zu den insgesamt zehn Fragen zu wichtigen Regeln des Radverkehrs erreichten die Stadt...


weiterlesen...

Ausgefallene Konzerte: KölnMusik erstattet Ticketpreis

kölner philharmonieAb 1. Juli 2020 können sich Kundinnen und Kunden der KölnMusik, die Karten für Konzerte erworben hatten, die aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie ersatzlos abgesagt werden mussten, den Ticketpreis zurückerstatten lassen. Abonnentinnen und...


weiterlesen...

MARIA MENA “Lies

maria menaMaria Mena – die Norwegerin mit der unverwechselbaren Stimme veröffentlicht neue Single „Lies (They Never Leave Their Wives)“ (VÖ 26.06.)

Einen Song wie „Lies (They Never Leave Their Wives)" zu schreiben und aufzunehmen, kann einem einiges abverla...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO FriedensARTen 2010 im Kulturbunker Mülheim!Video Musik
dezz_deniz_friedensarten

Wie kann ein Friedensfest gelungener enden? Mr. Shirazy, der aus dem Iran stammt, schickte dessen...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.