das Kultur und Nachrichtenmagazin

New Fall Festival gibt finales Line-Up für 2019 bekannt: Alligatoah mit Orchester, Mine und weitere Acts komplettieren das Programm

newfall tickets 2019Exklusives Preview-Konzert mit Samy Deluxe bei sipgate +++ Premiere der fem_pop Night und der popNRW Show

Vom 10. bis 14.10. findet zum neunten Mal in Folge das New Fall Festival in Düsseldorf statt. Pünktlich zum Ende des Sommers ist das diesjährige Line-Up mit den finalen Bestätigungen komplett. Neben den Headlinern Nils Frahm, Apparat, William Fitzsimmons sind nun Alligatoah mit Orchester, Mine und Antje Schomaker neu im Programm. Bei der ganztägigen, kostenlosen popNRW Show treten neun Acts auf – darunter Botticelli Baby und The Düsseldorf Düsterboys. In Kooperation mit dem feministischen Kultur- und Konzertkollektiv fem_pop präsentiert New Fall die fem_pop Night mit Charlotte Brandi, Sofia Portanet und Kaleo Sansaa.

Vorab gastiert Samy Deluxe bei einer exklusiven Preview-Show bei sipgate.

Deutschrap-Legende kommt nach Düsseldorf – Exklusives Preview-Konzert mit Samy Deluxe Noch bevor das New Fall Festival im Oktober Düsseldorf in seinen Bann zieht, lädt das Düsseldorfer Telefonie-Unternehmen sipgate zu einem exklusiven Preview-Konzert in seine eindrucksvollen Räumlichkeiten im Medienhafen der Landeshauptstadt ein. Nach der Premiere mit den Isländern Ásgeir in 2015, dem Preview-Konzert von Olli Schulz und dem Festival-Opening von Jain in 2016, dem Gastspiel von Bela B in 2017 und dem Auftritt von Kat Frankie in 2018, läutet in diesem Jahr Hip Hop-Ikone Samy Deluxe am 14. September vor der Holzkunstwand der sipgate-Lounge die New Fall-Saison ein. Tickets sind käuflich nicht zu erwerben: Ausschließlich Gewinner von Ticketverlosungen und geladene Gäste kommen in den Genuss dieses einzigartigen Auftakts in beschaulicher Atmosphäre.

„Dieser äußerst familiäre Gig bei sipgate ist die beste Einstimmung für die späteren Festival-Auftritte im Ehrenhof und am Rheinufer“, so Festivalleiter Hamed Shahi, „Die edlen Konzertbühnen faszinieren alljährlich unsere Künstler und ihre Fans gleichermaßen. Noch spannender ist es für die Musiker dann, diese außergewöhnlichen Orte zu bespielen.“

Nachdem in den vorherigen Jahren die Spielorte des Festivals über die gesamte Innenstadt Düsseldorfs verteilt waren, sind 2019 alle Konzertstätten am imposanten Ehrenhof – der historischen und kulturellen Herzkammer Düsseldorfs – vereint. Clubfeeling am Ehrenhof: Als besondere Location ergänzt der sipgate Club das Ensemble aus Tonhalle, Robert-Schumann-Saal, PONG/NRW-Forum und Rheinterrasse: Im Pavillon direkt am NRW-Forum präsentiert das Düsseldorfer Unternehmen den New Fall-Besuchern eine Lounge mit DJ-Musik und exklusiven Aktionen.

Einzigartig und fernab langweiliger Klischees – Alligatoah, Mine und Antje Schomaker Nach seinem beindruckenden Auftritt in 2015 kehrt Alligatoah am 12.10. als Headliner des diesjährigen New Fall Festivals in die Tonhalle zurück und wird exklusiv vom Gregor Schwellenbach Sextett begleitet. Der Erfolgs-Rapper steht für beispiellose Originalität und beweist, dass Popmusik nicht weichgespült und angepasst sein muss, sondern experimentell, hart und melodieverliebt zugleich sein kann.

Mit einer bunten, einzigartigen Mixtur aus Folk, Soul, Hip-Hop, Jazz und Elektro zeigt Mine, wie spannend deutsche Popmusik sein kann! Am 10.12. eröffnet die Berliner Songwriterin, Produzentin und Sängerin das New Fall Festival 2019 im Robert-Schumann-Saal.

Auch in diesem Jahr wird das me and all hotel Düsseldorf wieder Schauplatz eines exklusiven Aftershow-Konzerts. Am 11.10. wird Antje Schomaker mit ihrem gefühlvollem Pop Nachtschwärmer im traumhaften Ambiente der Skylounge in der 11. Etage mit Panoramablick über die Landeshauptstadt verzaubern.

Pop jenseits von Geschlechterstereotypen – New Fall präsentiert erstmals die fem_pop Night Als selbstorganisiertes, feministisches Kultur- und Konzertkollektiv will fem_pop lokalen und internationalen Musiker*innen genreübergreifend in Düsseldorf eine Plattform der Sichtbarkeit jenseits gängiger Geschlechtsstereotypen bieten. Die Acts sollen dabei in der Konzertreihe nicht als weibliche und nicht-binäre Ausnahmen des Musikbusiness auftreten, vielmehr soll ihre Qualität als Künstler*innen in den Vordergrund gestellt und ihnen eine Bühne für ihr künstlerisches Projekt geboten werden. Das New Fall Festival unterstützt fem_pop in diesem Vorhaben und präsentiert bei der fem_pop Night am 12.10. im PONG/NRW-Forum drei der vielversprechendsten hiesigen Künstler*innen: Charlotte Brandi, Sofia Portanet und Kaleo Sansaa!

„Uns war es immer wichtig, insbesondere jungen Künstler*innen eine Plattform zu bieten und damit ihre Karrierechancen im Musikbusiness zu fördern. Mit der fem_pop Night und der popNRW Show bauen wir dieses Konzept nun weiter aus.“, so Hamed Shahi.

popNRW: Jung, talentiert und auf dem Weg nach oben – Botticelli Baby, The Düsseldorf Düsterboys und viele weitere Acts aus der Region

In diesem Jahr präsentiert popNRW beim New Fall Festival eine ganztägige, kostenlose Show, die den musikalischen Hoffnungsträgern aus der Region gewidmet ist. Im Rheingoldsaal der Rheinterrasse spielen am 12.10. insgesamt neun Acts den intelligentesten und mitreißendsten Pop weit und breit. Die aus dem Ruhrgebiet stammende Formation Botticelli Baby greift unterschiedlichste Stile auf, kombiniert Beats aus vielen Genres und braut daraus eine originelle Mischung, die insbesondere bei ihren hochenergetischen Live-Auftritten für Begeisterung sorgt. The Düsseldorf Düsterboys sind das neueste Projekt von Peter Rubel und Pedro Goncalves Crescenti, die inzwischen viele Musikliebhaber in diesem Land als die unverkennbaren Stimmen von International Music kennen dürften. Weitere Acts bei der popNRW Show: Sparkling, WATT!, Florence Besch, Hanna Fearns, The Mañana People, Neumatic Parlo und Drens.

Die Tickets zu den Veranstaltungen sind ab sofort alle im Vorverkauf erhältlich. „Gerade bei den Konzerten von Nils Frahm, Alligatoah und Apparat liegen wir aktuell bei einer sehr guten Auslastung. Man sollte also nicht zu lange warten, um eine Karte zu ergattern. Aber auch die Tagestickets, die wir
in diesem Jahr zum ersten Mal anbieten, finden viele Abnehmer. Wir treffen anscheinend musikalisch genau den Nerv der Festival-Fans – das freut uns natürlich sehr.“, so Hamed Shahi.

Pop und Nachhaltigkeit gehen Hand in Hand

Das New Fall Festival steht nicht nur für großartige Künstler*innen, besondere Orte und außergewöhnliche Konzerte, sondern auch für gesellschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung. Nachhaltigkeit ist eine Herzensangelegenheit der Organisatoren, die das New Fall in den nächsten Jahren zu einem möglichst CO2-armen Festival machen möchten. Die Stadtwerke Düsseldorf unterstützen die Aktion mit drei smarten und sauberen Elektroautos, mit denen die Festival-Crew sowie die auftretenden Künstleri*innen geshuttlelt werden können. Beim Künstler- Catering wird auf die Verwendung regionaler Lebensmittel und die Reduzierung der Müllproduktion wert gelegt. Zur Optimierung dieser Aktion ist die Hilfe der Besucher ebenfalls ausschlaggebend, die ermutigt werden, für die An- und Abreise zum und vom Festival umweltschonende Transportmittel wie Bahn, Bus, Fahrrad oder E-Mobil zu nutzen. Die Konzerttickets sind gleichzeitig als VRR-Ticket nutzbar.

Das komplette Line-Up unter: http://new-fall-festival.de/

Quelle: Radar Media GmbH

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Musik / Film

"Mister Me - Das Ende vom Hass" Album Release 11.10.2019

mister meMister Me veröffentlicht endlich sein gespannt erwartetes zweites Studioalbum "Das Ende vom Hass".

Wer rettet sie denn jetzt eigentlich, die deutschsprachige Popmusik? An dem einen Ende brechen HipHop-Acts Streaming-Rekorde, am anderen dudeln Schn...


weiterlesen...

Die ersten Bands für das Reload Festival 2020

reload festivalKommendes Jahr gilt es, 15 Jahre Reload zu feiern – heute stellen sich die ersten musikalischen Gäste für die Jubiläumsausgabe des Metal-, Hardcore- und Punk-Festivals im niedersächsischen Sulingen vor. Unter anderem werden dort im August 2020 auf...


weiterlesen...

15.10.2019 Lesung mit Autorengespräch mit dem Erfolgsautor Deniz Utlu im Kulturbunker Köln-Mülheim

Utlu Gegen Morgen Cover„Es muss eine Formel für falsch getroffene Entscheidungen geben. Eine Formel gegen die Sinnlosigkeit. Ich notiere: Die Kosten des Verzichts ergeben sich aus den Entscheidungen für etwas in Einheiten der oft unbewusst und implizit getroffenen Entsc...


weiterlesen...

Mandoki Soulmates musikalische Rebellen – das Doppelalbum »Living In The Gap + Hungarian Pictures« ab 11.10.19

living in the gabDie Mandoki Soulmates, allesamt legendäre Größen des Rock und Jazz, beziehen auf ihrem neuen Doppelalbum „Living in the Gap + Hungarian Pictures“ eindringlich zu gesellschaftlichen Veränderungen Stellung. Ein Album, das sich durch eine Eigenschaft...


weiterlesen...

Jubiläums Capri fährt jetzt durch Horrem

Marc W. und Dirk Heisterkamp   Ford Capri ÜbergabeMarc W. aus Kerpen-Horrem ist der Gewinner des dritten Kultautos der Früh Brauerei: dem Ford Capri 1500.

Zum Abschluss einer mehrmonatigen Kronenkorkenaktion wurde der Traum einer ganzen Generation im Herzen der Ford Werke in Merkenich verlost und...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Musik / Film

BigCityBeats WORLD CLUB DOME - Frankfurt 2020

BCB WCD 2020   Las Vegas Edition PlakatMotto announced: Las Vegas Edition
größtes Casino der Welt im größten Club der Welt
5., 6.und 7. Juni 2020, Commerzbank-Arena
VVK-Start morgen 09:00 Uhr für alle Pre-Registrierten, ab 11:00 Uhr für alle Clubber

Es sind die Millionen funkelnden Lichte...


weiterlesen...

An Inspector Calls - BBC-Verfilmung des berühmten Kriminaldramas

an inspectors calls„Mord im Orient Express mit sozialkritischer Note.“ (Daily Mail)
„Fesselnde Adaption, die aktueller nicht sein könnte.“ (The Guardian)
„Hypnotisierend vom Anfang bis zum Ende. Wenn das Puzzle sich zusammenfügt, sträuben sich einem die Nackenhaare.“ ...


weiterlesen...

Lost Frequencies - Alive and Feeling Fine Album-VÖ: 04.10.2019

Lost Frequencies   Alive and Feeling Fine CoverEs war Lost Frequencies sommerartiger Signature-Sound, der 2015 die Welt im Sturm eroberte. Inzwischen zählt der mit mehrfach Gold, Platin und Diamant ausgezeichnete belgische Hit-Produzent und DJ Lost Frequencies (aka Felix de Laet) zu den Big-Pl...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald. e.V - Opfert die Korallenriffe nicht der Kreuzfahrtindustrie

korallenriffDer Plan ist irre: Die Caymaninseln wollen in einem paradiesischen Korallenriff eine Landungsbrücke für Kreuzfahrtschiffe bauen. Dadurch sollen noch mehr Touristen nach George Town kommen. Für die karibische Unterwasserwelt wäre das Projekt tödlic...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

VIDEO Interview mit Jürgen Rißmann über sich und seine erste Hauptrolle im Kinofilm "Snowman`s Land"Video Kunst und Kultur
SnowmansLand_Juergen_Rimann

Köln (ib und dc). In Koblenz geboren, verschlug es den Schauspieler Jürgen Rißmann zuerst nach Ha...


weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok